Rechtsanwalt in Berlin Falkenberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Falkenberg (© whitelook - Fotolia.com)

Der Berliner Ortsteil Falkenberg liegt im Nordosten der Stadt auf dem Barnim, einer in der Eiszeit entstandenen Hochfläche. Im Jahr 1920 wurde das bereits im 13. Jahrhundert gegründete Dorf im Zuge des Groß-Berlin-Gesetzes eingemeindet und gehörte zunächst zum Bezirk Weißensee, später zum Bezirk Hohenschönhausen und seit der Bezirksreform 2001 zum Bezirk Lichtenberg. In Berlin Falkenberg befindet sich das ebenfalls im Jahr 2001 eröffnete Berliner Tierheim, das von dem Berliner Architekten Dietrich Bangert entworfen wurde. Mit seiner kreisförmigen, futuristisch anmutenden Architektur, die von weitläufigen Wasserflächen umgeben ist, hat es schon des Öfteren als Filmkulisse gedient, unter anderem für einen „Tatort“ und für den amerikanischen Science-Fiction-Film „Aeon Flux“ aus dem Jahr 2005.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Berlin Falkenberg

Dorfstraße 50
13057 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9339511
Telefax: 030 67033461

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Falkenberg

Das für Berlin Falkenberg zuständige Amtsgericht ist das Amtsgericht Lichtenberg. Hier vertreten die Rechtsanwälte aus Berlin Falkenberg ihre Mandanten in den verschiedensten Gerichtsverfahren. Doch es muss nicht immer ein Gerichtstermin sein, der zum Besuch eines Anwalts aus Berlin Falkenberg führt. Auch in allen anderen rechtlichen Angelegenheiten wird man von einem Rechtsanwalt kompetent beraten und vertreten. Vor allem, wenn es um das Unterzeichnen umfangreicher und komplexer Verträge geht, ist es oft ratsam, diese im Vorfeld von einem Anwalt prüfen zu lassen. Nur so kann man sichergehen, dass man nicht übervorteilt wird und nach der Unterzeichnung keine bösen Überraschungen erlebt, denn oft ist es für einen Laien nicht wirklich durchschaubar, was alles im Kleingedruckten steht. Daher sollte man bei Vertragsverhandlungen auf jeden Fall auf die Hilfe eines Rechtsanwalts zurückgreifen.

Um einen Anwalt in Berlin zu finden, der auf das benötigte Rechtsgebiet spezialisiert ist, empfehlen wir Ihnen, unser Hauptverzeichnis Rechtsanwalt Berlin zu besuchen. Hier finden Sie eine große Auswahl an Rechtsanwälten in Berlin.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild TU Berlin: Strukturaufklärung menschlicher Enzyme (18.02.2014, 15:10)
    Strukturaufklärung menschlicher EnzymeVerleihung des Clara-Immerwahr-Awards an Dr. Teresa Santos-Silva am 21. Februar 2014 / EinladungDer Exzellenzcluster „Unifying Concepts in Catalysis“ (UniCat) verleiht Dr. Teresa Santos-Silva von der Universidade Nova de Lisboa, Portugal, am 21. Februar den Clara-Immerwahr-Preis 2014 an der Technischen Universität Berlin. Die Chemikerin erhält die Auszeichnung für ihre ...
  • Bild Vielfalt der Herkunft gut für Lehre und Forschung (17.02.2014, 15:10)
    Mobilität und Migrationshintergrund fördern Internationalisierung an deutschen HochschulenStudie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erfasst erstmals transnational agierende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Die Ergebnisse der Fallstudie werden am 17. und 18. Februar 2014 an der Humboldt-Universität zu Berlin mit Expertinnen und Experten und Forscherinnen und Forscher aus Hochschulen, Mittlerorganisationen und Stiftungen ...
  • Bild Erfolgreiche Klagen im Namen der Natur (19.02.2014, 11:10)
    Etwa die Hälfte aller umweltrechtlichen Klagen der deutschen Umweltverbände ist erfolgreich. Damit wird das Ziel des Verbandsklagerechts erreicht, für die Einhaltung umweltrechtlicher Vorgaben zu sorgen und negative Auswirkungen von Industrie- und Infrastrukturvorhaben für die Umwelt zu verhindern oder weitgehend zu verringern. Fundierte Einsprüche führen zu UmweltentlastungenDas Öko-Institut wertete im Auftrag ...

Forenbeiträge
  • Bild Zugriff auf gekaufte immobilie durch Sozialamt (20.07.2010, 12:19)
    angenommen, A kauft von seinen Eltern ein schönes Einfamilienhaus gegen eine monatliche Leibrente von 100 EUR und Wohnrecht in diesem Haus. 2 Jahre später wird ein Elternteil von A Pflegefall, die Heimkostenn sind höher als die Rente der Eltern von A, die sozusagen mittellos sind (das Haus wurde ja gegen Leibrente ...
  • Bild Umschulung & Arbeit (08.08.2008, 20:03)
    Hallo. Sorry für mein Deutsch, mache noch Fehler. Angenommen es gibt eine Hartz IV Empfängerin, deren Mann hat Arbeit gehabt, allerdings sein Lohn hat nicht gereicht. Sie hat von Arbeitsamt Umschulung gekriegt. Wurde sofort gesagt, sobald familiere Geldlage besser wird verliert Sie Anschpruch auf Umschulung. Jetzt hat Ihr Mann bessere Arbeit gefunden. Gibt´s Chance doch Umschulung ...
  • Bild BRinD-Staatssimulation (04.04.2011, 23:04)
    Kleine Aufforderung zum selbst nachforschen und zum selber darüber mal nachdenken...Angenommen eine Firma, ein Betrieb, in diesem Falle eine "Finanzagentur GmbH", erhebt für sich den Anspruch ein "Staat" sein zu können, bzw. setzt der Geschäftsführende Verwaltungsvorstand dieser Fa. einfach fest, dass die Insignien eines regulären Staates vorhanden sind, obwohl der ...
  • Bild Arbeitslohn nich erhalten (17.06.2013, 20:47)
    Hallo zusammen, einmal folgender Fall angenommen: Max aus Berlin hat eine Stelle als Saisonarbeiter bei einen Hotel in Italien bei einer Firma aus München erhalten. Max hat leider keinen Arbeitsvertrag erhalten, er erhält nur eine Arbeitsbescheinigung und das Versprechen vor Ort einen Arbeitsvertrag zu bekommen. Allerdings bekommt Max vor Ort keinen ...
  • Bild "Wiederholte Nutzung des geistigen Eigentums" - Urheberrechtsverletzung? (05.01.2011, 18:12)
    Guten Abend zusammen! Von Autor B. wurden für eine Fernschule einige Studienbücher von insgesamt fast 1000 Seiten geschrieben. Dies wurde alles vertraglich geregelt und von beiden Seiten eingehalten. Der Autor B. möchte nun ein Nachschlagewerk genau zu diesem Thema schreiben und “sein geistiges Eigentum” dazu verwenden. Auch wenn die Gestaltung dieses ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildMieter braucht rechtswidrige Umbauten nicht zu beseitigen
    Wenn ein Vermieter nicht genehmigte Umbauten zu lange hinnimmt, braucht der Mieter diese womöglich nicht mehr zu beseitigen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Nachdem ein Mieter ohne Rücksprache mit dem Vermieter Umbauarbeiten unter anderem in seinem Bad  vorgenommen hatte erfuhr die ...
  • BildAustausch eines Gaszählers: Muss Mieter Termin vorschlagen?
    Muss ein Mieter mit dem Betreiber des örtlichen Gaswerkes einen Termin ausmachen, wenn der Gaszähler ausgetauscht werden soll? Hierzu haben Gerichte unterschiedlich entschieden. Vorliegend wurde ein Mieter vom Gaswerk in einem Schreiben zur Benennung eines Termins zum Austausch des Gaszählers in seiner Wohnung aufgefordert. Als er ...
  • BildAlphapool GmbH: Festnahmen wegen Betrugsverdachts
    Die Anleger der insolventen Alphapool GmbH könnten auf Betrüger hereingefallen sein. Bei einer groß angelegten Razzia im Saarland und in Sachsen wurden vier Männer verhaftet. Der Verdacht lautet auf gewerbs- und bandenmäßigen Betrug und Verstoß gegen das Kreditwesengesetz.   Dass sich die Geschäfte mit der ...
  • BildMüssen Taxifahrer & Fahrgäste sich im Taxi nicht anschnallen?
    Werden Taxifahrgäste und Fahrgäste generell oder nur unter besonderen Umständen von der Gurtanlegepflicht im Taxi verschont? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Normalerweise müssen in einem Kraftfahrzeug während der Fahrt sowohl Fahrer wie alle anderen Beifahrer einen Sicherheitsgurt anlegen. Das gilt auch für die Rückbank. ...
  • BildZu laute Nachbarn? So lautet die Rechtlage
    Stundenlange Partys, nervtötendes Hundegebell oder die nächtliche Dusche. All das kann ein nachbarliches Zusammenleben schnell zur Nervenprobe machen. Doch ist man den Lärmbelästigungen nicht schutzlos ausgeliefert. Neben dem klärenden Gespräch gibt es auch rechtliche Möglichkeiten, den eigenen Umzug als ultima ratio zu vermeiden. „Zwei mal im ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.