Rechtsanwalt für Ehevertrag in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sascha Rosengart berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Ehevertrag jederzeit gern im Umkreis von Berlin
Rechtsanwalt Sascha Rosengart
Hohenzollerndamm 91
14199 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86307003
Telefax: 030 86307004

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Ehevertrag hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Andrea Khamseh persönlich in Berlin
***** (5)   1 Bewertung
Kanzlei Khamseh - Rechtsanwältin
Kulmbacher Straße 3
10777 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 21968690
Telefax: 030 21968691

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Christiane A. Lang unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Ehevertrag
Kanzlei für Familienrecht
Friedrichstraße 153a
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 36741900
Telefax: 030 36741902

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Ehevertrag offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Barbara Wessel mit Büro in Berlin
Anwältinnen Wessel & Clemm, Kreuzberg
Yorckstraße 80
10965 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 62201748
Telefax: 030 62201749

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Ehevertrag
  • Bild Islamisches Recht "Geld gegen Ehevollzug" verstößt gegen die guten Sitten (07.07.2014, 15:59)
    Darmstadt (jur). Eine vertragliche Vereinbarung „Geld gegen Vollzug der Ehe“ verstößt gegen die guten Sitten und ist nichtig. Dies gilt auch, wenn die Zahlung einer im islamischen Recht üblichen „Morgengabe“ an den Vollzug der Ehe gekoppelt ist, entschied das Amtsgericht Darmstadt in einem aktuell veröffentlichten Beschluss vom 15. Mai 2014 ...
  • Bild Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
    Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolgenvereinbarung genannt. Rechtlich ist sie als Ehevertrag einzustufen, der eben nicht vor der Ehe, sondern aus Anlass von ...
  • Bild BGH: Zur Wirksamkeit von Eheverträgen (05.11.2004, 20:10)
    BERLIN (DAV). Am 11. Februar 2004 hat der Bundesgerichtshof (BGH) das lang erwartete Urteil zur Wirksamkeit von Eheverträgen verkündet (AZ: XII ZR 265/02). Danach besteht auch weiterhin grundsätzlich Vertragsfreiheit für den Abschluss von Eheverträgen, wie die Deutsche Anwaltauskunft mitteilt. Eine Grenze sei jedoch dort zu ziehen, wo die vereinbarte Lastenverteilung ...

Forenbeiträge zum Ehevertrag
  • Bild Ehevertrag bei unehelichen Kinder aus früherer Beziehung!? (27.05.2006, 13:14)
    Hallo zusammen, sollte bzw. kann ein Ehevertrag bei einer Hochzeit mit der aktuellen Partnerin geschlossen werden um Ihre Gelder gegen eventuelle Unterhaltsansprüche gegenüber vorhandener unterhaltspflichtige Kinder aus einer früheren Partnerschaft (keine Ehe) zu sichern!?
  • Bild Abo- Bezahlen, obwohl nicht unterschrieben. (02.11.2009, 17:52)
    Hallo, mal angenommen es gibt ein verheiratetes Paar. Der man bestellt ein Abo. Das Ehepaar lässt sich scheiden und der Mann wandert aus, ohne das Abo gekündigt zu haben. Die Frau hat das dem Anbieter so geschrieben, worauf der Anbieter zurückgeschrieben hat, dass der Anbieter die Kündigung erhalten hat, die ...
  • Bild Nach Scheidung Anprüche auf ein Haus? (24.07.2013, 08:25)
    Hallo Herr X möchte demnächst Standesamtlich heiraten. Herr X hat ein Haus gebaut, für dieses Haus + Grundstück ist Herr X alleine im Grundbuch eingetragen. Nun die Frage, im Falle einer Scheidung, hat Frau Y dann Ansprüche auf das Haus bzw. Geld von Herrn X? Da X alles andere als Schuldenfrei ist hätte ...
  • Bild Scheidung und Einzelunternehmen (22.06.2007, 15:27)
    Herr A und Frau B lassen sich scheiden. Beide haben rein steuerlich keine Gütertrennung, sondern wurden zusammenveranlagt. Herr A hat ein Einzelunternehmen. Frau B ist lediglich angestellt in diesem Einzelunternehmen. Hat Frau B im Fall der Scheidung Anspruch auf Teile des Einzelunternehmens?
  • Bild freibetrag bei insolvenz und erbschaft, ausschlagen, kinder erben wer ist treuhand? (24.10.2008, 21:58)
    sie hat ein Insolvenzverfahren undist noch in der Wohlverhaltensperiode bis Aug. 2009. Nun ist ihr Großvater gestorben und ist die Einzige, die Erben würde, ein Haus, das nicht viel wert ist, jedoch der Grundstückspreis, bzw. Verkehrswert relativ ist, dazu gehört noch ein 1/4 See . Sie selber hat 2 minderjährige ...

Urteile zum Ehevertrag
  • Bild OLG-FRANKFURT, 5 UF 156/97 (29.01.2003)
    1) Aufgrund des Versorgungsänderungsgesetzes vom 20.01.2001 ist bei der berechnung des Ausgleichsbetrags gem. § 1587 b Abs. 2 BGB der gekürzte Ruhegehaltssatz heranzuziehen. Die Differenz zwischen übergansweise gezehlten Bezügen und der später zu zahlenden Versorgung unterfällt als degressiver Bestandteil der Versorgung nicht dem öffentlich-rechtlichen Verso...
  • Bild AG-HAMBURG-MITTE, 350 F 156/04 (28.02.2005)
    1. Eine Ehe ist auch dann gescheitert, wenn eineinhalb Jahre nach der Trennung ein Ehepartner noch die Hoffnung hat, der andere werde wieder zu ihm zurückkehren, der andere Ehepartner sich aber entschieden von dem anderen abgewandt und die Kommunikation zu ihm abgebrochen hat. 2. Zur Wirksamkeit der Abbedingung sämtlicher Scheidungsfolgen durch Ehevertrag z...
  • Bild OLG-HAMM, 11 UF 295/02 (10.01.2003)
    Im Rahmen einer Klage auf Zugewinnausgleich ist ein Teilurteil (§ 301 ZPO) unzulässig....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Ehevertrag
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.