Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeit in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Berufsunfähigkeit kompetent im Umkreis von Berlin
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB
Friedrichstraße 171
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 469991824
Telefax: 030 469991825

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Keine Krankenversicherungsbeiträge bei privater Rentenversicherung (11.10.2017, 16:31)
    Kassel (jur). Für Leistungen aus einer vom Versorgungswerk der Presse vermittelten freiwilligen privaten Berufsunfähigkeits- und Rentenversicherung werden keine Krankenversicherungsbeiträge fällig. Soweit der Versicherte zuvor seine Beiträge zur privaten Versicherung selbst übernommen hat, besteht keine Beitragspflicht, urteilte am Dienstag, 10. Oktober 2017, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az.: B 12 KR ...
  • Bild Bürgerentlastungsgesetz beraten (15.04.2009, 12:45)
    Beitrag Nr. 158812 vom 14.04.2009 Bürgerentlastungsgesetz beraten Der Bundesrat hat zum Entwurf eines Bürgerentlastungsgesetzes seine Zustimmung signalisiert, jedoch zahlreiche Nachbesserungen gefordert. Beiträge für eine gesetzliche oder private Kranken- und Pflegeversicherung können ab 2010 deutlich besser steuerlich geltend gemacht werden. Die Bürger sollen dadurch jährlich um rund 9 Milliarden EUR entlastet ...
  • Bild Erwerbsminderungsrente: Bauschlosser kann auf Tätigkeit als Schlossmacher verwiesen werden (10.05.2010, 11:52)
    Ein als Bauschlosser nicht mehr erwerbsfähiger Facharbeiter kann auf die Tätigkeit eines Schlossmachers verwiesen werden, so dass ihm keine Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung zu gewähren ist. Dem 1960 geborenen Kläger, einem gelernten Bauschlosser, hatte der Rentenversicherungsträger trotz gesundheitlichen Unvermögens zur weiteren Ausübung der Schlossertätigkeit die Gewährung einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeit
  • Bild Ein Arbeitsunfall und seine Folgen. (09.07.2015, 13:47)
    Ich möchte gerne folgenden fiktiven Fall zur Diskussion stellen:Bei einer Dachdeckerfirma wird ein Mitarbeiter auf 450 Euro-Basis eingestellt. Bei einem Arbeitsunfall fällt der Mitarbeiter vom Dach und verletzt sich schwer – beide Handgelenke sowie der Kiefer sind gebrochen und es gibt noch eine Vielzahl weiterer Verletzungen. Der Mitarbeiter wird im ...
  • Bild Rentenrückberechnung möglich (10.06.2015, 14:23)
    Mal angenommen eine Person hat Erwerbsminderungsrente im August 2014 eingereicht.Diese Person hätte bereits 2013 eine Reha mit positiven Leistungsvermögen hinter sich gebracht, wäre aber schon lange vor Reha Beginn arbeitsunfähig gewesen. RehaAntrag damals und AU würden nur um 3 Tage differieren, Antrag zuerst.Angenommen, KV nimmt der Person Gestaltungsrecht, möchte Umdeutung ...
  • Bild Allgemeine Fragen zur Kündigungsfrist (27.06.2013, 10:48)
    Hallo liebe Lesenden, angenommen sei ein Arbeitsvertrag mit folgendem Passus zum Thema Kündigungsfrist: 1. Das Arbeitsverhältnis kann mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende gekündigt werden.Die Anwendung der verlängerten Kündigungsfristen und Kündigungstermine gemäß § 622 Abs. 2 BGB gilt für beide Parteien. Die Kündigung bedarf der Schriftform. (Weitere Absätze beziehen sich ...
  • Bild Erwerbsminderung... (23.11.2007, 19:27)
    Ich verstehe diese Erwerbsminderungs-Sache nicht so klar. Nehmen wir folgendes an, man ist z.B. 56 (also auf jedem Fall deutlich vor Renteneintrittsalter) und erkrankt ziemlich schwer. Man ist dann Krankgeschrieben und bekommt insg. bis 78 Wochen Krankengeld (soweit rausgefunden), was kommt dann? ALG1 oder die Erwerbsminderungsrente? Also erst ALG1 und dann nach 1 Jahr ...
  • Bild Unterhaltszahlungen nach Berufsunfähigkeit? (09.02.2013, 16:43)
    Frage: Angenommen eine geschiedene Frau wird nach einem Unfall berufsunfähig, die zu erwartende Berufsunfähigkeitsrente liegt im minimal bereich. Kann die Frau vom Ex-Mann deutlich besser verdienend, Unterhalt einklagen auch wenn die Ehe schon über mehrere Jahre geschieden ist?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.