Rechtsanwalt für Autorecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Winfried Krüger bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Autorecht kompetent in der Umgebung von Berlin

Grevesmühlener Straße 20
13059 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 9299021
Telefax: 030 9208093

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Autorecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Czoska mit Anwaltskanzlei in Berlin

Hessische Straße 11
10115 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Buß mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin unterstützt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Autorecht

Riesaer Straße 89
12627 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 99279445
Telefax: 030 99279446

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralf Bolik mit Anwaltsbüro in Berlin hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Autorecht

Kurfürstendamm 179
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 89049710
Telefax: 030 890497140

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mirko Döse aus Berlin unterstützt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Autorecht

Borgmannstraße 4
12555 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Autorecht
  • Bild Auto mit zahlreichen Mängeln darf zurückgegeben werden (05.11.2004, 18:12)
    MÜNSTER (DAV). Wer ein so genanntes Zitronenauto mit zahlreichen Mängeln erwirbt, darf das Fahrzeug zurück geben und vom Händler einen fehlerfreien Wagen verlangen. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Münster, auf das die Verkehrsrechts-Anwälte (Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein – DAV) hinweisen. In dem entschiedenen Fall hatte ein Mann ...

Forenbeiträge zum Autorecht
  • Bild Autokauf - fehlgeschlagene Nachbesserung - verschwiegener Mangel (06.11.2014, 21:11)
    Hallo,angenommen Person A kauft bei Händler B einen Gebrauchtwagen. Dieser hatte einen Unfall, aber B betont, dass der Schaden fachmännisch repariert wurde. Des Weiteren weist der Wagen einen Mangelauf, welcher bis zum Tag der Abholung beseitigt werden soll. A muss nach der Abholung feststellen, dass der Mangel nicht behoben wurde ...
  • Bild Autorecht (20.05.2009, 21:42)
    Mal angenommen Mister A hat sein Auto an ein Autohaus verkauft mit Vertrag ebenso die Papiere gegeben vor 2 Tagen. Jetzt möchte Mister A sein Auto wiederhaben, was kann er tun. Er hat das Auto als Anzahlung für ein neues Auto gemacht und hat nun aus persönlichen Problemen sein neues Auto inerhalb ...
  • Bild Aus Erbfall in der Bekanntschaft ZU VERKAUFEN: (15.03.2011, 19:19)
    Aus Erbfall in der Bekanntschaft ZU VERKAUFEN: Jahrgang 2010 der NZA, komplett aber ungebunden. NJW Jahrgänge 1965 - 1995 gebunden Register 1981-86 gebunden Jahrgänge 2004 - 2006 lose, inkl. Einbände NJW Spezial 10/2005 & 19/2008 lose NJW Nr. 1/ - 13/1989 lose NJW 1996 Heft 1-26 lose (es fehlt Heft 19 und das Register) + Einband 1996 Bei ...
  • Bild 8-fach bereift - Felgen passen nicht (08.09.2013, 22:05)
    Nehmen wir mal an, Käufer K kauft sich Anfang Juli 2013 bei Händler H für 1.200 € das Auto A. Auto A ist mit Angabe "8-Fach bereift" gekauft worden und sind auch im Kofferraum zu finden. Jetzt möchte, da der Winter evtl. bald kommt, Käufer K die Winterreifen aufziehen. Dabei muss Käufer ...
  • Bild Autorecht (10.03.2011, 11:06)
    Hallo! Mal angenommen der Käufer eines Gebrauchtwagens,geht noch innerhalb der Gebrauchtwagengarantie zur besagten Werkstatt um den Kundendienst machen zu lassen. Der Servicebearbeiter weist davor auf Kosten von lediglich 25Euro hin um irgendwelche Flüssigkeiten auszutauschen. Nachdem Kundendienst erhält der Kunde von seiner Werkstatt eine Rechnung über 1600Euro. Darf die Werkstatt ohne vorherige ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Autorecht
  • BildNeue Dimension im Abgasskandal? – Vermeintliche Absprachen zwischen VW, Daimler und BMW
    Die Nachricht dürfte die deutsche Autoindustrie bis ins Mark erschüttern. Einem Bericht des „Spiegel“ zu Folge sollen sich die deutschen Autobauer Daimler, BMW und VW, inklusive Audi und Porsche“ schon seit den 1990er Jahren über verschiedene Details zu Technik, Kosten und Zulieferern in rund 60 konzernübergreifenden Arbeitskreisen abgesprochen haben. ...
  • BildAbgasskandal noch viel größer? – Mögliche Absprachen durch Auto-Kartell
    Haben sich die deutschen Autobauer VW, BMW und Daimler schon seit rund 20 Jahren zu Technik, Zulieferern, Kosten und auch zur Abgasreinigung bei Diesel-Motoren abgesprochen? Ein Bericht des Magazins „Der Spiegel“ legt das nah. „Unglaublich. Sollte sich der Verdacht bestätigen, sind Wettbewerber, Zulieferer, Aktionäre und auch die Verbraucher über ...
  • BildDieselskandal - Fahrverbot für Diesel-Fahrzeuge rückt näher
    Die Gesundheit geht vor. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart Ende Juli unmissverständlich klar gemacht. Mit dieser Entscheidung dürften Fahrverbote für Diesel-Fahrzeuge in Innenstädten immer wahrscheinlicher werden. Denn nicht nur in Stuttgart ist die Schadstoffbelastung extrem hoch. Auch andere Großstädte leiden unter den Emissionen. „Industrie und Politik setzen zwar ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.