Rechtsanwalt für Bankrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Karl-Heinz Steffens mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfällen im Bereich Bankrecht
Kanzlei Steffens
Clayallee 177
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 79782606
Telefax: 030 79782607

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Sascha C. Fürstenow unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Bankrecht
Fürstenow Anwaltskanzlei
Karl-Liebknecht-Straße 5
10178 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 814577433

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Kirchhoff mit RA-Kanzlei in Berlin berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Bankrecht
Dr. Michael Kirchhoff | Rechtsanwalt - Steuerberater
Hohenzollerndamm 201
10717 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8649830
Telefax: 030 86498375

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Schirp & Partner Rechtsanwälte mbB bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin
Schirp & Partner Rechtsanwälte mbB
Leipziger Platz 9
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3276170
Telefax: 030 32761717

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen im Bankrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Bürogemeinschaft Vardar & Vardar persönlich im Ort Berlin
Bürogemeinschaft Vardar & Vardar
Am Stand 3
13409 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 23939304

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Ulrich Schorn, LL.M. unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht engagiert in der Nähe von Berlin
Rechtsanwaltskanzlei SCHORN
Chausseestrasse 105
10115 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 41109666
Telefax: 030 41718694

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Timo Gansel berät Mandanten zum Bereich Bankrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Berlin
GANSEL Rechtsanwälte
Friedrichstraße 149
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2266740

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Wolfdietrich Prelinger bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht gern in Berlin

Englerallee 40
14195 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89503480
Telefax: 030 89503481

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Olivia Bianca Christiane Holik unterhält seine Anwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Bankrecht
Rechtsanwaltskanzlei Holik
Schlüterstr. 29
10629 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88716090
Telefax: 030 887160919

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Roger Blum mit Niederlassung in Berlin unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Bankrecht
Dr. Blum & Hanke
Walther-Nernst-Straße 1
12489 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 467240570
Telefax: 030 67995620

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Paul Robert Gregor Naacke unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Bankrecht jederzeit gern in der Nähe von Berlin
RAe Kälberer & Tittel
Knesebeckstraße 59-61
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3083183
Telefax: 030 30831840

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hans Nicklas berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Bankrecht kompetent in der Nähe von Berlin

Buckower Damm 95
12349 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 680719440

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Susanne Yvonne Schmidt-Morsbach berät im Schwerpunkt Bankrecht engagiert vor Ort in Berlin
RAe Schirp Schmidt-Morsbach
Dorotheenstraße 3
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3276170
Telefax: 030 32761717

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Bankrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Stephan Reinicke aus Berlin

Unter den Linden 13-15
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 34071882
Telefax: 030 34072100

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Bankrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Niels Hartermann persönlich vor Ort in Berlin

Fontanestraße 21
14193 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 4535468
Telefax: 030 24566170

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stephan Alexander Bröße bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Bankrecht kompetent in Berlin
RAe Kälberer & Tittel
Knesebeckstraße 59-61
10719 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8871780
Telefax: 030 887178111

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Bankrecht erbringt kompetent Frau Rechtsanwältin Dipl.-BW Sabine Michelis mit Kanzleisitz in Berlin

Joachim-Friedrich-Straße 34
10711 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8935577
Telefax: 030 8935578

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Bankrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Susann Kämmer kompetent in Berlin
RAe Marten & Graner
Kantstraße 21
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8906440
Telefax: 030 89064444

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Bankrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Monika Klutke gern in Berlin

Alte Jakobstraße 85-86
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 52005740
Telefax: 030 24729911

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Bankrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Reiß mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Schillerstr 7 A
14163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8028345

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Bankrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Willi Lindemann kompetent vor Ort in Berlin

Wallstraße 88a
10179 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 28093280
Telefax: 030 28093285

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wilhelm Bellut mit Anwaltsbüro in Berlin unterstützt Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Schwerpunkt Bankrecht
RAe Büsing Müffelmann & Theye
Kurfürstendamm 190-192
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8803040

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine von Stein bietet anwaltliche Hilfe zum Gebiet Bankrecht gern vor Ort in Berlin

Schloßstraße 28
12163 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89735599
Telefax: 030 89739511

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten im Bankrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Nicole Heimann kompetent im Ort Berlin

Güntzelstraße 54
10717 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Bankrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Ließneck immer gern in Berlin

Alt-Buch 72
13125 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9490063
Telefax: 030 94398581

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4


News zum Bankrecht
  • Bild BGH: Schadensersatzklagen von Anlegern (17.10.2012, 09:13)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat sich in zwei Verfahren wiederum mit Schadensersatzklagen von Anlegern im Zusammenhang mit dem Erwerb von Zertifikaten der niederländischen Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Investmentbank Lehman Brothers Holdings Inc. befasst. In zwei weiteren, ursprünglich ebenfalls auf den 16. Oktober 2012 terminierten ...
  • Bild Neue Stiftungsprofessur für Sustainable Banking and Finance im House of Finance (14.08.2012, 13:10)
    Die Goethe-Universität Frankfurt richtet eine neue House of Finance-Stiftungsprofessur für Sustainable Banking and Finance ein, gefördert durch die DekaBank. Dabei handelt es sich um die bislang erste Sustainable-Banking-Professur in Deutschland. Die Professur wird zum 15. August 2012 mit Reint Gropp besetzt, bislang Professor für Financial Economics and Taxation an der ...
  • Bild Europa als Heimatmarkt (29.05.2006, 16:00)
    Europa als HeimatmarktVorstandsvorsitzender der Dresdner Bank hält Vortrag an der Universität zu Köln "Europa als Heimatmarkt - Die Herausforderung für Banken im globalen Wettbewerb" ist das Thema eines Vortrages von Dr. Herbert Walter, Vorsitzender des Vorstandes Dresdner Bank AG, Frankfurt am Main, den er amDonnerstag, den 1. Juni 2006, ...

Forenbeiträge zum Bankrecht
  • Bild Zweckerklärung mit Grundschuld, (11.05.2005, 10:06)
    Eine Bank sichert die Geschäftsverbindlichkeiten des Ehemanns mit einer GRUNDSCHULD auf das Haus der Ehefrau (Zweckerklärung zur Sicherung der Geschäftsverbindung). keine Zweckgebundene Zur Sicherung steht auch noch eine Grundschuld auf ein Haus des Ehemanns und eine Forderungsabtretung Rentenversicherung. Auf die Grundschuld des Ehemanns werden noch diverse andere Dahrlehen gesichert ohne ...
  • Bild Vorteile/Nachteile bei Grundschuld und Hypotheken (28.11.2010, 10:34)
    Hallo, aus diesem Thread: http://www.juraforum.de/forum/bankrecht/muss-eine-grundschuld-mit-einer-bestimmten-forderung-verbunden-werden-315242 weiss ich ja schon was der Unterschied zwischen den beiden ist. Mir will aber gerade nicht einleuchten was den hier nun die Vor- und Nachteile sind besonders für den Kreditnehmer. Kann mir das mal jemand kurz erläutern? Grüße Infidus
  • Bild Bank-Geschäft (14.03.2011, 17:08)
    mal angenommen, ein Unternehmen hat finanzielle Schwierigkeiten, und der betreuende Bankmensch geht eines Tages einfach in das Unternehmen und erzählt den Mitarbeitern während des Geschäftsbetriebes (Kunden auch da), wie es um das Konto des Geschäftsinhabers steht. Die Angestellten haben nun unbegründete Angst und wollen Kündigen. Was kann der Geschäftsinhaber tun?
  • Bild Rechtsanwalt Wechsel mit Hindernissen (07.06.2008, 15:12)
    Hallo Forum Gemeinde, ich hätte da mal eine kleine Geschichte und wollte mal wissen wie Ihr drüber denkt Mal angenommen Frau A versucht schon seit 3 Jahren Unterhalt einzuklagen, immer hört Frau A am Telefon es wird sich drum gekümmert. Die Anwältin schreibt den Ex Mann immer wieder an, nach ...
  • Bild Feststellung der Kundenidentität bei Kreditvertrag (01.03.2013, 20:54)
    Hallo Zusammen, Kreditnehmer A möchte einen Kreditvertrag mit Kreditgeber B abschließen. Hierzu muss B die Identität des A feststellen. Wonach richtet sich dies? Welcher Paragraph und welches Gesetz ist einschlägig? Gruß

Urteile zum Bankrecht
  • Bild BFH, II R 33/09 (23.03.2011)
    1. Vereinbaren Ehegatten zur Regelung der Vermögensauseinandersetzung im Zusammenhang mit ihrer Scheidung, dass sie vorerst Miteigentümer des weiterhin von einem Ehegatten und dem gemeinsamen Kind genutzten Wohnhauses bleiben, und erhält der nutzende Ehegatte ein notariell beurkundetes Ankaufsrecht für den Miteigentumsanteil des anderen Ehegatten, ist ein na...
  • Bild BVERWG, BVerwG 6 C 29.03 (22.09.2004)
    Der geschäftsführende Gesellschafter einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts übt im Sinne des § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 3 KWG die Finanzportfolioverwaltung aus, wenn die Gesellschaft von den eigens dazu beigetretenen Gesellschaftern Anlagebeträge über eine Treuhandgesellschaft entgegennimmt, diese in Finanzinstrumenten anlegt und vom Monatsgewinn 40 v.H. erhält....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 23 U 75/06 (22.01.2007)
    Nach dem HWiG sind nur Willenserklärungen widerruflich, die auf den Abschluss eines Vertrags gerichtet sind, mithin Angebot und Annahme. Eine Vollmachtserteilung führt jedoch nicht unmittelbar zum Abschluss eines Vertrags, so dass insofern keine Vertragserklärung vorliegt....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (27)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (1)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Bankrecht
  • BildKTG Agrar Insolvenzverfahren: Anleger stehen vor finanziellem Scherbenhaufen
    Bei der KTG Agrar SE geht es Schlag auf Schlag – und für die Anleger reiht sich schlechte Nachricht an schlechte Nachricht. Sie drohen im Insolvenzverfahren, das am 1. September am Amtsgericht Hamburg regulär eröffnet wurde, praktisch leer auszugehen (Az.: 67g IN 266/16). Wie der Sachwalter ...
  • BildEuGH: Kreditgeber trägt Beweislast für Erfüllung der Informationspflichten gegenüber Verbraucher
    Mit Urteil vom 18.12.2014 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Beweislast für die Erfüllung der Informationspflichten den Kreditgeber trifft (AZ.: C-449/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach der EU-Richtlinie 2008/48/EG muss der Kreditgeber den Verbraucher informieren, damit dieser basierend auf den Informationen eine fundierte ...
  • BildFriedola Gebr. Holzapfel GmbH: Anleger sollen veränderten Anleihebedingungen zustimmen
    Die Anleger der friedola Gebr. Holzapfel GmbH sollen über Änderungen der Anleihebedingungen abstimmen. Dazu findet am 1. Oktober eine Anleihegläubigerversammlung im hessischen Meinhard-Frieda statt. Im Kern geht es um eine Laufzeitverlängerung um drei Jahre und eine Reduzierung des Zinssatzes bis 2018. Die friedola Gebr. Holzapfel GmbH hatte im ...
  • BildBGH-Urteil: Bearbeitungsgebühren auch bei gewerblichen Krediten unzulässig
    Banken und Sparkassen dürfen keine Bearbeitungsgebühren für gewerbliche Kredite verlangen, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) in zwei aktuellen Urteilen vom 04.07.2017 (Aktenzeichen XI ZR 562/15 und XI ZR 233/16). Betroffene Unternehmen können nunmehr die zu Unrecht erhobenen Gebühren (oftmals Beträge im 4- bis 5-stelligen Bereich) ...
  • BildBafin untersagt Finanzdienstleistern aus Bayern die Geschäfte
    Am 04.11.2014 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) laut Mitteilung auf Ihrer Homepage wieder zwei Firmen das unerlaubt betriebene Einlagen- bzw. Finanztransfergeschäft untersagt. Es handelt sich hierbei zum einen um die “Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH” aus Jettingen-Scheppach und zum anderen um die “BTSW Consulting Service ...
  • BildMagellan Maritime Services GmbH insolvent – 9000 Anleger bangen um 350 Millionen Euro
    Die Pleite der Magellan Maritime Services GmbH erschüttert den Grauen Kapitalmarkt. Betroffen sind rund 9.000 Anleger, die etwa 350 Millionen Euro in die See-Container der Magellan Maritime Services investiert haben.   Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen zirka 160.000 Container an die Anleger verkauft und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.