Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Richard Wachmann aus Berlin berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Arbeitslosengeld II

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Arbeitslosengeld II berät Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Horsthemke jederzeit im Ort Berlin

Neue Bahnhofstraße 2
10245 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3039840
Telefax: 030 30398421

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Arbeitslosengeld II gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Trautmann mit Anwaltsbüro in Berlin

Schnellerstraße 128
12439 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 51064816
Telefax: 030 51064817

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulli Herbert Boldt unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Arbeitslosengeld II gern in Berlin
c/o RA Dr. Mohr
Spichernstraße 15
10777 Berlin
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Mehr Frauen als Männer beziehen trotz Erwerbstätigkeit Arbeitslosengeld II (21.06.2013, 11:10)
    Neue Auswertung des WSI GenderDatenPortalsMehr Frauen als Männer beziehen trotz Erwerbstätigkeit Arbeitslosengeld II – Alleinerziehende besonders betroffenErwerbstätige Frauen müssen ihr niedriges Arbeitseinkommen deutlich häufiger als Männer mit ergänzendem Arbeitslosengeld II aufstocken. Das zeigen neue Auswertungen des WSI GenderDatenPortals. Das Online-Portal des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung liefert ...
  • Bild Kosten der Arbeitslosigkeit haben sich in den vergangenen zehn Jahren real halbiert (12.02.2014, 11:10)
    Für die öffentlichen Haushalte haben sich die Kosten der Arbeitslosigkeit in den vergangenen zehn Jahren real mehr als halbiert, zeigt eine am Mittwoch veröffentlichte Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Während 2012 die gesamtfiskalischen Kosten der Arbeitslosigkeit mit 53,8 Milliarden Euro etwa zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) entsprachen, ...
  • Bild Hartz IV: Bausparvertragszinsen gelten als Einkommen (23.05.2012, 10:47)
    Stuttgart (jur). Hartz-IV-Bezieher müssen sich die Zinsen bei einem Bausparvertrag als Einkommen anrechnen lassen, auch wenn die Zinsgutschrift allein nicht ausgezahlt werden kann. Um die Zinseinkünfte für den Lebensunterhalt nutzen zu können, ist Langzeitarbeitslosen die Kündigung des Bausparvertrages zuzumuten, entschied das Landessozialgericht (LSG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem jetzt veröffentlichten ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild unterhaltspflicht bei erwerbslosenrente und soz, vermögen etc. (01.12.2007, 11:24)
    hallo, der fall ist folgender: Frau X ist erhält jetzt Teilerwerbslosenrente. Diese reicht jedoch nicht für den LEbensunterhalt, deshalb erhält sie noch einen Zuschuss des Bezirksamtes für Gesundheit und Soziales nach SGB XII. Deren Eltern und Tochter wurden deshalb zur Unterhaltspflicht angeschrieben, und sollen jetzt alles angeben. Fakt ist, die Eltern sind sehr ...
  • Bild Rücktritt nach § 24 II 2 Alt. 2 (25.06.2013, 10:49)
    Ich brauche gaaanz dringend Hilfe, wie man Fälle in denen ein Rücktritt nach § 24 II 2 Alt. 2 in Frage kommt, aufbaut. Da tritt ja die Vollendung ein, aber wie komme ich dann bei dem Zurücktretenden nur zu einem Versuch? Als Beispielfall hab ich das hier gefunden: A und B ...
  • Bild Kombination von § 222 und § 25 II StGB (13.09.2013, 13:15)
    Hallo, folgender Sachverhalt: X überholt einen vor ihn fahrenden Pkw in dem Y sitzt. Als die beiden Wagen auf gleicher Höhe sind, sehen sich X und Y kurz an und nicken sich grinsend zu. Ihnen ist klar, dass sich sich auf ein Rennen einlassen. Als Y versucht seinen Vorsprung auszubauen und mit Geschwindigkeit ...
  • Bild hartzIV-Anspruch während Besuchs im Ausland (09.08.2012, 13:24)
    Eine Schülerin, HartzIV-Bezug, zurzeit Ferien, fährt mit einer Freundin für einige Tage zu deren Verwandten ins EU-Ausland.Angenommen, die Arge vertritt die Auffassung, dass für die Besuchszeit das HartzIV gestrichen wird.Die Seite der Schülerin argumentiert, dass diese ja die Freiheit hat, sich überall aufzuhalten und ferner während des Besuches ihre Lebenshaltungskosten ...
  • Bild Schadensersatz gerade wegen Rücktritt? (27.09.2012, 18:06)
    Fallbeispiel: A und B schließen einen KV über eine Vase(Wert 1000 Euro) zum Preis von 700 Euro. Dabei wird B ein vertragliches Rücktrittsrecht zugesichert. B zerstört fahrlässig die Vase und tritt aus Trotz innerhalb der gegebenen Frist vom KV zurück. Da B nicht rückgewähren kann, muss er gem. § 346 ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.