Rechtsanwalt in Bamberg: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bamberg: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Thomas Kliemann mit Rechtsanwaltskanzlei in Bamberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Urheberrecht
Gebhardt & Kliemann Anwalts- und Fachanwaltskanzlei
Friedrichstraße 7
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 509990
Telefax: 0951 5099911

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Urheberrecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild Vertrieb gebrauchter Software-Lizenzen: EuGH soll entscheiden (03.02.2011, 10:08)
    Der u. a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat dem Gerichtshof der Europäischen Union heute Fragen zur urheberrechtlichen Zulässigkeit des Vertriebs "gebrauchter" Softwarelizenzen zur Vorabentscheidung vorgelegt. Die Klägerin entwickelt Computersoftware, die sie ganz überwiegend in der Weise vertreibt, dass die Kunden keinen Datenträger erhalten, sondern die Software von ...
  • Bild Drucker und PCs als vergütungspflichtige Vervielfältigungsgeräte eingestuft (04.07.2014, 10:35)
    Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Drucker und PCs zu den vergütungspflichtigen Vervielfältigungsgeräten nach §§ 54, 54a Urheberrechtsgesetz in der bis zum 31. Dezember 2007 gültigen Fassung (UrhG aF) gehören. Der Urheber eines Werkes hatte nach dem bis Ende 2007 geltenden ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Urheberrecht Privatvideos Youtube (18.05.2012, 11:47)
    Folgender fiktiver Fall: In einer wissenschaftlichen Studie (die auch publiziert werden soll) sollen den Versuchsteilnehmern Youtube-Videos von privaten Personen (keine Musikvideos o.Ä.) präsentiert werden. Genügt es, die URL der Videos als Quellen anzugeben oder müssen die Urheber direkt angeschrieben und um Erlaubnis gebeten werden? Welche Paragraphen behandeln diesen Sachverhalt? Vielen Dank Antonia
  • Bild Vereinshomepage (19.06.2014, 18:39)
    Hallo liebe Experten,ich habe folgende Frage:Ein Mitglied eines Verein hat eine Aufwändige Homepage in tagelanger Arbeit erstellt. Das Programm hierfür ist natürlich Vereinseigentum. Nach ziemlichen Stress und rausekeln des Mitglieds müsste er jetzt diese Software und alles sonstige abgeben. Aber muss das Mitglied die Rechte an der tollen Homepage auch ...
  • Bild Urheberrecht Texte (02.05.2014, 01:08)
    Angenommen, A erstellt eine Homepage für seinen Arbeitgeber. Das inhaltliche Konzept unterliegt ihm weitestgehend, die Textkonzeption unterliegt ihm völlig. Aufgrund des Arbeitsanfalls erstellt er die Texte am Wochenende und im Urlaub zu Hause und schreibt sich die Stunden nur zur Hälfte auf. Die Homepage wird auch online gestellt. Ist A ...
  • Bild Meine entwickelte Software ist nicht mehr meine? (23.02.2012, 19:38)
    Hallo Leser, Der Betrogene hat ein Programm in der Version 2.7 eindeutig komplett fertig programmiert, bevor er Partner für ein Jahr in die Firma ging. In der Firma wurde diese Version 2.7 auf Versionsnummer 3 upgedatet und kleine Veränderungen wurde lediglich vorgenommen. Das darauf aufgesetzte Modul wurde in der Firma von Partner ...
  • Bild Urheberrecht - Inline Images für News (28.11.2005, 14:08)
    Hallo, mal angenommen, ein Webmaster kommt auf die Idee, für seine Webseite (nichtkommerzielles Portal) ein Newssystem zu programmieren, welches zuvor in einer Datenbank abgelegte Nachrichten wiedergibt und zur Verschönerung/Untermalung auch noch ein Foto/Bild zu jeder News, welches zu der Nachricht passt oder von der Quelle stammt. Jetzt hat der Webmaster aber ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 94/96 (10.01.1997)
    Werden bei der Gestaltung von Verpackungen bzw. Behältnissen für Kosmetikartikel auf diesen typische und allseits bekannte Gestaltungselemente des berühmten Malers Joan Miro verwendet, kann auch dann eine unzulässige Bearbeitung und Umgestaltung von Werken dieses Künstlers bejaht werden, wenn hierbei nicht ein bestimmtes einzelnes Werk (Bild) als Vorlage ged...
  • Bild OLG-MUENCHEN, 29 W 1268/11 (26.07.2011)
    Einer Rechtsverletzung i. S. d. § 101 Abs. 2 UrhG, die im Angebot einer Datei mit urheberrechtlich geschütztem Inhalt auf einer Internet-Tauschbörse liegt, kommt grundsätzlich gewerbliches Ausmaß zu, ohne dass es weiterer erschwerender Umstände bedürfte....
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 11 W 8/13 (22.03.2013)
    1. Ein Ehepartner kann dem anderen Ehepartner seinen Internetanschluss überlassen, ohne ihn ständig überwachen zu müssen, solange er keine konkreten Anhaltspunkte für Rechtsverletzungen hat. 2. Stellt sich nach Klageerhebung heraus, dass nicht der beklagte Anschlussinhaber, sondern sein Ehepartner eine Urheberrechtsverletzung begangen hat, in dem er ein urh...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildAbmahung der Kanzlei Fareds für die Malibu Media LLC
    Der Film „Sapphically Sexy“ ist Thema aktueller Abmahnungen der Kanzlei Fareds aus Hamburg im Auftrag der Malibu Media LLC. Die Rechtsanwaltskanzlei Fareds behaupten, der Film sei in einer Internet-Tauschbörse Dritten weltweit zum kostenlosen Download angeboten worden. Sie müssen nicht immer eine Unterlassungserklärung abgeben. Prüfen Sie ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung gegen Waldorf Frommer wegen der Abmahnung von Beherbergungsbetrieben
    Waldorf Frommer mahnt aktuell Hotelbetriebe und Zimmervermietungen wegen der illegalen Verbreitung oder dem herunterladen von Filmen und/oder Musiktiteln in Internet-Tauschbörsen ab. JusDirekt – eine der führenden Anwaltskanzleien im Urheber- und Wettbewerbsrecht hat bereits zahlreiche Mandanten gegen Waldorf – Frommer vertreten. Doch im einzelnen: Worum ...
  • BildOlympia ist für alle da – darf ich mit dem Wort Olympia Werbung betreiben?
    Die Zeit der Olympischen Spiele wird von vielen gemocht und genossen. Olympia verbindet man mit professionellem Spitzensport und Gastfreundschaft. Das allseits bekannte Logo der fünf Ringe und das Wort Olympia an sich genießen als Marke einen hohen Wert. Kann ein Unternehmer die „Olympischen Spiele“ zu seinem ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt wegen Rechtsverletzung an „The Big Bang Theory“ ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer wegen angeblicher Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Viele Verbraucher, die uns anrufen, ...
  • BildSchadensersatz: Was ist eine „fiktive Lizenzgebühr“?
    Es gleicht einem kleinen Alptraum: man geht morgens, nichtsahnend und gut gelaunt, an den Briefkasten, um die Post zu holen. Dabei ist ein Brief von einem Rechtsanwalt. Wenn man sich nicht selbst in einem Rechtsstreit befindet, ist ein Brief von einem Anwalt oftmals ein schlechtes Zeichen, die Folge: ...
  • BildSocialnetwork: darf man Bilder von anderen ins Netz stellen?
    In Zeiten, in denen viele Menschen jedes wichtige und unwichtige Ereignis ihres Lebens in Sozialen Netzwerken posten, gehört auch das Veröffentlichen von Fotos dazu. Handelt es sich dabei nur um Aufnahmen, die die eigene Person betreffen, so stellt sich gar nicht die Frage, ob dies gestattet ist. Doch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.