Rechtsanwalt in Baunatal

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Baunatal liegt im nördlichen Hessen, genauer gesagt im Landkreis und Regierungsbezirk Kassel. Kassel ist zugleich auch die nächstgelegene Großstadt. Einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt und zugleich der Region ist das Volkswagenwerk. Auch verschiedene Zulieferer und Speditionen haben sich dort niedergelassen und haben so für eine Prägung Baunatals durch die Automobilbranche gesorgt.

Für Baunatal ist das Amtsgericht Kassel zuständig. Daneben ergeben sich weitere Zuständigkeiten für unterschiedliche Gemeinden des Landkreises Kassel, darunter Schauenburg, Lohfelden, Wolfhagen und Immenhausen. Das Amtsgericht verfügt neben dem Hauptsitz noch über eine Außenstelle sowie eine Zweigstelle. In Kassel befindet sich auch das dem Amtsgericht Kassel übergeordnete Landgericht. Nächsthöhere Instanz ist das Oberlandesgericht Frankfurt am Main.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Baunatal
Gutzeit - Hix - Dr. Meier
Unter den Linden 4
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 05601 894990
Telefax: 05601 894992

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baunatal
Gutzeit - Hix - Dr. Meier
Unter den Linden 4
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 05601 894990
Telefax: 05601 894992

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baunatal
Hermann
Zum Heisterhagen 43
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 0561 405451
Telefax: 0561 4000071

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baunatal
Frambach, Ludwig und Dr. Ehrenberg
Altenritter Straße 13
34225 Baunatal
Deutschland

Telefon: 0561 499660
Telefax: 0561 4996633

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Baunatal

Ortsschild Baunatal (© qualitystock - Fotolia.com)
Ortsschild Baunatal
(© qualitystock - Fotolia.com)

Wer sich als Rechtsanwalt in Baunatal niederlässt, gehört der Rechtsanwaltskammer Kassel an. Mit Stand vom 01.01.15 sind in dieser insgesamt 1.759 Mitglieder organisiert.

Viele davon haben Baunatal als ihren Kanzleisitz gewählt. Es ist also kein Problem, einen Anwalt zu finden, bei dem man sich gut betreut fühlt. An diesen kann man sich beispielsweise wenden, wenn es um arbeitsrechtliche Streitigkeiten geht, die in der Praxis leider immer öfter anzutreffen sind. Sei es die Abmahnung die man für ungerechtfertigt hält oder gar die Kündigung, die ausgebliebene Lohnfortzahlung, die nicht gewährten Urlaubstage, oder Mobbing am Arbeitsplatz; Anwälte in Baunatal, die das betreffende Rechtsgebiet bedienen, bringen nicht nur das nötige Fachwissen mit, um den Fall bearbeiten zu können, sondern auch das entsprechende Feingefühl. Denn hinter jedem Rechtsfall steht auch immer ein persönliches Schicksal. Und nur, wenn der Mandant sich wohl- und gut betreut fühlt, kann ein erfolgreiches Zusammenarbeiten gewährleistet werden.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildEuGH: Kreditgeber trägt Beweislast für Erfüllung der Informationspflichten gegenüber Verbraucher
    Mit Urteil vom 18.12.2014 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), dass die Beweislast für die Erfüllung der Informationspflichten den Kreditgeber trifft (AZ.: C-449/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach der EU-Richtlinie 2008/48/EG muss der Kreditgeber den Verbraucher informieren, damit dieser basierend auf den Informationen eine fundierte ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildGrillen auf dem Balkon – ist das erlaubt?
    Für manch einen beginnt die Grillsaison bereits am 01. Januar und endet am 31. Dezember. Für die meisten fällt der Startschuss wohl aber erst mit dem Beginn des Frühlings und spätestens mit der Sommerzeit. Mieter oder Eigentümer eines Hauses nutzen sicherlich präferiert ihren Garten oder Terrasse zum Grillen. ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...
  • BildHaftung bei Unfall auf dem Parkplatz
    Wie sieht die rechtliche Situation aus, wenn Autofahrer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug haben? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer, die auf einen Parkplatz fahren, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich hier um keinen rechtsfreien Raum handelt. Die Regeln ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.