Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Petra Schuster mit Kanzleisitz in Bamberg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Verbraucherinsolvenz

Urbanstr. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 2998670
Telefax: 0951 2998671

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Schlecker war die letzte... Neues Insolvenzrecht seit dem 1. März 2012 (22.03.2012, 15:02)
    Berlin (DAV). Anlässlich des 9. Deutschen Insolvenzrechtstages begrüßt die Arbeitsgemeinschaft für Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) das seit dem 1. März 2012 neu geltende Insolvenzrecht. Der DAV verspricht sich von dem neuen Recht einen beachtlichen Impuls für die Möglichkeiten einer Sanierung durch die Insolvenz. Die geplante Verkürzung ...
  • Bild Zwangsvollstreckung von rückständigen Unterhaltsansprüchen (21.09.2009, 16:57)
    ...in der Verbraucherinsolvenz des Unterhaltsschuldners Ein Pfändungs- und Überweisungsbeschluss, der von einem Unterhaltsberechtigten vor Eröffnung des Verbraucherinsolvenzverfahrens über das Vermögen des Unterhaltsschuldners erwirkt worden ist, wird durch die Insolvenzeröffnung unwirksam, soweit dadurch die Zwangsvollstreckung in die nach § 850d ZPO erweitert pfändbaren Bezüge wegen Unterhaltsrückständen aus der Zeit vor ...
  • Bild Haftungsprivilegierung des nicht mit dem Kind in einem Haushalt lebenden Elternteils (16.11.2010, 12:19)
    Zur Haftungsprivilegierung des nicht mit dem Kind in einem Haushalt lebenden Elternteils nach § 116 Abs. 6 Satz 1 SGB X Die Vorschrift des § 116 SGB X bestimmt, dass ein Anspruch des Geschädigten auf Ersatz eines Schadens von ihm auf den Sozialleistungsträger übergeht, soweit dieser aufgrund des ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Wichtiger Grund? (23.11.2016, 06:29)
    Angenommen jemand bekommt die Aufforderung zum Strafantritt oder wird gleich im Gericht nach Verurteilung verhaftet.Gilt dieses als besonderer Kündigungsgrund für Handy , Sportstudio Wohnung etc. oder baut der Verurteilte in der ersten Haftzeit Schulden auf weil Verträge weiterlaufen, Beiträge nicht bezahlt werden etc.Was passiert wenn ein Inkassounternehmen von einer Firma ...
  • Bild Verbraucherinsolvenz-Gläubigerantrag (06.12.2013, 11:30)
    Angenommen ein Schuldner hat Schulden bei meheren Gläubigern von 1.000.000.-Euro und ein pfändbares Einkommen von sagen wir 1000.- Euro montlich. Was könnte der Grund dafür sein, das k e i n Gläubiger einen Insolvnezantrag stellt?????
  • Bild verbraucherinsolvenz und Konto (15.01.2005, 16:59)
    Mal angenommen, jemand eröffnet das Verbraucherinsolvenzverfahren und wird sein Konto los. Kann er dann Zahlungen von öffentlichen Stellen auf ein Konto, was einem anderem gehört, zahlen lassen? Oder kann der Dritte dann Schwierigkeiten in irgeneiner Art und Weise bekommen? Danke im Voraus!
  • Bild Insolvenzverfahren einige Fragen (28.11.2008, 16:15)
    Guten Tag, Ich hoffe mir kann hier geholfen werden da ich mich für jemanden Informieren mag. Es geht ind dem Fall um Frau S. Frau S. hat über eine Schuldnerberatung ein Insolvenzverfahren eingeleitet, der Treuhändler kümmert sich nun um alles. Wie hoch die Gesamtsumme ist weiss ich nicht, wenn ich mich recht entsinne ...
  • Bild Neue Schulden nach Verbraucherinsolvenz (09.01.2009, 19:40)
    Mal angenommen die Verbraucherinsolvenz von Herrn A. wurde 2007 eröffnet. Nun ist es so das er Briefe von Inkassounternehmen bekommen habe. Unter anderem LETZTE MAHNUNG VOR MAHNVERFAHREN. Zur Sache: Herr A. wird bei den Inkassounternehmen anrufen und um Ratenzahlung bitten, in der Hoffnung das das Mahnverfahren noch nicht eingeleitet wurde. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.