Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Berufsunfähigkeit engagiert in der Nähe von Berlin
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 469991824
Telefax: 030 469991825

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Keine unangemessene Benachteiligung des Versicherungsnehmers bzgl. des Nachprüfungsrechts des Versic (04.07.2012, 14:28)
    Im Rahmen einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollen Versicherer zulässigerweise ein Nachprüfungsrecht zur Fortdauer der Berufsunfähigkeit haben. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart www.grprainer.com führen aus: In dem vom Landgericht Bremen zu entscheidenden Fall (Urt. v. 10.03.2011, Az. 6 O 1802/10) begehrte der Versicherungsnehmer die Feststellung, ...
  • Bild Was Finanzberater ihren Kunden oft zu erzählen vergessen (14.02.2011, 16:04)
    Nein Herr Kunde: Ihr Geld ist nicht weg, es hat nur ein andererEine Rürup-Rente kann nicht vererbt, verschenkt, verkauft oder beliehen werden. Wer hingegen Schulden hat, riskiert , dass Gläubiger das angesparte Rürup-Vermögen vor Rentenbeginn pfänden und verwerten. Und wenn der Staat etwa Hartz IV oder Gerichtskostenhilfe zahlen müsste, kann ...
  • Bild BGH: Leistungsausschluss bei Erwerbsunfähigkeit (11.10.2013, 08:38)
    Karlsruhe (jur). Wer einen Ratenkredit mit einer „Ratenschutz-Arbeitsunfähigkeitsversicherung“ absichern will, muss aufpassen. Denn die Versicherer dürfen in ihren Geschäftsbedingungen Leistungen bei dauerhafter Berufsunfähigkeit ausschließen, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 7. Oktober 2013, veröffentlichten Urteil vom 11. September 2013 entschied (Az.: IV ZR 303/12). Er wies damit ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Gewerbemietvertrag, Sonderkündigungsrecht, Bescheinigung der Berufsunfähigkeit nicht Aufgabenbereic (26.08.2013, 17:08)
    Hallo, angenommen ein Gewerbemietvertrag der für 5 Jahre abgeschlossen sei und noch 1,5 Jahre liefe, sähe für den Mieter -im Beispiel ein Freiberufler- ein Sonderkündigungsrecht vor, sofern eine amtsärztlich bescheinigte Erkrankung die eine Berufsunfähigkeit bedinge, vorläge. Die Mieter leide an zwar seit längerem einer Herzerkrankung, diese sei aber zuletzt ...
  • Bild BU-Rente voraussichtlich auf dauer (15.05.2009, 16:11)
    wie ist der ausdruck "berufsunfähigkeit voraussichtlich auf dauer, aber erneute gesundheitsprüfung im jahre 2014" (also nach 5 jahren, dann sind insgesamt 11 jahre vergangen) in einem rentenbescheid zu interpretieren? die bu- rente wurde befristet gewährt und nun nach 3-maliger verlängerung umgewandelt. es handelt sich dabei um ein berufsständisches versorgungswerk. meiner meinung nach ...
  • Bild GKV Krankengeld (29.06.2007, 14:16)
    X ist jetzt schon 14 Monate Krankgeschrieben, bekommt Krankengeld von seiner GKV. Nun hat X seiner privaten Berufsunfähigkeitsversicherung ein Attest mit 80% Berufsunfähigkeit eingereicht und nun zahlt diese Versicherung eine Rente. Dieses ist eine ganz private Versicherung. Muß er es seiner GKV melden und kann die ihre Krankengeldzahlungen vor der 78.Woche einstellen? Rente ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht (19.07.2013, 16:58)
    Hallo, mal angemommen Person A fährt mit seinen eigenen Fahrzeug auf seinen eigenen Privatweg und verunglückt, die Person verletzt sich dabei lebensbedrohlich und ist nun querschnittsgelähmt. Bei diesen Unfall wird keine andere Person verletzt bzw gefährdet. Die Versicherung B verweiget die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente. Begründung: vorsätzliche Ausführung eines Verbrechens oder ...
  • Bild Abgelaufener TÜV, Polizei gibt Namen bekannt (16.04.2013, 17:48)
    Verkehrsteilnehmer A hat die Polizei darauf hingewiesen, dass Verkehrsteilnehmer B bereits 9 Monate über TÜV ist. Das KFZ von B wurde daraufhin offensichtlich vom TÜV stillgelegt, da B jetzt ein neues Auto fährt. Nunmehr wird A von B beschipft, die Polizei habe ihm (also B) seinen Namen und Anschrift als Anzeignerstatter ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.