Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin Biesdorf (© whitelook - Fotolia.com)

Biesdorf befindet sich im Bezirk Marzahn-Hellersdorf und wurde 1920 bei der Bildung Groß-Berlins zu Berlin eingemeindet. In Berlin Biesdorf leben heute fast 25,000 Menschen und dies zumeist in Ein- und Zweifamilienhäusern. Anfang 2000 wurden allein mehrere 100 neue Häuser in den Bereichen Habichtshorst Ost und West und am Champignonfeld erbaut, und es entstand ein großer Wohnpark am Erntedankweg. Umgeben ist Biesdorf von mehreren Erholungs- und Naturschutzgebieten, die nicht nur von Einheimischen, sondern auch von Besuchern aus anderen Teilen Berlins gerne besucht werden. Seit 2003 ist auch die BMW Niederlassung Berlins in Biesdorf ansässig. Und auch zahlreiche weitere Unternehmen haben sich im Gewerbezentrum Märkische Spitze niedergelassen. Überdies verfügt Berlin Biesdorf über eine optimale Verkehrsanbindung. Mit der U-Bahn kann das Zentrum Berlins schnell erreicht werden. Kein Wunder also, dass Berlin Biesdorf gerade bei jungen Familien ein beliebter Stadtteil zum Wohnen ist.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf
Mauthner & Jung Rechtsanwälte
Köpenicker Straße 25
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50018795
Telefax: 030 50018796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf
Mauthner & Jung Rechtsanwälte
Köpenicker Straße 25
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 50018795
Telefax: 030 50018796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Oberfeldstraße 30
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 54007710
Telefax: 030 54007711

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Lappiner Straße 3
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55498380
Telefax: 030 55498381

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Biesdorf

Köpenicker Straße 142
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5146884
Telefax: 030 5147884

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Rhinstraße 84
12681 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5497950
Telefax: 030 54979519

Zum Profil
Rechtsanwältin in Berlin Biesdorf

Oberfeldstraße 43
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 5417027
Telefax: 030 5410335

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Lappiner Straße 3
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 55498380
Telefax: 030 55498381

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf

Charlottenstraße 3
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 99281450
Telefax: 030 99281452

Zum Profil
Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf
c/o RA Fochler
Oberfeldstraße 30
12683 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 54007710
Telefax: 030 54007711

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Berlin Biesdorf

Auch wenn es um rechtliche Fragen und Probleme geht, sind die Einwohner von Biesdorf bestens versorgt, denn zahlreiche Anwälte haben sich hier mit einer Kanzlei niedergelassen. Der Anwalt in Berlin Biesdorf steht seinen Mandanten bei sämtlichen Rechtsproblemen zur Verfügung. Es spielt dabei keine Rolle, ob man bereits ein akutes rechtliches Problem hat, für das eine Vertretung vor Gericht benötigt wird, oder ob lediglich eine Beratung zum Beispiel in Vorsorgefragen erwünscht ist. Der Rechtsanwalt in Berlin Biesdorf wird stets bemüht sein, seinen Mandanten umfassend zu beraten und Lösungswege aufzuzeigen. Wichtig ist es zu bedenken, dass gerade bei rechtlichen Angelegenheiten oftmals Fristen eingehalten werden müssen. Versäumt man eine Frist, kann dies zu rechtlichen Nachteilen führen. Gerade deshalb ist es angebracht, nicht zu zögern, sondern bei Rechtsfragen unverzüglich Rat bei einem Anwalt einzuholen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Rechtshistoriker Wim Decock bekommt Heinz-Maier-Leibnitz-Preis für Nachwuchswissenschaftler (17.02.2014, 19:10)
    FRANKFURT. Der 30-jährige Wim Decock, Nachwuchsgruppenleiter im Frankfurter LOEWE-Schwerpunkt „Außergerichtliche und gerichtliche Konfliktlösung“ und am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte, erhält den mit 20.000 Euro dotierten Heinz-Maier-Leibnitz-Preis. Der gebürtige Belgier, der neben seiner flämischen Muttersprach Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Altgriechisch und Latein beherrscht, forscht im Spannungsverhältnis von Moral, Recht und ...
  • Bild Wer gestaltet unsere Zukunft? „Deutschlands digitale Köpfe“ gesucht (20.02.2014, 09:10)
    Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) sucht im Rahmen des Wissenschaftsjahrs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die „digitalen Köpfe“ Deutschlands. In der Auftaktveranstaltung zum Wissenschaftsjahr „Die digitale Gesellschaft“ in Berlin stellte GI-Präsident Peter Liggesmeyer das BMBF-geförderte Projekt vor: „Mit der Initiative „Deutschlands digitale Köpfe“ suchen wir Personen, die ...
  • Bild Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014 für zehn junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (17.02.2014, 14:10)
    Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2014: Anerkennung und Ansporn für zehn junge Wissenschaftlerinnen und WissenschaftlerWichtigste Auszeichnung für Forschernachwuchs / Verleihung am 12. Mai in BerlinDie diesjährigen Trägerinnen und Träger des wichtigsten Preises für den wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland stehen fest. Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung ...

Forenbeiträge
  • Bild Mietvertrag durch Duldung? (22.12.2011, 16:03)
    Entstand oder Entsteht in genanntem fiktivem Fall ein Mietvertrag? Der Grund und Haus -eigentümer/-besitzer (Vater) würde sein Grund und Haus nicht an seine Tochter (1 Erbfolge) sondern an seine Enkelin (2 Erbfolge) verschenken. Die Tochter wäre vor 1,5 Jahren zurück zu ihrem Vater gezogen und zöge bereits nach 1 Jahr aus ...
  • Bild Unterhaltsvorschuss (Kind) vom ALG II abziehen? (28.12.2012, 11:18)
    Hallo Zusammen Das Jugendamt vom Landkreis A zahlt Unterhaltsvorschuss an die Mutter des Kindes im Landkreis A. Ein Unterhaltstitel besteht, der ist abgetreten an Jugendamt. Der Vater lebt im Landkreis B und bezieht dort ALG II und KDU. Auf welcher Rechtsgrundlage kann jetzt Landkreis A bei Lkr. B den Unterhaltsvorschuss vom ALG II/KDU ...
  • Bild Copyright bzw. Urheberrecht auf Internetseiten oder Teile davon (15.08.2009, 10:24)
    Hi! Ich habe folgende Frage: Auf selbsterstellte Bilder, Texte usw. hat der Urheber ja generell ein Urheberrecht. Hat ein Webdesigner also auch ein Urheberrecht auf eine von ihm designte Internetseite? Oder liegt das Copyright bei dem Kunden, an den der Webdesigner die Internetseite verkauft? (Ich meine ein Urheberrecht ist vor Ende des ...
  • Bild Bandname (30.03.2010, 22:12)
    Hallo, Meine Frage: Eine Band hat sich für einen Bandnamen entschieden. Dieser Name ist ein erfundenes Wort eines Autoren. Wenn zum beispiel eine Künstlergruppe (diese Gruppe malt beispielsweiße Bilder) sich ebenfalls für dieses Wort entschieden hat und sich den Namen schützen lassen hat (DPMA), kann diese Gruppe rechtliche Schritte gegen ...
  • Bild Frage für Nachzahlung (26.07.2010, 09:57)
    wenn jemand ein schwerbehindertenausweis mit G seit geburt ausgestelt bekommt nach jahren.aber jetzt seit 1.8.09 sozialhilfeempfäner ist und vorher alg2 bekamm .Kann der jenige wegen dem G bei arge noch rückwirkend die 17% geltent machen?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • Bild➤ Strafverfahren - Was bedeutet nach § 170 StPO eingestellt?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...
  • BildWash-Sales im Wirtschaftsstrafrecht und Steuerrecht. Ein kurzer Einblick.
    Wash-Sales hört sich zunächst nach Geldwäsche an der Börse an. Dabei haben diese Transaktionen nur entfernt etwas mit der Geldwäsche zu tun, da vom Prinzip her derselbe Betrag eingezahlt und ausgezahlt wird, die Idee dahinter aber nichts mit einer normalen Transaktion zu tun hat. Wash-Sales sind sogenannte Scheintransaktionen ...
  • BildDarf sich ein Arbeitnehmer private Pakete ins Büro liefern lassen?
    Arbeitnehmer dürfen sich unter Umständen auch private Pakete an ihren Arbeitsplatz schicken lassen. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Für viele Arbeitnehmer ist es ein Problem, wenn sie ein Paket erwarten. Sie können es nicht annehmen, weil der Paketbote mitten am Tag ...
  • BildKino & Disco: Wie lange dürfen Jugendliche abends ausgehen?
    Zwischen Heranwachsenden und ihren Eltern kommt es häufig zu Diskussionen bezüglich der Zeiten, wann die Jugendlichen abends Zuhause sein müssen. Während die allermeisten Eltern es sehr gerne hätten, ihren Nachwuchs so früh wie möglich wieder in häuslicher Obhut zu haben, möchten die Jugendlichen so lange wie möglich ausgehen ...
  • BildBezahlte Raucherpause kraft betrieblicher Übung?
    Arbeitnehmer bei denen der Arbeitgeber das Einlegen von bezahlten Raucherpausen hingenommen hat können sich nicht ohne Weiteres auf eine betriebliche Übung berufen, wenn der Arbeitgeber dies ändert. In einem Betrieb war es über Jahre hinweg üblich, dass die Arbeitnehmer zum Rauchen ihren Arbeitsplatz verließen, ohne ...
  • BildDer Verbrauchsgüterkauf und seine besonderen Aspekte
    Der Verbrauchsgüterkauf (§§ 474- 479 BGB) ist Ausfluss der Richtlinie 99/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999.  Die Regelungen traten im Wege der Schuldrechtsmodernisierung zum 1.1.2002 in Kraft. Sie wurden in den Besonderen Teil des Schuldrechts des BGB eingearbeitet. Der deutsche Gesetzgeber ist damit seiner Verpflichtung ...

Urteile aus Berlin
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 S 42.16 (19.07.2016)
    1. Die Voraussetzungen für den Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 123 Abs. 1 VwGO sind bei Akteneinsichtsbegehren nach dem Berliner Informationsfreiheitsgesetz regelmäßig nicht erfüllt. Dem Gesetzeszweck nach § 1 IFG Bln, über die bestehenden Informationsmöglichkeiten hinaus die demokratische Meinungs- und Willensbildung zu fördern und eine Kontrolle des staatlichen Handelns
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 12 L 11.16 (18.07.2016)
    1. Die Zulässigkeit der Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung hängt nicht davon ab, ob der Wert des Beschwerdegegenstandes 200 EUR übersteigt. 2. Für die Beschwerde des Zeugen gegen eine Ordnungsgeldfestsetzung besteht kein Vertretungszwang. 3. Bei der Ausübung des Ermessens über die Höhe des gegen den nicht erschienenen Zeugen verhängten Ordnungsgeldes ist
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 10 S 12.16 (15.07.2016)
    1. Für die Frage, ob sich ein Vorhaben hinsichtlich der Bauweise gemäß § 34 Abs. 1 BauGB in die nähere Umgebung einfügt, ist in erster Linie die Bebauung entlang des Straßenzugs in den Blick zu nehmen. 2. Für eine abstandsflächenrechtliche Relevanz im Rahmen des § 6 Abs. 1 BauO Bln kommt
  • BildOVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 6 S 17.16 (13.07.2016)
    Zur Frage des Rechtsschutzbedürfnisses für einen Antrag auf Abschiebungsschutz gegenüber der Ausländerbehörde bei bestrittener Wirksamkeit der Zustellung der Abschiebungsanordnung durch das Bundesamt.
  • BildVG-BERLIN, 4 K 23.16 V (08.07.2016)
    Die mit der Einführung eines erforderlichen Sprachnachweises vor Einreise verbundene Beschränkung des Ehegattennachzugs für assoziationsberechtigte türkische Staatsangehörige ist nach Einführung des Ausnahmetatbestands in § 30 Abs. 1 S. 3 Nr. 6 AufenthG zur einzelfallbezogenen Prüfung der Unzumutbarkeit gerechtfertigt.
  • BildSG-BERLIN, S 68 U 637/13 (07.07.2016)
    Die Anerkennung einer Wie-Berufskrankheit bei einem Flugbegleiter kommt bei einem einmaligen "fume-event" nicht in Betracht.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.