Rechtsanwalt für Baurecht in Bergisch Gladbach

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bergisch Gladbach (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bergisch Gladbach (© Instantly - Fotolia.com)

Gibt es rechtliche Probleme oder Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in das Rechtgebiet des Baurechts. Aber nicht nur juristische Unstimmigkeiten beim Bau von Gebäuden gehören in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Rechtsfragen, die sich beim Beseitigen oder Ändern von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in zwei Bereiche aufgeteilt: das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Fokus steht hier das Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Gebiet Baurecht offeriert kompetent Frau Rechtsanwältin Dr. Petra Buschhorn mit Rechtsanwaltskanzlei in Bergisch Gladbach
Rechtsanwaltskanzlei Dr. Buschhorn
Sattlerweg 20
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 919377
Telefax: 02204 919263

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen im Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Ingo Laumann kompetent im Ort Bergisch Gladbach

Weyerhardt 1
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 589857
Telefax: 02204 404773

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Baurecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Dr. André Beathalter mit Kanzlei in Bergisch Gladbach

Kölner Straße 5
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 867980
Telefax: 02204 867981

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Heckmann mit Anwaltsbüro in Bergisch Gladbach hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Baurecht
Winter Rechtsanwälte
Odenthaler Straße 213-215
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 93300
Telefax: 02202 933020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Konrad Heimes engagiert im Ort Bergisch Gladbach
Winter Rechtsanwälte
Odenthaler Straße 213-215
51467 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 93300
Telefax: 02202 933020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Scheike gern vor Ort in Bergisch Gladbach

Max-Bruch-Str. 22
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 9422441

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Baurecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Ralf Jürging mit Anwaltskanzlei in Bergisch Gladbach

Hauptstr. 284-286
51465 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02202 43173
Telefax: 02202 43549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Dreyer aus Bergisch Gladbach hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Baurecht

Kölner Str. 26
51429 Bergisch Gladbach
Deutschland

Telefon: 02204 767510
Telefax: 02204 767511

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Bergisch Gladbach

Rechtsprobleme, die bei einem Bauvorhaben auftreten können, sind mannigfaltig

Rechtsanwalt für Baurecht in Bergisch Gladbach (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Bergisch Gladbach
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade beim Hausbau oder beim Erwerb einer Immobilie sind juristische Schwierigkeiten in vielen Fällen unvermeidbar. Die Problemfelder sind zahlreich und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragen in Bezug auf den Bebauungsplan. Auch die Grenzbebauung, Abstandsflächen und das Wegerecht bieten häufig Gründe, die den Rat eines Rechtsanwalts erfordern. Doch ohne Zweifel am häufigsten sind es Baumängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es erforderlich werden lassen, einen Anwalt aufzusuchen.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt bei allen Problemen und Fragen rund um das Baurecht informieren

Haben Sie rechtliche Probleme oder Fragen, die in den Bereich des Baurechts fallen, dann sollten Sie nicht zögern und sich so schnell als möglich an einen Anwalt zum Baurecht wenden. In Bergisch Gladbach finden sich einige Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Anwalt im Baurecht in Bergisch Gladbach wird sich fachkundig Ihrem juristischen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht gelangen. Er kennt sich im Bauträgerrecht ebenso aus wie im Enteignungsrecht. Mit einem Rechtsanwalt zum Baurecht in Bergisch Gladbach haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Sie tatkräftig unterstützt, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Probleme mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild DAV fordert Konkretisierung beim Rechtsdienstleistungsgesetz (16.11.2006, 19:45)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat seine Stellungnahme zum Regierungsentwurf für ein Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG RegE) vorgelegt. Es müsse dabei bleiben, dass Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte diejenigen sind, die zur qualifizierten Rechtsberatung berufen sind und denen die rechtliche Beratung vorbehalten bleibt. Insbesondere bei der Definition des Begriffs der „Rechtsdienstleistung“ und bei ...
  • Bild Neuer Durchgang des Zertifikatskurses Baurecht an der TU Darmstadt (24.04.2008, 14:00)
    Darmstadt, 24.4.2008. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird der Zertifikatskurs Baurecht an der TU Darmstadt bereits zum dritten Mal angeboten. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Volkswirte und andere Hochschulabsolventen, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen, um in der beruflichen Praxis baurechtliche Probleme rechtzeitig erkennen ...
  • Bild DGAP-Media: Heiermann geht zu avocado, München (30.11.2010, 10:19)
    DGAP-Media: PR Partner / Schlagwort(e): Recht/ Heiermann geht zu avocado, München30.11.2010 / 10:19---------------------------------------------------------------------Rechtsanwalt Professor Wolfgang Heiermann, Gründer und vormals strategischer Kopf von Heiermann, Franke, Knipp, heute HFK, hat die Kanzlei verlassen. Der allseits anerkannte und renommierte Baurechtler wechselte zum 15. November 2010 zu avocado rechtsanwälte, München. Heiermann wird seine reiche ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Sichtschutzzäune (01.08.2006, 19:59)
    Hallo, folgendes Problem stand in unserer wöchentlichen Gasthausrunde zur Diskussion : In der Regel gibt es bei der Errichtung von Sichtschutzwänden ( z.B. aus Holzelementen ) bis 180 cm keine baurechtlichen Probleme. Wie verhält es sich aber, wenn ein solcher Sichtschutz zwischen zwei Grundstücken errichtet werden soll, die sich von ihrer Lage her auf ...
  • Bild POR oder Kommunal und Baurecht?? (29.05.2012, 11:03)
    Hallo, ich wollte euch mal fragen was schneller für eine Klausur erlernt werden kann bzw was von beidem einfacher ist..Habe relativ kurzfristig erfahren, dass ich meine Klausur im Öffentlichen Recht dieses Semester schreiben kann womit ich nicht gerechnet hatte..somit die Fragen, da ja nicht mehr sooo viel Zeit ist was geht ...
  • Bild Wasserleitung auf Ackerland (05.05.2010, 13:27)
    Hallo. Ein Besitzer von Ackerland hat vom Grundbuchamt eine Benachrichtigung erhalten, dass auf dem Acker eine Wasserleitung verlegt wurde. Der Besitzer ist über die Baumaßnahme nicht informiert worden und hat auch keine Schachtgenehmigung erteilt. Ist der Besitzer des Ackers berechtigt eine Abfindung zu verlangen?
  • Bild Frage an Nordhesse bzgl Baurecht (20.09.2012, 21:16)
    Hey, du hast von einer Umweltprüfung gesprochen bzw. von einem Umweltbericht. Ich habe jetzt ein Schema gefunden, wie man die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans prüft, das ist unterteilt in formelle und materielle Rm. Meine Frage ist, wo prüft man das? Prüfe ich formelle und materielle Rm in der Begründetheit? Wo prüfe ...
  • Bild Erbbaurecht / Gartengrundstück / Außenbereich (09.12.2012, 20:03)
    Ich bin durch Bekannte auf eine absolut abstrakte und vertrackte rechtliche Situation gestoßen: Ein gepachtetes Gartengrundstück (Außenbereich / in Bayern) wurde in in den 60ern mit einem Minihäuschen bebaut (Pächter war erbbauberechtigt). Der nächste Pächter hat das Grundstück und das Häuschen ohne Probleme übernommen. Dieser möchte jetzt beides (Grundstück und Häuschen) ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild FG-BERLIN-BRANDENBURG, 11 K 1422/05 B (20.05.2009)
    Die Bestellung eines Gesamterbbaurechts an 2 Nachbargrundstücken dur die beiden Eigentümer stellt einen aus 2 Erwerbsvorgängen bestehenden Lebenssachverhalt dar, bei dem im Falle der irrigen Beurteilung des einen Erwerbsvorganges auch die Steuerfestsetzung für den anderen Erwerbsvorgang nach § 174 abs. 4 AO noch geändert werden darf mit der Folge, dass auch ...
  • Bild VG-OLDENBURG, 1 B 1146/03 (30.04.2003)
    Erfolgloser Antrag auf Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen eine Bodenabbaugenehmigung u.a. wegen Lärm- und Staubimmissionen. Die Regelungen über die Notwendigkeit von Raumordnungsverfahren und einer Umweltverträglichkeitsprüfung sind grundsätzlich nicht nachbarschützend....
  • Bild OLG-KOELN, 2 Wx 20/95 (31.07.1995)
    1. Zum Tatbestand einer voll wirksamen Einigung über die Veräußerung eines Wohnungserbbau- und Teilerbbaurechts gehört das Vorliegen einer nach § 5 Abs. 1 ErbbauVO erforderlichen Veräußerungszustimmung aller verfügungsberechtigten Grundstücksmiteigentümer zum Zeitpunkt der für die Vollendung des Rechtserwerbs maßgeblichen Grundbucheintragung. 2. Die von eine...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.