Rechtsanwalt für Anwaltshaftung in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Berlin (© whitelook - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Anwaltshaftung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Tobias Mai persönlich in der Gegend um Berlin
***** (4.8)   1 Bewertung
Rechtsanwaltskanzlei Mai
Kleiststraße 23-26
10787 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 95999353
Telefax: 030 95999354

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Rechtsbereich Anwaltshaftung bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Rolf Stiehl mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin

Kurfürstendamm 61
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 88714910
Telefax: 030 88714949

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Anwaltshaftung unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Stefanie Dorothea Pudack immer gern in der Gegend um Berlin

Unter den Linden 12
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2082986
Telefax: 030 2044430

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Anwaltshaftung
  • Bild Ein „Ombudsmann“ für Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant (24.09.2008, 15:06)
    Die Bundesregierung hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen. "Mit der neuen Schlichtungsstelle bekommen Rechtsuchende die Möglichkeit, bei Streitigkeiten mit ihrer Rechtsanwältin oder ihrem Rechtsanwalt eine einvernehmliche Lösung ohne Anrufung der Gerichte zu erreichen. Der Gesetzentwurf orientiert sich dabei an dem Vorbild ...
  • Bild Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Gerhard Ganter im Ruhestand (29.10.2010, 11:15)
    Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof Dr. Hans-Gerhard Ganter wird mit Ablauf des 31. Oktober 2010 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten. Herr Dr. Ganter wurde am 18. Oktober 1945 in Oberhausen (Landkreis Emmendingen) geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Nach Abschluss der juristischen Ausbildung trat Herr ...
  • Bild Heizkostennachforderung muss das Jobcenter bezahlen (20.01.2012, 10:22)
    Kassel (jur). Erhalten Hartz-IV-Empfänger von ihrem Vermieter eine Heizkostennachforderung, muss das Jobcenter diese übernehmen. Es muss dabei auch für Zeiträume aufkommen, in denen der Arbeitslose noch keine Hilfeleistung erhalten hat entschied das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in einem am Donnerstag, 19. Januar 20121, veröffentlichten Urteil (Az.: B 14 AS 121/10 ...

Forenbeiträge zum Anwaltshaftung
  • Bild Haftpflichtprozess gegen Rechtsanwalt (08.11.2013, 12:32)
    Hallo, ich habe einen Schadensersatz gegen meinen früheren Rechtsanwalt. Mein derzeitiger Anwalt hat nur einen kleinen Teil meines Schadens geltend gemacht (obwohll ich ihm für den gesamten Schaden Belege zugesandt habe) und weigert sich die Verfehlungen des 1. Anwalts im Prozess zur Sprache zu bringen ( das sei zu persönlich). Mittlerweile ...
  • Bild Verwerflichkeit einer Drohung mit einem empfindlichen Übel (30.07.2013, 08:33)
    Hi, eine Drohung mit einem empfindlichen Übel ist ja nur dann rechtswidrig (und damit Tatbestand einer Nötigung oder Erpressung), wenn sie verwerflich ist. Ein Indiz für eine Verwerflichkeit (bzw.keine Verwerflichkeit) ist ja, dass kein (bzw. dass eben ein) innerer Zusammenhang zwischen dem angedrohten Übel und dem beabsichtigten Erfolg der Drohung besteht. Wie sähe ...
  • Bild Ablehnung der Berufung (04.12.2007, 08:27)
    Wenn der Pflichtvertgeidiger schuldhaft die Frist zur Einlegung der Berufung versäumt hat und diese daraufhin abgelehnt wurde, welche Möglichkeiten sind dann noch für eine Berufung oder auch für Anwaltshaftung gegeben? Insbesondere wenn dieses erste Urteil in einem zweiten Urteil dann zur Gesamtstrafenbildung mit herangezogen wurde!
  • Bild Anwaltshaftung, Regress (28.06.2010, 17:21)
    Angenommen A erteilt Auftrag an RA vom Zeitpung X bis zum Zeitpunkt Y rückständige Nutzungsentschädigung (Inverzugsetzung ist erfolgt) zzgl. Zinsen einzuklagen. RA beantragt 1. Zahlung der Rückstände zzgl. Zinsen vom Zeitpunkt X bis zum Zeitpunkt Y zu zahlen. 2. Ab Zeitpunkt Y Zahlung einer monatliche Nutzungsentschädigung. Die Zinsen zu Antrag 2 vergisst der RA. Urteil: 1. ...
  • Bild Schimmelbefall der Wohnung nach Trocknung (14.07.2011, 14:33)
    Nehmen wir einmal an, in der Wohnung von einem Mieter ist nach der Trocknung eines Wasserschadens durch den Vermieter Schimmel entstanden. Der Mieter hat aufgrund einer Schimmelpilzallergie sofort akute Probleme mit den Atemwegen bekommen, beim Lungenfacharzt wurde eine auf 50% reduzierte Lungenfunktion festgestellt. Wenn der Mieter anhand eines Sachverständigengutachtens nachweisen ...

Urteile zum Anwaltshaftung
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 173/10 (07.06.2011)
    Zu den im Anwaltsregressprozess zu prüfenden Erfolgsaussichten einer Nichtzulassungsbeschwerde zum Bundessozialgericht wegen eines (vermeintlichen) Verfahrensmangels des Landessozialgerichts, nachdem der mandatierte Anwalt im Rahmen eines sozialrechtlichen Mandats die Frist zur Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde versäumt hat....
  • Bild OLG-FRANKFURT, 9 U 68/05 (31.01.2007)
    Bis März 2002 musste ein Anwalt in einem Prozess, in dem sein Mandant auf Rückzahlung eines Kredits in Anspruch genommen wurde, den er zur Finanzierung des Beitritts zu einem Immobilienfonds aufgenommen hatte, nicht davon ausgehen, dass der Widerruf des Darlehensvertrages nach dem HWiG dazu führen könnte, dass die Bank seinen Mandanten nicht auf Rückzahlung ...
  • Bild LG-BONN, 15 O 544/07 (09.05.2008)
    1. Die dreijährige Verjährungsfrist des § 68 StBerG a. F. beginnt regelmäßig mit der Bestandskraft des belasteten Steuerbescheids. 2. Dies gilt auch für Umsatzsteuerbescheide, die in den Jahren vor 2005 gegen Geldspielautomatenbetreiber ergangen sind. Der Schaden ist insoweit nicht erst mit dem Urteil des EuGH vom 17.02.2005 ( C - 453/02 - Linneweber ) ents...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Anwaltshaftung
  • BildAnwaltshaftung - Auch Anwälte machen Fehler
    Was bedeutet Anwaltshaftung? Der Begriff Anwaltshaftung meint die Haftung des Rechtsanwalts gegenüber dem eignen Mandanten, seltener auch gegenüber Dritten. Grundlage ist dabei immer der zwischen dem Mandanten und dem Rechtsanwalt geschlossene Vertrag, der sowohl als Mandatsvertrag, Dienstvertrag oder auch als Geschäftsbesorgungsvertrag näher bezeichnet wird. Aus diesem ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.