Rechtsanwalt für Berufsrecht der Ärzte in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Gerd Klier mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Berufsrecht der Ärzte
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Berufsrecht der Ärzte hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Sebastian Leonhard jederzeit in der Gegend um Berlin
Leonhard & Thierfelder Rechtsanwälte · Partnerschaft
Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 24083898

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolf Constantin Bartha berät Mandanten zum Rechtsgebiet Berufsrecht der Ärzte gern im Umland von Berlin
Meyer-Köring Rechtsanwälte Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Schumannstraße 18
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2062986
Telefax: 030 20629889

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Gauer mit Kanzleisitz in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Berufsrecht der Ärzte

Waldsängerpfad 15
14129 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8036241

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Wessels berät Mandanten zum Anwaltsbereich Berufsrecht der Ärzte gern in Berlin

Marienstraße 30
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 24083895
Telefax: 030 44324501

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Heiko Eugen Stellpflug berät im Schwerpunkt Berufsrecht der Ärzte engagiert in der Nähe von Berlin
RAe Dierks & Bohle
Kurfürstendamm 195
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3277870
Telefax: 030 32778777

Zum Profil
Bei Rechtsfällen im Berufsrecht der Ärzte vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Nicole Weyde persönlich vor Ort in Berlin
c/o RAe Dorn Krämer & Partner GbR
Kurfürstendamm 57
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32783500
Telefax: 030 32783599

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Patrick Teubner bietet anwaltliche Hilfe zum Berufsrecht der Ärzte jederzeit gern im Umland von Berlin
RAe Krause & Kollegen
Kurfürstendamm 190-192
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 92102590
Telefax: 030 921025999

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Udo von Langsdorff bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Berufsrecht der Ärzte ohne große Wartezeiten in der Nähe von Berlin

Hausvogteiplatz 11
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 505659570
Telefax: 030 505659575

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild DAV legt einen vollständigen Vorschlag für ein neues Berufsrecht vor (21.11.2006, 14:20)
    Berlin (DAV). Nach Ansicht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ist das Berufsrecht für Rechtsanwälte zeitgemäß zu regeln. Die letzte Änderung erfolgte 1994. Daher hat der DAV einen vollständigen Gesetzentwurf für eine novellierte Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) vorgelegt. So sollten beispielsweise das anwaltliche Werberecht angepasst, die gemeinschaftliche Berufsausübung und die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen ...
  • Bild BAG: Vergütung eines Arztes nach Abschaffung des „Arztes im Praktikum“ (09.11.2006, 11:32)
    Der an die Tarifverträge des öffentlichen Dienstes gebundene Kläger war auf Grund eines Ausbildungsvertrages bei der entsprechend tarifgebundenen Beklagten als Arzt im Praktikum (AiP) beschäftigt. Nach § 2 dieses Vertrages bestimmte sich das Ausbildungsverhältnis nach dem Tarifvertrag zur Regelung der Rechtsverhältnisse der Ärztinnen und Ärzte im Praktikum vom 5. März ...
  • Bild Dienstleistungsrichtlinie: DAV begrüßt Ausnahmen für Anwälte (14.12.2006, 11:24)
    Brüssel (DAV). Der Rat der EU hat am 11. Dezember 2006 die Dienstleistungsrichtlinie verabschiedet und dabei die besondere Situation von Anwälten berücksichtigt. Wie vom Deutschen Anwaltverein (DAV) wiederholt gefordert, sind Rechtsanwälte vom Anwendungsbereich der Richtlinie zwar erfasst, die anwaltlichen Dienstleistungs- und Niederlassungsrichtlinie 77/249/EG und 98/5/EG werden jedoch Vorrang vor der ...

Forenbeiträge zum Berufsrecht der Ärzte
  • Bild Kindergeld beim Unterhalt angerechnet - gibt es Ausnahmen? (13.01.2011, 10:03)
    Normalerweise wird das halbe Kindergeld dem Vater beim Unterhalt angerechnet, er muss also weniger Unterhalt zahlen. Gibt es für diese grundsätzliche Regel auch Ausnahmen? Soweit ich mich erinnere wird das Kindergeld angerechnet, weil der Vater mit Umgang usw. auch Kosten hat, was aber wenn kein Umgang stattfindet?
  • Bild Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? (12.03.2011, 23:40)
    Unter welchen Rechtsnormen, Verfahrensrecht, a. Umständen oder gar Ausnahmeregelungen, kann es in Deutschland noch gesetzliche Richter geben ?? Mir ist gerade mal so aufgefallen, dass es den § 15 GVG nicht mehr gibt - "entfallen". - "Gerichte sind Staatsgerichte" Damit ist ja auch der § 16 GVG nicht anwendbar. - "Ausnahmegerichte sind unstatthaft. ...
  • Bild Kündigung eines zukünftigen Telekommunikationsvertrages bei vorherigem Umzug (25.01.2012, 14:51)
    Hallo,ich schildere einmal folgenden fiktiven Fall:Ein Mieter schliesst Ende des Jahres 2010 einen neuen Telekommunikationsvertrag (DSL-Vertrag) ab, welcher in Zukunft gelten soll, da sein aktueller Vertrag noch einige Wochen läuft.Dann aber versäumt der neue Anbieter die Kündigung bei dem aktuellen Anbieter (was zwecks Rufnumemrnmitnahme nicht vom Vertragsnehmer passieren soll) und ...
  • Bild Drogennachweiss (23.08.2011, 12:35)
    Wie ist es möglich jemand den Drogenkonsum nachzuweisen. Nehmen wir mal an Person X konsumiert regelmässig zb. Cannabis. Diese Person ist bis jetzt der Polizei gegenüber noch nicht auffällig geworden. Fährt aber unter Drogeneinfluss Auto und geht auch in einem berauschenden Zustand Arbeiten. Muss man dann Person X bei der Polizei "anschwärzen"? ...
  • Bild Kinder zerkratzen Auto - Aufsichtspflichtverletzung (13.10.2009, 20:28)
    Die Kinder von Frau A, klein a (4 Jahre) und klein b (2), spielen mit der Tochter von Frau C, klein c (3), auf dem Hof in unmittelbaren Nähe der Mütter. Frau A und Frau C unterhalten sich. Die Kinder laufen umher, und u.a. auch in den Carport von Frau A, ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.