Rechtsanwalt für Beamtenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Kanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH bietet Rechtsberatung zum Beamtenrecht kompetent in Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Beamtenrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten im Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte persönlich in Berlin
Korte Rechtsanwälte
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22679226
Telefax: 030 22679661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Beamtenrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Melanie Rittger unterstützt Mandanten zum Beamtenrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin

Alt-Rudow 70
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88726972
Telefax: 030 88727969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gerd Klier mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin vertritt Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Beamtenrecht
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Beamtenrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Berlin

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445
Telefax: 030 88708447

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Christoph Günther persönlich in der Gegend um Berlin

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich immer gern in der Gegend um Berlin
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Theben bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Beamtenrecht kompetent im Umland von Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Beamtenrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter engagiert in der Gegend um Berlin

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Beamtenrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Marion Burghardt persönlich in Berlin
dka Rechtsanwälte | Fachanwälte
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4467920
Telefax: 030 44679220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Olivia Bianca Christiane Holik berät zum Anwaltsbereich Beamtenrecht kompetent im Umland von Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Holik
Schlüterstr. 29
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88716090
Telefax: 030 887160919

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Beamtenrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Rafael Heinz Albert Zender mit Anwaltskanzlei in Berlin

Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 206256622
Telefax: 030 206256601

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Kohls bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Beamtenrecht jederzeit gern vor Ort in Berlin

Düsseldorfer Straße 40
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32709042
Telefax: 030 32709044

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Beamtenrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Heine aus Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88720780
Telefax: 030 887207819

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Beamtenrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Simone Stach mit Büro in Berlin

Lietzenburger Straße 98
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8835014
Telefax: 030 8821691

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Beamtenrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Martina Zünkler mit Kanzlei in Berlin

Rheinstraße 32-34
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8592878
Telefax: 030 8593933

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Sven Peitzner jederzeit vor Ort in Berlin
c/o RAe Roetzel & Peitzner
Lützowufer 1
10785 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Ridder unterstützt Mandanten zum Beamtenrecht jederzeit gern in Berlin
RAin Mummenhoff
Wallstraße 15/15 A
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20392511
Telefax: 030 20392522

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silke Meyer mit Anwaltsbüro in Berlin hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Bereich Beamtenrecht
c/o VIFG
Stülerstraße 11
10787 Berlin
Deutschland

Telefax: 030 26471123

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidtgen unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Beamtenrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Berlin
Eingang Pettenkoferstr 1
Frankfurter Allee 111
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2384662
Telefax: 030 2384650

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Hasse berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Beamtenrecht gern im Umkreis von Berlin

Schönhauser Allee 83
10439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44674467
Telefax: 030 44674468

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dieter Knappe unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Beamtenrecht

Kurfürstendamm 188/189
10707 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer Jureczek aus Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Beamtenrecht

Lützowstraße 45 C
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 26395180
Telefax: 030 26395181

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Beamtenrecht
  • Bild Klage eines Transsexuellen auf Aufnahme in den Polizeidienst abgewiesen (05.12.2007, 09:55)
    Verwaltungsgericht Frankfurt am Main weist die Klage eines Transsexuellen gegen das Land Hessen auf Einstellung in den Polizeidienst ab. Das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main hat die Klage eines Frau-zu-Mann-Transsexuellen gegen das Land Hessen auf Einstellung in den Polizeivollzugsdienst abgewiesen. Dem Kläger war diese Einstellung aus gesundheitlichen Gründen versagt worden. Die für Verfahren aus ...
  • Bild Niedersachsen modernisiert die Juristenausbildung (18.05.2009, 17:12)
    Busemann: "Auch künftig attraktiv für Referendare" HANNOVER. "Mit der geplanten Modernisierung des Niedersächsischen Gesetzes zur Ausbildung der Juristinnen und Juristen stärken wir den Praxisbezug des juristischen Studiums und passen es an das bereits modernisierte Beamtenrecht an", sagte der Niedersächsische Justizminister Bernd Busemann und begrüßte die Beratung des von den Fraktionen der ...
  • Bild Dienstunfall auch auf der Toilette (26.05.2016, 08:34)
    Berlin (jur). Ein Unfall einer Beamtin auf der Toilette des Dienstgebäudes gilt während der Arbeitszeit als Dienstunfall. Das hat das Verwaltungsgericht Berlin in einem am Mittwoch, 25. Mai 2016, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 26 K 54.14). Die Rechtsprechung zur gesetzlichen Unfallversicherung normaler Arbeitnehmer sei hier auf die Beamten nicht übertragbar.Damit ...

Forenbeiträge zum Beamtenrecht
  • Bild Eine Frage rund um`s Beamtenrecht (17.05.2010, 22:43)
    Ich würde mich über Meinungen zu diesem Thema sehr freuen. Wir hatten am Wochende eine Diskussion über Rechte und Pflichten bei zurruhegesetzten Beamten. Unser Fallbeispiel: Ein, wegen einer anstehenden OP, in den (Zwangs) Ruhestand geschickter Beamter. Prognose des Betriebsarztes: keine Aussicht auf Wiederaufnahme der bisherigen Tätigkeit, nichtmal unterschichtig, geschweige denn mittel oder vollschichtig. ...
  • Bild Dienstunfähigkeit (30.08.2008, 10:55)
    Hallo, wie sieht folgender fiktiver Fall aus: ein Beamter auf Lebenszeit (Fachlehrer in Baden-Württemberg) ist seit 9,5 Monate dauerhaft krank geschreiben, befindet sich in therapeutischer Behandlung wegen Depressionen und Angstzuständen und geht demnächst in Reha. Der Beamte glaubt aber nicht mehr daran jemals wieder als Lehrer tätig zu sein, da seine ...
  • Bild Offenlegung von Diagnosen beim Dienstherrn (21.10.2010, 02:07)
    Hallo, folgender fiktiver Sachverhalt: Ein Kommunalbeamter ist seit 18 Monaten durchgehend aufgrund orthopädischer und wohl auch daraus mit resultierender psychischer Probleme erkrankt. Z.Z. wird eine durch die Beihilfestelle des Dienstherrn genehmigte ambulante Psychotherapie durchgeführt. D.h. die Notwendigkeit zur Therapie wurde nicht nur durch einen Facharzt, sondern auch durch einen von der Beihilfestelle benannten ...
  • Bild Klage gegen Land: welcher Anwalt? (16.03.2016, 11:49)
    Im Jahr 2015 hat das Verfassungsgericht entschieden, dass die Altershöchstgrenze für die Verbeamtung verfassungswidrig sei.Ein angestellter Lehrer hat daraufhin an die zuständige Bezirksregierung geschrieben und eine Verbeamtung beantragt.Diese wurde abgelehnt.Jetzt möchte der angestellte Lehrer klagen: Welchen Anwalt nimmt er? Welchen Fachanwalt, welches Rechtsgebiet ist dabei tangiert?
  • Bild Beamter / Angestellter? Kündigung? Probezeit? (24.04.2006, 01:12)
    Hallo ihr lieben, ich hoffe es findet sich jemand der mir bei folgendem Sachverhalt helfen kann; BeamtenR ist nicht unbedingt meine Stärke... B entscheidet sich den freien Beruf aufzugeben & in die Gewässer der Beamten einzutauchen. Gleich die erste Bewerbung hat Erfolg: B darf - zunächst auf Probe - ein Amt ...

Urteile zum Beamtenrecht
  • Bild VG-LUENEBURG, 1 A 12/00 (28.07.2003)
    1.Das Präparat Pregomin ist bei der Indikation Neurodermitis und Milcheiweißallergie nicht behilfefähig, da es geeignet ist, Güter des täglichen Bedarfs zu ersetzen. 2. Es ist offen, ob es sich bei dem Präparat um ein Arzneimittel handelt oder handeln kann....
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6 E 779/12 (07.11.2012)
    Die Feststellung der Polizeidienstfähigkeit zur Vorbereitung eines Laufbahnwechsels ist der den beamtenrechtlichen Status im Sinne des § 52 Abs. 5 Satz 1 GKG betreffenden Entscheidung vorgelagert; der Streitwert bemisst sich daher in solchen Verfahren nach § 52 Abs. 2 GKG....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 10 B 10569/06.OVG (14.09.2006)
    Ein Beamter hat jederzeit einen Anspruch auf amtsangemessene Beschäftigung. Der zeitlich unbefristete Entzug eines Funktionsamtes verletzt diesen Anspruch. Dies gilt auch für Beamte des Bundeseisenbahnvermögens, die nach der Bahnreform der Deutsche Bahn AG zugewiesen sind (Bestätigung und Fortführung vom Beschluss des Senats vom 14. März 1997, DöD 1997, 162 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Beamtenrecht
  • BildKöln richtet bundesweit erste "Ombudsstelle Feuerwehr" ein
    Die Stadt Köln hat Anfang März 2018 eine externe Ombudsstelle eingerichtet und hiermit auf vielfache Beschwerden von Feuerwehrleuten aus den letzten Wochen und Monaten reagiert. Die „Ombudsstelle Feuerwehr“ nimmt Anregungen und Informationen der Berufsfeuerwehr vertraulich und auf Wunsch auch anonym entgegen. Beauftragt wurde die Hotstegs Rechtsanwaltsgesellschaft in Düsseldorf, die ...
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.