Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Bergisch Gladbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Haftpflichtversicherung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Martin Feith jederzeit im Ort Bergisch Gladbach

Hüttenfeld 17
51427 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 919738
Telefax: 02204 919739

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Übernahme der Berufshaftpflichtbeiträge einer angestellten Anwältin ist Arbeitslohn (29.08.2007, 16:18)
    Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 26. Juli 2007 VI R 64/06 führt die Übernahme der Beiträge zur Berufshaftpflichtversicherung einer angestellten Rechtsanwältin durch den Arbeitgeber zu Arbeitslohn. Die Beitragszahlung erfolgt in erster Linie im Interesse der Arbeitnehmerin. Ein mögliches eigenbetriebliches Interesse auch des Arbeitgebers ist nicht ausschlaggebend. Denn der ...
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...
  • Bild Haftpflichtversicherungen müssen auch die Kosten des Feuerwehreinsatzes ersetzen (12.02.2007, 17:15)
    Berlin (DAV). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat in einer Entscheidung vom 20. Dezember 2006 (Aktenzeichen IV ZR 325/05) klargestellt, dass die Kfz-Haftpflichtversicherer auch die Kosten zu ersetzen haben, die dadurch entstehen, dass die Feuerwehr ein brennendes Auto löscht und für die Abbindung von auslaufendem Öl sorgt. In dem von der Arbeitsgemeinschaft ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Einbehalt Kaution Parkettschaden (15.03.2010, 14:43)
    Nehmen wir mal folgenden Fall an: Der M kündigt die Wohnung fristgemäß zum 31.12.2009. Die Wohnungsübergabe findet erst am 06.01.2010 statt, da die VM vorher im Urlaub ist und eine weite Anreise hat. Problem 1: Auf dem Parkett ist während der Mietzeit ein selbst verschuldeter Wasserfleck durch den Hund entstanden. Das Parkett soll ...
  • Bild Was bedeutet " Ansprüche der Gegenseite anzuerkennen" (19.10.2010, 05:03)
    Ein Fallbeispiel: Mal angenommen , Ich verursache den Sturz eines Menschen, und melde es der Haftpflichtversicherung.Nach viel Briefen und Gutachten sieht der Geschädigte nur den Weg der Klage um an Schmerzensgeld zu kommen. Mal angenommen, jetzt schreibt mir der Anwalt meiner Haftpflichtversicherung, der die Interessen der Versicherung vertritt folgendes: Bitte sehen sie jedoch davon ...
  • Bild Haftung für Wasserschaden durch Waschmaschine des Vermieters (03.07.2008, 20:22)
    Hallo zusammen, ich bräuchte mal etwas Hilfe bei einem SV: Mieterin M hat eine Wohnung inklusive Einbauküche von Vermieter V gemietet. Fest in die EBK integriert ist eine Waschmaschine mit Water Stop - ebenfalls Eigentum des V. An der Maschine tritt ein Defekt am Abwasserschlauch auf (wie sich heraus stellt war der ...
  • Bild Stromkabel Eon beschädigt (14.10.2011, 13:13)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Vor ca. 8 Monaten wurde ein Zaun gebaut, für die Pfähle wurden Löcher gebohrt. Dabei lief alles glatt, keine Auffälligkeiten. Vor 2 Tagen fiel der Strom in der gesamten Straße aus, man verständigte Eon Avacon, die den Fehler suchten und ein defektes Kabel neben/unter einem der ...
  • Bild Sturz auf Treppe auf Privatgrundstück wegen schlechter Beleuchtung (30.01.2018, 19:41)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus:Zwischen zwei parallel Straßen lägen zwei Grundstücke von Besitzer A und B. Die Grundstücke seien durch eine Hecke und einem kleinen Gartentor getrennt. Es gebe keine Schilder die auf Privatgrundstücke hinweisen würden. Seit Jahren würden verschiedene Personen beide Grundstücke überqueren um von einer Straße zur ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild BFH, III R 23/09 (22.09.2011)
    1. Die Einkünfte und Bezüge des Kindes sind im Hinblick auf den Grenzbetrag (§ 32 Abs. 4 Satz 2 EStG) weder um die aus dem Arbeitslohn erbrachten Sparbeiträge des Kindes noch um die als Einnahmen aus nichtselbständiger Arbeit erfassten Arbeitgeberbeiträge zu den vermögenswirksamen Leistungen zu kürzen. 2. Prämien für eine private Haftpflichtversicherung kön...
  • Bild VERFGH-DES-LANDES-BERLIN, 31/09 (14.12.2009)
    Das allgemeine Persönlichkeitsrecht der Minderjährigen aus Art. 7 i. V. m. Art. 6 der Verfassung von Berlin verpflichtet die Gerichte, eine Begrenzung der Minderjährigenhaftung zu prüfen....
  • Bild LG-ARNSBERG, 2 O 476/03 (19.02.2004)
    Bei einer geringfügigen Rückwärtsbewegung kommt eine Haftung für den Sturz von Bedienungspersonal eines Gastronomiebetriebes nicht in Betracht....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.