Rechtsanwalt für Beamtenrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Beamtenrecht unterstützt Sie Rechtsanwaltskanzlei [f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH engagiert im Ort Berlin
[f200] ASG Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrichstraße 200
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 20050720
Telefax: 030 200507210

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Enrique Ribet Buse mit RA-Kanzlei in Berlin unterstützt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Beamtenrecht
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Beamtenrecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Beate-Christina Meyer mit Büro in Berlin
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Teltower Damm 35
14169 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8168530
Telefax: 030 81685319

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Christoph Günther berät Mandanten zum Beamtenrecht ohne große Wartezeiten in Berlin

Albrechtstraße 9
12165 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2834884
Telefax: 030 28097437

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Beamtenrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin Dr. Bettina Theben mit Anwaltskanzlei in Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Stefan Schreiter mit Kanzleisitz in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Beamtenrecht

Konstanzer Straße 6
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8856750
Telefax: 030 88567515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Beamtenrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Niels Korte engagiert in Berlin
Korte Rechtsanwälte
Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22679226
Telefax: 030 22679661

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Beamtenrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Gerd Klier mit Anwaltskanzlei in Berlin
Klier & Schulze Rechtsanwälte
Konrad-Wolf-Straße 103
13055 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9711009
Telefax: 030 28477529

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Theben unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Beamtenrecht gern in der Umgebung von Berlin
Dr. Theben Rechtsanwälte
Greifenhagener Straße 30
10437 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4372000
Telefax: 030 43720010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Johann Schmid-Drachmann gern in der Gegend um Berlin
Schmid-Drachmann, Ribet Buse & Partner GbR Rechtsanwälte
Kurfürstenstraße 40
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7689510
Telefax: 030 76895111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Melanie Rittger berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Beamtenrecht engagiert in der Nähe von Berlin

Alt-Rudow 70
12355 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88726972
Telefax: 030 88727969

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Heinrichs bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Beamtenrecht gern im Umland von Berlin
Dr. Heinrichs Rechtsanwaltskanzlei
Hufelandstraße 6
10407 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 42024760
Telefax: 030 42024761

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Beamtenrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach mit Kanzlei in Berlin

Kurfürstendamm 45
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88708445
Telefax: 030 88708447

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-D. Fröhlich berät Mandanten zum Anwaltsbereich Beamtenrecht jederzeit gern in der Umgebung von Berlin
Wellmann Fröhlich Langbein
Hainbuchenstraße 2
13465 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 40637075
Telefax: 030 40637076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Gebiet Beamtenrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Marion Burghardt mit Anwaltskanzlei in Berlin
dka Rechtsanwälte | Fachanwälte
Immanuelkirchstraße 3-4
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4467920
Telefax: 030 44679220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsstreitigkeiten im Beamtenrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Olivia Bianca Christiane Holik jederzeit im Ort Berlin
Rechtsanwaltskanzlei Holik
Schlüterstr. 29
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88716090
Telefax: 030 887160919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Patrick Robert Körnig mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Beamtenrecht

Olivaer Platz 16
10707 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Beamtenrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Stephan Oliver Becker immer gern in Berlin

Dessauer Straße 22
12249 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 35124770
Telefax: 030 35124771

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Beamtenrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Klaus-Michael Kohls mit Kanzleisitz in Berlin

Düsseldorfer Straße 40
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 32709042
Telefax: 030 32709044

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Brechter unterstützt Mandanten zum Bereich Beamtenrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Berlin

Marburger Straße 16
10789 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 212489930
Telefax: 030 212489920

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Zünkler bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Beamtenrecht jederzeit gern in Berlin

Rheinstraße 32-34
12161 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8592878
Telefax: 030 8593933

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Hasse bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Beamtenrecht gern im Umland von Berlin

Schönhauser Allee 83
10439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 44674467
Telefax: 030 44674468

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Beamtenrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Schmidtgen persönlich im Ort Berlin
Eingang Pettenkoferstr 1
Frankfurter Allee 111
10247 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2384662
Telefax: 030 2384650

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Dieter Knappe unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Beamtenrecht kompetent im Umland von Berlin

Kurfürstendamm 188/189
10707 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Hans Günther mit Anwaltsbüro in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Beamtenrecht

Flensburger Straße 22
10557 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 39742429
Telefax: 030 39742558

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


News zum Beamtenrecht
  • Bild Neue Perspektiven für die Kulturwissenschaften - Ehrendoktorwürde für Professor Dr. Hans Ulrich Gumb (16.01.2009, 11:00)
    Der Romanist Professor Dr. Hans Ulrich Gumbrecht hat die Ehrendoktorwürde des Fachbereichs Fremdsprachliche Philologien der Philipps-Universität erhalten. Bei einem Festakt in der Aula der Alten Universität in Marburg nahm der Literaturwissenschaftler gestern die Auszeichnung aus den Händen von Professorin Dr. Sonja Fielitz entgegen, der Dekanin des Fachbereichs. Der Geehrte ...
  • Bild BVerfG: Antragslose Teilzeitbeschäftigung von Beamten verfassungswidrig (01.10.2007, 08:35)
    Gegenstand des Normenkontrollantrags ist § 80c Niedersächsisches Beamtengesetz (NBG). Nach dieser Vorschrift können Bewerber für die Laufbahnen des gehobenen und des höheren Dienstes in ein Teilzeit-Beamtenverhältnis von drei Vierteln der regelmäßigen Arbeitszeit eingestellt werden. Die Einstellungsteilzeit war im Jahr 1997 aus arbeitsmarktpolitischen Gründen eingeführt worden, um auf diese Weise möglichst vielen Bewerbern, insbesondere Lehramtsbewerbern, eine Einstellung in ...
  • Bild An- und Ablegen der Polizeiuniform keine Arbeitszeit; für Dienstwaffe und Schutzweste gilt Anderes (11.08.2011, 10:54)
    Der für das Beamtenrecht zuständige 4. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat in zwei heute bekannt gegebenen Urteilen vom 28.07.2011 entschieden, dass die Zeit für das An- und Ablegen der Polizeiuni-form in den Diensträumen vor Beginn und nach Ende einer Schicht nicht zur regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit eines Polizeibeamten gehöre; das ...

Forenbeiträge zum Beamtenrecht
  • Bild Familienzuschlag (27.06.2008, 12:47)
    Hallo, mal angenommen ich bin Beamte und verheiratet. Ich erhalte vollen Familienzuschlag. Meine Frau nimmt nun eine Beschäftigung bei einem privaten Arbeitgeber auf. Muss ich dann das Entgelt melden, bzw. verändert sich dann der Familienzuschlag? Wie verhält es sich, wenn meine Frau eine Tätigkeit im öffentlichen Dienst als Arbeiterin aufnimmt, ohne dass sie Anspruch ...
  • Bild amtsärztliche Untersuchung (25.01.2014, 14:17)
    hatte den Beitrag schon im Beamtenrecht, versuche es nochmal hier: Ein Gymnasiallehrer G (40 Jahre, verbeamtet) hatte vor 4 Jahren eine längere Fehlzeit (3 Monate)wegen psychischer Probleme. Seitdem geht es ihm aber wieder gut. Nun flattert ihm von der Regierungsbehörde ein Brief ins Haus, er sei ja seit zwei Monaten dienstunfähig ...
  • Bild Nebenbeschäftigung (17.02.2012, 21:08)
    Ein Beamten Anwärter hat am Einstellungstag schon eine Nebenbeschäftigung für die nach den Beamtenrecht keine Versagungsgründe vorliegen.Er zeigt diese Nebenbeschäftigung am Einstellungstag an.Darf er die Nebenbeschäftigung weiter fortführen oder muss die Nebenbeschäftigung bis zur Genehmigung ruhen?
  • Bild Lebenszeiteinstellung in Gefahr?? (11.05.2009, 20:03)
    Hallo! Mal angenommen ein beamtenanwärter hat gesundheitliche Probleme mit Herzrythmusströrungen! Können Herzrythmusstörungen die verbeamtung auf Lebzeit inGefahr bringen? Eine amtsärztlich Untersuchung wurde schon vor 2 Jahren bei der Einstellung durchgeführt und verlief ohne Probleme! Die Laufbahnprüfung für den mittleren Dienst steht kurz bevor und man nimmt an das man sie besteht. ...
  • Bild Recht zur Lüge im Bewerbungsgespräch? (23.03.2011, 19:48)
    Hallo alle miteinander, hab da ein kleines Problem, sitze an einer HA, in der der unterlegene Bewerber geltend machen möchte, dass er besser geeignet ist! es handelt sich um eine Stelle mit Verbeamtung. es ist so, dass der unterlegene im Examen 13 und der auserwählte 8 Punkte hat... und eigentlich darf ...

Urteile zum Beamtenrecht
  • Bild VG-DES-SAARLANDES, 3 K 241/04 (10.01.2006)
    Der Kläger, der als Richter am Amtsgericht (Besoldungsgruppe R 1) im Dienste des Saarlandes steht, hat keinen Anspruch auf jährliche Sonderzahlungen auf der Rechtsgrundlage vor dem Gesetz über die Anpassung von Dienst- und Versorgungsbezügen in Bund und Ländern 2003/2004 sowie zur Änderung dienstrechtlicher Vorschriften (Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpa...
  • Bild VG-OLDENBURG, 6 A 3169/05 (08.02.2007)
    1. Nach den maßgeblichen Voraussetzungen des § 40 VI 3 BBesG ist der SOS Kinderdorf e.V. ein dem öffentlichen Dienst gleichgestellter Arbeitgeber, dessen an die Ehefrau eines Beamten nach den Grundsätzen des BAT-KOM gewährter Ehegattenanteil im Ortszuschlag zur Halbierung des Familienzuschlags der Stufe 1 führt.2. Zur Rückforderung diesbezüglich überzahlter ...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 1 A 1226/10 (20.01.2012)
    Zweifel an ärztlichen Feststellungen zur Dienstunfähigkeit eines Beamten führen nicht zwingend zur Nichtigkeit eines Bescheides, durch den der Beamte wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand versetzt wird...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Beamtenrecht
  • BildLehrer verletzt sich bei Schneeballschlacht – Dienstunfall?
    Ein Körperschaden, der auf ein plötzliches Ereignis in Ausübung oder infolge des Dienstes eingetreten ist, nennt sich im Beamtenrecht Dienstunfall. Problematisch wird es bei der Frage, ob ein Dienstunfall vorliegt bereits, wenn es darum geht, dass der Beamte auf dem Heimweg einen Umweg oder eine Abkürzung nimmt oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.