Rechtsanwalt in Bergen auf Rügen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Bergen auf Rügen
Zuberbier, Kellmann, Zuberbier Rechtsanwälte
Straße der DSF 6
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland

Telefon: 03838 251889
Telefax: 03838 251867

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bergen auf Rügen
Zuberbier, Kellmann, Zuberbier Rechtsanwälte
Straße der DSF 6
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland

Telefon: 03838 251889
Telefax: 03838 251867

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bergen auf Rügen
Zuberbier, Kellmann, Zuberbier Rechtsanwälte
Straße der DSF 6
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland

Telefon: 03838 251889
Telefax: 03838 251867

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bergen auf Rügen
Zuberbier, Kellmann, Zuberbier Rechtsanwälte
Straße der DSF 6
18528 Bergen auf Rügen
Deutschland

Telefon: 03838 251889
Telefax: 03838 251867

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Private Schreiben auf Firmenrechner (12.06.2015, 21:47)
    B. hat auf dem Rechner am Arbeitsplatz innerhalb von 20 Jahren einige für den Privatgebrauch erstellte Schreiben gespeichert. Unter anderem für Verwandte Schriftverkehr mit Gerichten und Behörden.Nun wollte B. das ein Mitarbeiter aus dem Computerpool ihr diese Schreiben und gesammelte PowerPoint-Animationen (Spassmails) auf DVD brennt. Da der Rechner nicht ...
  • Bild Unternehmen reagiert nicht auf Kündigung!! (09.09.2009, 15:33)
    Hallo, ein Unternehmer kündigt fristgerecht einer Firma die durch ihn beauftragt wurde. Diese Firma reagiert nicht auf die Kündigung. Dem Unternehmer würde in sofern ein Schaden entstehen, weil er den Auftrag nicht einer anderen Firma geben kann. Kann der Unternehmer eine einstweilige Verfügung beantragen?? Ist eine einstweilige Verfügung mit einem anschließenden Prozess verbunden?? Gibt ...
  • Bild Aufrechnung NK-Guthaben mit strittigen Schadenersatz-Ford. (04.02.2010, 09:35)
    Hallo Forum, ich bin neu hier und grüße erst mal alle recht herzlich. :) Die Suche habe ich bemüht, aber keine Antwort auf diesen angenommenen Sachverhalt gefunden: - Mietverhältnis ordentlich zum 28.02.09 gekündigt - Miete + NK immer fristgerecht bezahlt (LS-Einzug durch Vermieter, keine RLS etc.) - Vermieter stellt nach Auszug Schadenersatzforderung (Schönheitsreparatur) - Es ...
  • Bild Verfügung über Mietkaution (14.06.2011, 11:38)
    Hallo, Situation; Frau A und Sohn B bewohnen seit 5 jahren eine 5 Zimmerwohnung und haben damals die Kaution zusammengelegt,insgesamt 1300 Euro. das Kautionssparbuch lautet auf den namen der Mutter A. Das beide das Geld je zu 50% zusammengelegt haben, darüber gibt es einen Vertrag den beide unterschrieben haben. Frau A ist nun vor ...
  • Bild Individualstrom - VM stellt ihn an M zur Verfügung - Berechnung? - Verjährungsfrist? (27.12.2015, 21:29)
    Schönen guten Abend,mit größtem Interesse habe ich einen vergleichbaren Fall von vor Weihnachten 2015 gelesen und war überrascht, dass es doch Einzelfälle gibt, wo ein Mieter sich für seinen Individualstrom nicht selbst bei einem Stromversorger anmelden kann. Ich möchte einen ähnlichen fiktiven Fall vorstellen:VM vermietet an M zwei Zimmer, worin ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildZur Haftung des Ersthelfers
    Bei einem Unglücksfall traut sich so mancher nicht, aktiv Hilfe zu leisten; häufig aus Angst, „etwas falsch machen“ und dafür womöglich haftbar gemacht zu werden. Diese Angst ist jedoch unbegründet; nur wer gar nichts tut, muss mit Konsequenzen rechnen.   Der Begriff des Unglücksfalls umfasst nicht nur ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildPension als angemessene Ersatzunterkunft für Mieter ausreichend?
    Ein Vermieter wollte in einer 4-Zimmer Mietwohnung von 89 qm umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen durchführen. Dabei sollten über einen Zeitraum von etwa 12 bis 14 Wochen unter anderem die Ölöfen durch eine Gasetagenheizung ersetzt werden und das Bad komplett saniert werden. Dabei sollten auch Rohre ausgetauscht werden. Nachdem die Mieter die ...
  • BildGehört ein Fundtier dem Finder?
    Sowohl ein Fundtier als auch Fundsachen gehen nicht automatisch in den Besitz des Finders über. Dies ist ganz klar im Bürgerlichen Gesetzbuch in § 965 bis § 984 BGB geregelt. Bei einem Fundtier ist man verpflichtet, unter Angabe der persönlichen Daten bei der Gemeinde oder Polizei das Auffinden anzuzeigen. ...
  • BildSachwert-Schmiede GmbH: AG Mannheim eröffnet vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die Sachwert-Schmiede GmbH ist zahlungsunfähig. Das vorläufige Insolvenzverfahren wurde am Amtsgericht Mannheim eröffnet (Az.: 4 IN 896/15). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten. Sollte ausreichend Insolvenzmasse zur Verfügung stehen, wird demnächst das reguläre Insolvenzverfahren eröffnet. Mit welcher Insolvenzquote die Gläubiger dann rechnen können, ist wesentlich von der zur Verfügung ...
  • BildDie Rechte und Pflichten einer Ehe
    Die Hochzeitsglocken läuten, die Familie und Freunde feiern und am Ende der Feierlichkeiten steht ein großes Minus. Die Magie der Ehe verfliegt dann leider schneller als es den meisten Menschen lieb ist und was bleibt sind die Rechte und Pflichten. Rechte und Pflichten? Was genau verändert der Bund ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.