Rechtsanwalt für Vertragsrecht in Bergisch Gladbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Vertragsrecht unterstützt Sie Anwaltskanzlei Fritsch Graf Horsten persönlich vor Ort in Bergisch Gladbach
Fritsch Graf Horsten
Am Stadion 18-24
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 293090
Telefax: 02202 293099

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. André Beathalter berät Mandanten zum Gebiet Vertragsrecht gern im Umland von Bergisch Gladbach

Kölner Straße 5
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 867980
Telefax: 02204 867981

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Vertragsrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Jutta Kapp persönlich in Bergisch Gladbach
Kapp & Partner Steuerberater Rechtsanwältin
Kölner Straße 4
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 963330
Telefax: 02204 9633310

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Vertragsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Josef Trompetter jederzeit in der Gegend um Bergisch Gladbach
Winter Rechtsanwälte Dr. Trompetter & Dr. Bode
Vürfelser Kaule 2
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 925320
Telefax: 02204 9253219

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Rechtsbereich Vertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Martin Feith mit Büro in Bergisch Gladbach

Hüttenfeld 17
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 919738
Telefax: 02204 919739

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mehmet Kalkan bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Bergisch Gladbach

Johann-Wilhelm-Lindlar-Str. 9
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 254230
Telefax: 02202 254231

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Platsch bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht kompetent im Umkreis von Bergisch Gladbach

Neuenhaus 18
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland


Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Steinmetz bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Vertragsrecht ohne große Wartezeiten in Bergisch Gladbach

Hundsiefen 3
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 917162
Telefax: 02204 917164

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Vertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Dreyer engagiert vor Ort in Bergisch Gladbach

Kölner Str. 26
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 767510
Telefax: 02204 767511

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vertragsrecht
  • Bild Lassen sich O-Beine beim Dackel nachbessern? (05.12.2006, 15:00)
    In einer überregionalen Tageszeitung hieß es kürzlich: "Rettet das Bürgerliche Gesetzbuch vor Brüssel". Doch eine Tagung an der Juristischen Fakultät der Universität Würzburg hat gezeigt, dass weder Brüssel noch Berlin als Gesetzgeber rechtliche Perfektion bieten.Die Tagung befasste sich mit dem Thema "Schuldrechtsmodernisierung und Europäisches Vertragsrecht". Ihre Teilnehmer bewerteten manche Einzelpunkte ...
  • Bild FH JOANNEUM Kapfenberg: IT-Security aus "ganzheitlicher" Sicht (09.04.2010, 11:00)
    Mit einem Symposium über "IT-Sicherheit aus rechtlicher, wirtschaftlicher und technologischer Perspektive" eröffnet die FH JOANNEUM Kapfenberg am 23. April das neue Master-Studium "IT-Recht & Management".Das Zusammentreffen von Informations- und Kommunikationstechnologien, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragestellungen in der Wirtschaft wirft neue Fragen und Unklarheiten auf. IT-Experten und -Expertinnen werden immer häufiger mit ...
  • Bild Ehre, Geld und "märchenhafte Freiheit": Leibniz-Preisträger 2008 stehen fest (06.12.2007, 14:00)
    DFG zeichnet drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler mit dem bedeutendsten deutschen Forschungspreis ausNr. 816. Dezember 2007 Die neuen Gottfried Wilhelm Leibniz-Preisträger stehen fest. Der Hauptausschuss der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) bestimmte heute in Bonn drei Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler für die Auszeichnung mit dem bedeutendsten deutschen Forschungspreis. Sie waren zuvor vom ...

Forenbeiträge zum Vertragsrecht
  • Bild Heiliger Kaufvertrag (Mit juristischem Segen?) (27.11.2008, 16:40)
    Hallo liebe Juristen, ich arbeite derzeit an einem Artikel zum Thema Vertragsrecht, den ich auf meine Webseite stellen will. Es geht insbesondere um das Zustandekommen von Kaufverträgen. Ich habe da bereits verschiedene Beispiele aus dem Alltag beschrieben und mit dem letzten Beispiel habe ich mir selbst ein Ding gedreht. Ich komme ...
  • Bild Werbung? (23.06.2013, 16:37)
    Werbung in Zeitungen ist kein Angebot im Sinne von §§145 ff. BGB Richtig oder falsch? Danke :)
  • Bild Wie findet man den richtigen Rechtsanwalt (06.06.2010, 17:23)
    Person A hat Person B angezeigt wergen Untreue/Betrug. Person ist nun auf der Suche nach einem geeigneten Rechtsanwalt um eine Summe X von Person B zurück zufordern. Folgene Kriterien muß der Rechtsanwalt erfüllen: Fachgebiet Erbrecht, Vertragsrecht, Strafrecht Das Problem ist, er sollte nicht mit der Person B welche Rechtsanwalt/Notar ist, persönlich bekannt ...
  • Bild Rechtsfragen bei Parteiarbeit/Ämter (14.06.2012, 12:25)
    Hallo im Forum. Hier mal grundlegende Fragen zum Recht eines Bürgers der Parteimitglied ist und vielleicht sogar ein Parteiamt ausübt. Es gibt im Arbeitsrecht, Vertragsrecht usw. recht klare Gesetzliche Regelungen... Ich meine auch unsere Wahlrecht ist weitgehend eindeutig gesetzlich geregelt.. Bei Parteien gibt es Satzungen die nach gesetzlicher Vorgabe zu erstellen ...
  • Bild Opel // GM (19.11.2009, 09:01)
    Hallo Zusammen, Ich konnte dieses Thema leider nicht wirklich zuordnen, deshalb der Post hier: ich schreibe im Dezember eine Klausur im Fach Vertragsrecht -> Studiengang Wirtschaftsrecht und unsere Dozentin kam jetzt auf den Gedanken, dass wir uns mal die aktuellen u. vergangenen Geschehnisse der Opel u. GM Krise anschauen sollen. Doch was ...

Urteile zum Vertragsrecht
  • Bild BAG, 9 AZR 239/07 (16.10.2007)
    Konkretisiert der Arbeitnehmer sein Verlangen auf Verringerung der Arbeitszeit nicht auf einen bestimmten zeitlichen Umfang und räumt er dem Arbeitgeber kein Recht zur Bestimmung des Umfangs der Verringerung ein, so liegt kein Verringerungsverlangen iSv. § 8 Abs. 1 TzBfG vor....
  • Bild VG-GOETTINGEN, 2 A 2216/99 (05.02.2002)
    Es gibt keine Vergütungsfestsetzung zugunsten des Rechtsanwaltes gegen seinen Auftraggeber bei Einwendungen, die nicht im Gebührenrecht ihren Grund haben....
  • Bild BAG, 3 AZR 778/96 (24.03.1998)
    Leitsätze: 1. Das BetrAVG mit seiner Regelung über die Anpassung laufender Betriebsrenten (§ 16 BetrAVG) ist im Beitrittsgebiet nur anzuwenden, wenn die Zusagen auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung nach dem 31. Dezember 1991 erteilt wurden. 2. Die Erteilung einer Zusage setzt bei vertraglicher Grundlage der Zusage den Abschluß eines Vertrages ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vertragsrecht
  • BildArbeitgeberdarlehen Muster: Höhe, Zinsen und Rückzahlung
    Es gibt Situationen im Leben, in denen ein finanzieller Engpass herrscht. Ein Unternehmen muss dann nicht tatenlos zusehen, sondern kann dem Arbeitnehmer ein Arbeitgeberdarlehen gewährten. Ein solches Darlehen hat zumeist den Vorteil, dass es zumeist zu günstigeren Konditionen als der marktübliche Zins bei einer Bank gewährt ...
  • BildOLG München: Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders
    Das Oberlandesgericht (OLG) München nahm mit Beschluss vom 25.09.2014 Stellung zur Verjährung des Befreiungsanspruchs eines Treuhänders und dessen Ausgleichsanspruch gegen die Treugeber (AZ.: 7 U 1805/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, die Verjährung eines Befreiungsanspruchs beginne mit dem Schluss des Jahres, ...
  • BildBestellung im Online Shop
    Der Kauf im Internet wird für viele Menschen immer attraktiver. Wertvolle Zeit die bei dem Einkaufsbummel in der Stadt gespart werden kann, kann man für andere Dinge verwenden. Doch wann hat man als Käufer einen wirksamen Vertrag? Und was ist wenn einem die Kaufsache nicht gefällt oder sie ...
  • Das Ende eines Vertrages: Der Widerruf
    Ob bei Darlehen, Haustürgeschäften oder Fernabsatzverträgen, ein Widerrufsrecht steht dem Kunden gesetzlich zu. Selbst der Laie weiß mittlerweile um die pikanten Pflichten der Unternehmen über den Widerruf zu belehren. In diesem Dickicht der Unsicherheit soll 2014 mehr Klarheit herrschen. Was ist das Besondere am Widerrufsrecht? ...
  • BildVideokameras im Fitnessstudio ist das rechtlich erlaubt?
    Vorratsdatenspeicherung, Anti-Terror-Datei, Lauschangriffe oder NSA-Abhörskandal. Diese Schlagworte sind in Deutschland jedermann ein Begriff. Sie sollen der Sicherheit des Staates und seiner Bürger dienen. Zur Gewährleistung einer höheren Sicherheit sollen mancherorts auch Videokameras dienen. Sie wirken abschreckend oder helfen im Nachhinein, eine begangene Straftat aufzuklären. Das dachte sich auch ...
  • BildBGH: Schadenersatz bei vorzeitig abgebrochener eBay-Auktion
    Mit Urteil vom 10.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass auch bei Abbruch einer noch länger als zwölf Stunden dauernden Auktion ein Schadenersatzanspruch besteht (AZ.: VIII ZR 90/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend klagt der Höchstbietende einer eBay-Auktion auf Schadenersatz. Es handelte sich bei dem angebotenen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.