Rechtsanwalt für Datenschutzrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Datenschutzrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Sven Jürgens engagiert in der Gegend um Berlin
Hauptstadt Anwälte
Kurfürstendamm 130
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 890696790
Telefax: 030 890696799

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfällen zum Datenschutzrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Marquardt Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Berlin
Marquardt Rechtsanwälte
Kurfürstendamm 183
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88917590
Telefax: 030 889175960

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Tschu-Tschon Kim mit Kanzleisitz in Berlin berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Datenschutzrecht
Rechtsanwalt u. Fachanwalt IT-Recht Tschu-Tschon Kim
Pflugstr. 08
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28044916
Telefax: 030 28044917

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Datenschutzrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wilko Karl Georg Bauer, M.A. kompetent in der Gegend um Berlin
Paschke & Partner
Torstr. 115
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23457690
Telefax: 030 23457691

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Datenschutzrecht hilft Ihnen Anwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gern in der Gegend um Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mirco Schultze bietet Rechtsberatung zum Datenschutzrecht engagiert in der Umgebung von Berlin

Proskauer Straße 31
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 49855225
Telefax: 030 48622063

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Datenschutzrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Sven Gläser mit Büro in Berlin
gkl-Rechtsanwälte gläser kondmann losse
An der Schillingbrücke 4
10243 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 857434070
Telefax: 030 857434071

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Anja Zivny bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Datenschutzrecht engagiert in der Umgebung von Berlin

Parchwitzer Straße 19
12526 Berlin
Deutschland

Telefon: 01573 9545855
Telefax: 030 28708838

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Datenschutzrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Stefan Eberhard Siewert mit Anwaltskanzlei in Berlin

Leibnizstraße 53
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3229250
Telefax: 030 32292511

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Datenschutzrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Thomas Schwenke immer gern im Ort Berlin

Paul-Linke-Ufer 42
10715 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwaltskanzlei Winkel bietet Rechtsberatung zum Bereich Datenschutzrecht gern in der Umgebung von Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Winkel
Theodor-Heuss-Platz 8
14052 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3277890
Telefax: 030 32778970

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Spieker mit Kanzleisitz in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Datenschutzrecht
c/o RAe Görg
Klingelhöferstraße 5
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8845030
Telefax: 030 884503500

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Margarete von Oppen-Geiser aus Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Datenschutzrecht

Leibnizstraße 60
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 31019200
Telefax: 030 31019260

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Datenschutzrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Marcel Bisges gern in der Gegend um Berlin

Schloßstraße 66 a
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 78890961

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Oliver Becker mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Datenschutzrecht

Dessauer Straße 22
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 35124770
Telefax: 030 35124771

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Philipp Kadelbach mit Anwaltskanzlei in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Datenschutzrecht
Rechtsanwälte Wöhlermann Lorenz & Partner
Chausseestraße 105
10115 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt LL.M. Thorsten Feldmann mit Anwaltsbüro in Berlin berät Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet Datenschutzrecht

Christinenstraße 18/19
10119 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4437650
Telefax: 030 44376522

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Datenschutzrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Melanie Link persönlich im Ort Berlin

Puccinistraße 58
13088 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Datenschutzrecht
  • Bild Neuer Masterstudiengang "Medienrecht und Medienwirtschaft " der Fachhochschule Köln (05.09.2008, 12:00)
    Bewerbungsschluss: 15. September 2008Neu zum Wintersemester 2008/2009 startet der Masterstudiengang "Medienrecht und Medienwirtschaft" (LL.M.) der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Köln. Im Rahmen einer Kooperation mit dem Kölner Anwaltverein e.V. haben die Studierenden zudem die Möglichkeit, parallel zum Studium die theoretischen Qualifikationen für den ...
  • Bild Neuer BITKOM-Präsident Kempf sieht verändertes Datenschutzrecht als notwendig an (17.06.2011, 14:10)
    Potsdam/Berlin. Auf die Notwendigkeit eines veränderten Datenschutzrechts in Deutschland hat der neue BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf hingewiesen. In einem Interview zum Amtsantritt sagte er der Online-Diskussionsplattform IT-Gipfelblog (): "Wir brauchen in Bälde ein revidiertes, den aktuellen technischen Möglichkeiten Tribut zollendes Datenschutzrecht.“ In Sachen IT-Sicherheit und persönlicher Datenschutz sieht Kempf noch ...
  • Bild Compliance-Fälle vermeiden! (20.11.2011, 21:10)
    Der nächste Zertifikatskurs "Compliance Officer (univ.)" des ZWW der Universität Augsburg startet am 16. März 2011. Anmeldeschluss ist am 24. Februar 2012. Wer sich verbindlich bis zum 16. Januar 2012 anmeldet, bekommt einen 5-prozentigen Frühbucherrabatt auf die 5.950,- Euro der regulären Kursgebühr.Augsburg/KPP - Der Zertifikatskurs "Compliance Officer (univ.)" des Zentrums ...

Forenbeiträge zum Datenschutzrecht
  • Bild Videoüberwachung (28.05.2011, 13:29)
    Hallo, mal angenommen, man muss eine Videoüberwachungskamera (Attrappe) auf seine eigene Hauswand ausrichten, weil dort in der Vergangenheit immer wieder Vandalismus ausgeübt wurde (Anzeige bei der Polizei mehrfach erstattet, jedoch ohne Erfolg)? Es könnte jedoch sein, daß auch ein kurzer Ausschnitt des Bürgersteigs mitgefilmt wird, falls es sich um eine richtige ...
  • Bild Tagesstätte verletzt Datenschutzrecht? (06.05.2007, 19:50)
    Ich bin nicht sicher, Tatsache ist, dass Frau M. finanzielle Probleme hat und ihren Betreuungsplatz für ihr Kind nicht regelmäßig zahlen kann. Nun drohte man Frau M. schon, dass ihr weiteres Kind den mündlich zugesagten Platz nicht kriegen würde (zugesagt wurde der unter Zeugen die den auch wollten) wenn sie ...
  • Bild Videoüberwachung (25.01.2011, 19:54)
    Hallo! Angenommen in einem Betrieb B sind Überwachungskameras angebracht, manche sichtbar, jedoch auch manche versteckt (laut Aussage des AG sogar sehr viele versteckt). Es handelt sich um einen Einzelhandelsbetrieb, bei dem keine größeren Summen verschwinden oder aktuell ein anderer Verdächtigungsgrund bestehen würde. Der AG macht auch gar keinen Hehl aus der ...
  • Bild Datenschutz in Amerika (Löschung persönlicher Daten) (01.09.2011, 08:34)
    Hallo, kennt sich jemand mit dem Datenschutz in Amerika aus? Es geht um Folgendes (abgekürzte Kuzform ohne lange Erklärung): Eine Internetshop mit .de Endung und einem deutschen Rechtsanwalt als AdminC, allerdings mit angeblichem Firmensitz in Chicago (USA) kommt aus Verifizierungsgründen für eine Bestellung an eine komplette Ausweiskopie einer Person. Nach erfolgreicher Überprüfung und ...
  • Bild Daten abgreifen (25.12.2010, 13:24)
    Person A meldet sich in einem Forum an. Dort gibt es auch einen "geschützen" Bereich, der nicht von außen lesbar ist und wo ein Zugang erst nach besonderer Freischaltung erfolgt. Person A möchte gerne dort freigeschaltet werden. In den Regeln ist zu lesen, dass der "Bewerber" zunächst seinen Namen sowie seine ...

Urteile zum Datenschutzrecht
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 16 Sa 207/05 (02.08.2005)
    1. Der Vertreter eines behördlichen Datenschutzbeauftragten i. S. d. § 32 a DSG NRW kann nach jeweiligem Aufgabenbereich in VerGr IV a Fallgr. 1 b/III Fallgr. 1 b BAT/VKA ("besondere Schwierigkeit und Bedeutung") eingruppiert sein. 2. Seine Tätigkeit hebt sich in der Regel nicht durch das Maß der damit verbundenen Verantwortung i. S. d. VergGr. III Fallgr. ...
  • Bild SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 4 LB 26/04 (30.03.2005)
    1. Informationen sind bei einer Behörde vorhanden, wenn sie bei ihr vorliegen, auf eine rechtliche Verfügungsbefugnis kommt es nicht entscheidend an. 2. Auf die Wahrung von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen kann sich eine Behörde nicht berufen, geschützt sind insoweit nur Private. 3. Das Bekanntwerden von Informationen, die von Behörden eines anderen Bun...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 18 LP 2/06 (09.04.2008)
    1. Ein Anspruch des Personalrats auf Einsicht in das Arbeitszeitkonto eines Beamten kann dann bestehen, wenn die Regelung zur Führung von Arbeitszeitkonten ihrem Inhalt nach nicht ausschließlich der Kontrolle durch die Dienststelle dient. 2. Die Festlegung einer langfristigen ungleichmäßigen Verteilung der Arbeitszeit (hier: Herausnahme aus einem im Rahmen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Datenschutzrecht
  • BildZur privaten Videoüberwachung öffentlicher Bereiche
    Bei einer Videoüberwachung durch eine Privatperson, die neben dem eigenen Grundstück auch Bereiche des öffentlichen Raums (Bürgersteig, Straße) erfasst, sind die strengen Maßstäbe der Datenschutzgesetze zu beachten.   Dies hat der Europäische Gerichtshof mit Urteil vom 11.12.2014 – C-212/13 aufgrund folgenden Sachverhaltes entschieden:  Nachdem ein Unbekannter den ...
  • BildFehlerhafter Schufa-Eintrag? Löschung beantragen!
    Die SCHUFA (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung) ist die führende Auskunftei in Deutschland. Sie hält viele kreditrelevante Informationen für Kreditgeber und Kreditnehmer bereit und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für das Zustandekommen von Verträgen aller Art. Insgesamt hält die Schufa über 460 Millionen Datensätze von etwa 66 Millionen Bundesbürgern gespeichert, ...
  • BildSchufa Selbstauskunft kostenlos online anfordern: So geht's!
    Bei der Schufa-Auskunft handelt es sich um eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden. Sie wird deshalb häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Eine solche Selbstauskunft kann man bei der Schufa auch online beantragen. Im World Wide Web finden sich allerdings ...
  • BildIst die private Personenüberwachung erlaubt?
    Heutzutage ist es ein Leichtes, andere Menschen zu überwachen: dank einer Vielzahl von Technologien kann nahezu überall eine Kamera angebracht werden, welche der Überwachung dient. Oft werden diese Kameras gar nicht bemerkt.  An öffentlich zugänglichen Stellen ist eine Videoüberwachung grundsätzlich nur dann zulässig, wenn sie dazu dient, Aufgaben ...
  • BildSchufa-Eintrag löschen lassen - Infos & kostenloser Musterbrief
    Die Schufa gibt eine Bonitätsauskunft. Sie bietet also einen Überblick über die eigenen finanziellen Möglichkeiten bzw. Schulden . Deshalb wird sie häufig von Vermietern oder Banken verlangt. Weist sie Schulden auf, werden die Betroffenen oftmals als kreditunwürdig angesehen. Damit sinken die Chancen auf die Mietwohnung oder dem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.