Rechtsanwalt für Aktienrecht in Berlin

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Patrick Kirner berät Mandanten zum Bereich Aktienrecht jederzeit gern in Berlin
Rechtsanwalt Patrick Kirner
Badensche Straße 33
10715 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86201785
Telefax: 030 86201786

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Sebastian Barta bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Aktienrecht gern im Umkreis von Berlin
RAe Bonse Barta Geiseler-Bonse
Friedrichstraße 120
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 351248630
Telefax: 030 351248644

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Ulrich Hennings in Berlin hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen im Rechtsbereich Aktienrecht
RAe Baker & McKenzie
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22002810
Telefax: 030 2200281199

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt und StB Karl-Hinrich Fromm mit RA-Kanzlei in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent juristischen Fragen aus dem Bereich Aktienrecht
Testator Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Kurfürstendamm 64-65
10707 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 8892166
Telefax: 030 88921679

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Aktienrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Puhl jederzeit vor Ort in Berlin

Lützowplatz 3
10785 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 30329993
Telefax: 030 52292955

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Georg Heinrich Merleker mit Rechtsanwaltskanzlei in Berlin berät Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Aktienrecht

Hardenbergstraße 10
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 3069000
Telefax: 030 30690010

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Gäbelein mit Rechtsanwaltsbüro in Berlin berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Aktienrecht

Kyffhäuserstraße 11
10781 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 2647470
Telefax: 030 24674710

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Weimann mit Niederlassung in Berlin hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Aktienrecht

Prenzlauer Allee 8
10405 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 86422011
Telefax: 030 86422012

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roman Bärwaldt mit Niederlassung in Berlin berät Mandanten fachmännisch bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Aktienrecht
RAe Taylor Wessing
Ebertstraße 15
10117 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Per Michael Theobaldt berät zum Aktienrecht kompetent im Umkreis von Berlin
LEGAL SKILLS Rechtsanwälte
Neue Grünstraße 18
10179 Berlin
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. LL.M. Thorsten Seidel mit Anwaltsbüro in Berlin unterstützt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Aktienrecht
RAe Baker & McKenzie
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 22002810
Telefax: 030 2200281199

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Aktienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Nicco Hahn persönlich in Berlin

Friedrichstraße 119
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 84712100
Telefax: 030 44327572

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Severin berät Mandanten zum Rechtsgebiet Aktienrecht engagiert im Umland von Berlin

Knesebeckstraße 3
10623 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 7262770
Telefax: 030 72627777

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Till Bartelt bietet Rechtsberatung zum Gebiet Aktienrecht jederzeit gern in der Nähe von Berlin

Wörther Straße 1
10435 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 61280040
Telefax: 030 88577950

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Aktienrecht
  • Bild Gericht erleichtert „Downgrading“ (15.06.2009, 12:15)
    Aktiengesellschaften profitieren vom Wechsel in den Freiverkehr München, 13.06.2009: Nach einer Entscheidung des Kammergerichts Berlin vom 30.04.2009 erfordert der Wechsel eines börsennotierten Unternehmens vom Regulierten Markt in den Freiverkehr kein Abfindungsangebot an die Aktionäre (AZ: 2 W 119/08). Das so genannte „Downgrading“ in ein niedrigeres Börsensegment entspreche nicht einem vollständigen ...
  • Bild Kurzübersicht über die Aktiengesellschaft in Polen (11.07.2012, 14:08)
    In Polen gilt die europäische Kapitalrichtlinie als Harmonisierungsgrundlage für die Rechtsformen der polnischen Aktiengesellschaft, spó?ka akcyjna (S. A.). Das polnische Gesellschaftsrecht ist allerdings schon seit Jahrzehnten mit dem deutschen Recht eng verbunden. Deshalb sind die Regelungen für polnische Gesellschafen den deutschen Regelungen sehr ähnlich. Dabei wird das polnische Gesellschaftsrecht nach ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland (08.04.2011, 15:03)
    DGAP-News: Ashurst LLP / Schlagwort(e): Börsengang/Rechtssache Ashurst LLP: Ashurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von Powerland08.04.2011 / 15:03---------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NAshurst berät Macquarie und Berenberg bei Börsengang von PowerlandFrankfurt, 8. April 2011 --- Ashurst hat den ...

Forenbeiträge zum Aktienrecht
  • Bild Aktienrecht (15.08.2014, 12:55)
    Wie sieht es aus mit einer Hauptverhandlung aus. idR muss diese in den ersten 8 Monaten erfolgen. Auch im Rumpfjahr?Danke im Vorraus
  • Bild Aktienrecht/Vertragsrecht (04.06.2013, 11:51)
    Hallo liebe Jura-Freunde, ich habe eine spezielle Frage ohne untere Zuordnung und hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Bei einem Gewinnabführungsvertrag zwischen zwei Aktiengesellschaften wurde eine jährliche Ausgleichszahlung von 1,55 Euro je Aktie für die Minderheitsaktionäre beschlossen. Jetzt liegt der Gewinn drei Jahre hintereinander deutlich über 2,50 E je Aktie mit ...
  • Bild Fachdisziplinen Wirtschaftsrecht ?! (02.02.2007, 11:59)
    Hallo Fachforenteam, ... wo sind eigentlich auf der Forenhomepage Fachdisziplinen zu finden, die nicht zum Juraforum-Standard-Menü gehören ?! Wie bspw. Handelsrecht, Aktienrecht, internationales Wirtschaftsrecht - gibt es hierzu etwa ein kumuliertes Menü ?! das man direkt ansprechen kann ?!
  • Bild Teilnehmer einer Mitgliederversammlung (13.10.2016, 15:41)
    Hallo,sollte eine Satzung keine schriftliche Vorgaben beinhalten, so ist es grundsätzlich möglich, dass Personen OHNE Mitgliedschaft in einen Vereinsvorstand gewählt werden.Nehmen wir an, dass dies im Verein A der Fall ist.Laut Satzung dieses Vereins A lädt der Vorsitzende des Vorstands zur Mitgliederversammlung ein. Frage:Wenn der Vorsitzende des Vorstands zur Mitgliederversammlung ...
  • Bild Börsenaufsichtsamt (30.01.2007, 14:50)
    Hallo Forenteilnehmer, ... leider kann ich zum Aktienrecht kein entsprechendes Menü finden. Daher möchte ich meinen nachstehenden Beitrag an dieser Stelle einmal konkret darlegen. Häufig werden Unregelmäßigkeiten im Geschäftsgebahren einiger Aktiengesellschaften öffentlich gerügt. In diesem Zusammenhang ist mir die Rolle des Börsenaufsichtsamtes nicht klar ... Diese konzentiert sich m. E. nur auf die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.