Rechtsanwalt für Anwaltshaftung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Anwaltshaftung gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Stefanie Dorothea Pudack mit Büro in Berlin

Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2082986
Telefax: 030 2044430

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rolf Stiehl mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Anwaltshaftung

Kurfürstendamm 61
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88714910
Telefax: 030 88714949

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Anwaltshaftung
  • Bild Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Gerhard Ganter im Ruhestand (29.10.2010, 11:15)
    Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hans-Gerhard Ganter wird mit Ablauf des 31. Oktober 2010 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten. Herr Dr. Ganter wurde am 18. Oktober 1945 in Oberhausen (Landkreis Emmendingen) geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Nach Abschluss der juristischen Ausbildung trat Herr ...
  • Bild Heizkostennachforderung muss das Jobcenter bezahlen (20.01.2012, 10:22)
    Kassel (jur). Erhalten Hartz-IV-Empfänger von ihrem Vermieter eine Heizkostennachforderung, muss das Jobcenter diese übernehmen. Es muss dabei auch für Zeiträume aufkommen, in denen der Arbeitslose noch keine Hilfeleistung erhalten hat entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Donnerstag, 19. Januar 20121, veröffentlichten Urteil (Az.: B 14 AS 121/10 ...
  • Bild Ein „Ombudsmann“ für Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant (24.09.2008, 15:06)
    Die Bundesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen. "Mit der neuen Schlichtungsstelle bekommen Rechtsuchende die Möglichkeit, bei Streitigkeiten mit ihrer Rechtsanwältin oder ihrem Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung ohne Anrufung der Gerichte zu erreichen. Der Gesetzentwurf orientiert sich dabei an dem Vorbild ...

Forenbeiträge zum Anwaltshaftung
  • Bild Mausefalle PKH-Antrag? (08.02.2017, 15:16)
    Hallo,Wie ist die Rechtslage bei unbedingter Klageerhebung mit PKH Antrag?Man stelle sich folgende Situation vor:Anwalt reicht PKH-Antrag mit unbedingter Klageerhebung ein, sodass kein getrenntes PKH-Verfahren stattfindet sondern die Klage direkt zugestellt wird.Wie zu erwarten kommt nach entsprechender Zeit eine Klageerwiderung die den Sachverhalt in Teilen "anders" wiedergibt.Daraufhin fordert das Gericht ...
  • Bild Schweigepflicht für Mandantinnen/Mandanten (11.04.2016, 15:08)
    Hallo in die Runde,es gibt vermehrt Kanzleien, die sich auch auf Anwaltshaftung spezialisiert haben.Einige von diesen Kanzleien legen ihren Mandantinnen/Mandanten (die nicht aussschließlich RAinnnen/RAe sind) ein Formular vor, aus dem hervorgeht, dass Letztere ebenfalls einer Schweigepflicht unterliegen.Es ist, selbstredend, niemand gezwungen eine derartige Vereinbarung zu unterschreiben. Aber würde sich die/derjenige ...
  • Bild Was wenn das Gesetz gegen das Gesetz verstößt ? (19.05.2013, 01:31)
    Also, mal ganz fiktiv stellt sich mir die frage: nehmen wir ein vollstrecktes Urteil eines, sagen wir mal, landesgerichts, in dem die Adressen beider Parteien vorhanden sind. Wenn dem vorsitzenden Richter (A) als auch allen anderen beteiligten des Verfahrens der Beweis vorläge, das eine der Parteien eine .. Auskunftssperre ...
  • Bild Mit wem besteht eigentlich ein Vertrag? (15.10.2016, 23:46)
    Mich fazinieren ja immer die Besonderheiten des Anwaltsberufs...Besonders ist mir folgendes aufgefallen..Es gibt Kanzleien, die nennen sich: Dr. Dingens & Bums oder nur -> Kanzlei Dr. Dingens ...Im Internet wird z.B. im Impressum als Vertreteungsberechtigt entweder ein Dr. Dingens (oder altetnativer Fall auch ein Herr Bums) ...
  • Bild Verpfändetes Kautionssparbuch unberechtigt aufgelöst (21.02.2012, 19:59)
    Mal angenommen, ein Mieter M kündigt seine Wohnung, für die er die Kaution auf einem Sparbuch (auf eigenen Namen und selbst eröffnet) einzahlt und dann dem Vermieter V verpfändet. V nimmt die Wohnung beim Abgabetermin auch anstandslos zurück und M hört nichts mehr von V. Mal angenommen, nach etwa 2 Jahren, ...

Urteile zum Anwaltshaftung
  • Bild OLG-CELLE, 3 U 264/08 (12.10.2011)
    1. Der Entschädigungsanspruch eines Mandanten gegen seinen Verteidiger, der in seinem Namen eine von diesem nicht autorisierte Erklärung in einem Strafprozess abgegeben hat, richtet sich nach den allgemeinen Voraussetzungen (§ 823 Abs. 2 BGB, Art 1 u. 2 GG, Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts), wobei eine Gesamtabwägung aller Umstände vorzunehme...
  • Bild OLG-HAMM, 28 U 77/11 (12.07.2012)
    Zur rechtlichen Einordnung einer im Internet veröffentlichten Eine-Million-Euro-Aufgabe als Auslobung oder Preisausschreiben und zur Frage des aus verständiger Sicht fehlenden rechtlichen Bindungswillens...
  • Bild OLG-STUTTGART, 7 U 75/10 (23.09.2010)
    Allein die Eröffnung eines Anderkontos durch einen Rechtsanwalt und die Auszahlung des durch Überweisung eingegangenen Guthabens an den Auftraggeber ist keine versicherte "anwaltliche Berufstätigkeit". Ein in diesem Zusammenhang begründeter Schadensersatzanspruch ist deshalb von der Berufshaftpflichtversicherung nicht gedeckt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Anwaltshaftung
  • BildAnwaltshaftung - Auch Anwälte machen Fehler
    Was bedeutet Anwaltshaftung? Der Begriff Anwaltshaftung meint die Haftung des Rechtsanwalts gegenüber dem eignen Mandanten, seltener auch gegenüber Dritten. Grundlage ist dabei immer der zwischen dem Mandanten und dem Rechtsanwalt geschlossene Vertrag, der sowohl als Mandatsvertrag, Dienstvertrag oder auch als Geschäftsbesorgungsvertrag näher bezeichnet wird. Aus diesem ...
  • BildAnwaltshaftung – Schadensersatz vom Rechtsanwalt bekommen
    Anwaltshaftung Fristversäumung, Fehlberatung, unzureichende Rechtskenntnisse oder das Führen aussichtsloser Prozesse – all dies sind mögliche Fehler eines Rechtsanwalts, die zu Schadensersatz führen können. Verletzt der Anwalt eine Pflicht aus dem Mandatsverhältnis und führt diese Pflichtverletzung zu einem kausalen Schaden beim Mandanten, macht sich der Rechtsanwalt regresspflichtig. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.