Rechtsanwalt für Europarecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Europarecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Remo Klinger kompetent in der Gegend um Berlin
c/o RA Geulen
Schaperstraße 15
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8847280
Telefax: 030 88472810

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Europarecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Hambura engagiert im Ort Berlin

Dudenstraße 2
10965 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ralph Bodle bietet anwaltliche Hilfe zum Europarecht jederzeit gern im Umland von Berlin

Wörther Straße 7
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 69503325

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Europarecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Richard Silberhorn aus Berlin
c/o RA Prof. Schweizer
Zimmerstraße 28
10969 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wilhelm Knolle berät im Schwerpunkt Europarecht engagiert in Berlin

Großgörschenstraße 6
10827 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Nasserke mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Europarecht

Grunewaldstraße 23
10823 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2184261
Telefax: 030 2184268

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Europarecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Fuhrmann immer gern vor Ort in Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88720780
Telefax: 030 887207819

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Europarecht
  • Bild Altersgrenze für die Verbeamtung von Lehrern angehoben (24.02.2012, 10:03)
    Eine Altersgrenze von 40 Jahren für die Einstellung und Übernahme in das Beamtenverhältnis als Lehrer ist mit Verfassungsrecht und Europarecht vereinbar. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig heute auf Klagen von angestellten Lehrern entschieden. Aufgrund einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts im Jahr 2009 hat die nordrhein-westfälische Landesregierung als Verordnungsgeber die Altersgrenze ...
  • Bild Staatsmonopol auf Sportwetten europarechtswidrig? (30.09.2011, 16:10)
    Untersagungsverfügungen, mit denen die Ordnungsbehörden allein unter Berufung auf das staatliche Sportwettenmonopol (sog. Oddset-Wetten) gegen private Sportwettbüros vorgegangen sind, sind rechtswidrig, weil das Monopol nicht mit Europarecht vereinbar ist. Dies hat der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts mit Urteil vom 29. September 2011 entschieden und damit seine bisher in Eilverfahren vertretene ...
  • Bild Grundstückseigentümer muss Jagd auf eigenem Grundstück zunächst weiter dulden (18.06.2013, 14:03)
    Koblenz/Berlin (DAV). Ein Grundstück kann automatisch zu einer Jagdgenossenschaft gehören, selbst gegen den Willen des Eigentümers. Dies sieht das Gesetz (noch) vor. Zwar wurde festgestellt, dass das Gesetz europarechtswidrig ist, und der Bundestag hat bereits ein neues Gesetz verabschiedet, doch zunächst bleibt es dabei: Bis zum Inkrafttreten muss der Jagdgegner ...

Forenbeiträge zum Europarecht
  • Bild Durchsetzungsrechtsakte Art. 291 AEUV (08.06.2017, 10:56)
    Liebe Forumsmitglieder,ich beschäftige mich gerade mit Durchführungsrechtsakten nach Art. 291 AEUV, insbesondere mit solchen, welche durch die Kommission verabschiedet werden. Inwiefern sind diese für die Mitgliedsstaaten bzw. für ein Gericht verbindlich?Ich habe zu dieser Frage bereits einige Kommentare gewälzt, in welchen das Thema leider sehr schnell abgehakt wird.Für eine Antwort ...
  • Bild Primäres und sekundäres Recht (08.12.2005, 19:12)
    Was versteht man unter diesen beiden Begriffen? Bitte keine zu auf Deutschland bezogene Beispiele, da ich aus Österreich komme :) (außer sie sind leicht umzumünzen aufs österreichische Recht)
  • Bild Literatur Europarecht (02.04.2009, 14:26)
    Hey forum, ich bräuchte mal ein feedback in sachen europarechtsliteratur: ich schwanke zwischen herdegen / haratsch,könig,pechstein / und dem skript von alpmann schmidt. hat jmd von euch erfahrungen mit den lehrbüchern? am besten gefällt mir vom stil haratsch,könig,pechstein, nur ist es ein wenig umfangreich und europarecht muss ja nur im überblick beherrscht ...
  • Bild Europarecht bezügl Stiefkinderbe ? (28.08.2011, 08:54)
    Guten TagFolgende Problem Stellung:Ein leiblicher Vater ist am 25.02.2011, als dauerhaft in Belgien lebender Deutscher, in Belgien verstorben. ER war in 2. Ehe verheiratet. Mit dieser Frau führte er eine Gütertrennungs-Ehe.Als der leibliche Vater verstarb, hat die leibliche Tochter des Vaters keinen Erbschein beantragt da seine 2. EheFrau ...
  • Bild HA öffentliches Recht (24.07.2015, 12:12)
    Hay, wir haben gestern folgenden Sachverhalt bekommen, über Tipps & Anregungen würde ich mich freuen :)Der Luxemburger Alain (A) betreibt in seinem Heimatland ein erfolgreiches Start-up-Unternehmen. Er hat eine Handy-Applikation namens „Hidden Kitchen“ entwickelt, über die Liebhaber guten Essens an Hobbyköche vermittelt werden, die in ihren privaten Räumlichkeiten ein Abendessen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Europarecht
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.