Rechtsanwalt für Mediation in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mediation berät Sie Frau Rechtsanwältin Petra Schuster kompetent in Bamberg

Urbanstr. 2
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 2998670
Telefax: 0951 2998671

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Kerstin Kuntke bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mediation engagiert im Umland von Bamberg

Luisenstraße 1
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 519570
Telefax: 0951 5195750

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation
  • Bild Pilotprojekt zur richterlichen Mediation am Arbeitsgericht Bonn (26.09.2011, 10:29)
    Ab dem 1. Oktober kann beim Arbeitsgericht Bonn im Rahmen eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens professionelle richterliche Mediation ohne zusätzliche Gerichtsgebühren in Anspruch genommen werden. Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem mit einer besonderen Gesprächsführung durch den Mediator von den streitenden Parteien selbst eine Konfliktlösung entwickelt werden soll. Anders als das ...
  • Bild Zusatzqualifikationen für bayerische Juristen (03.05.2011, 15:16)
    Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk setzt in der Juristenausbildung auf Zusatzqualifikationen. Merk: "Der Konkurrenzdruck auf dem Arbeitsmarkt für Juristen ist immens. Gerade für Berufseinsteiger ist es da wichtig, sich von der Konkurrenz durch Zusatzqualifikationen abzuheben. Es freut mich, dass die bayerischen Rechtsreferendare dies erkannt haben und die entsprechenden Angebote neben ...
  • Bild Mediation jetzt auch in der Finanzgerichtsbarkeit von Rheinland-Pfalz (16.06.2010, 14:16)
    Nachdem in der rheinland-pfälzischen Justiz seit dem Jahre 2009 mit der Einführung des Mediationsverfahrens begonnen wurde, besteht nun auch – ab dem 1. Juni 2010 - bei dem Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz die Möglichkeit einer gerichtsinternen Mediation. Gerichtsinterne Mediation ist ein eigenständiges und freiwilliges Verfahren, in dem die Streitparteien mit Unterstützung ...

Forenbeiträge zum Mediation
  • Bild Zeuge gekauft (16.07.2017, 18:47)
    Hallofolgender fiktiver Fall:Ein Vermieter VM will einen Mieter M loswerden. Es gab schon zwei fristlose Kündigungen, erfolglos, da unbegründet. Nun kam die dritte fristlose Kündigung mit völlig frei erdachten Anschuldigungen. Angeblich soll M gegen den VM tätlich geworden sein.Das Problem: VM hat sich einen Zeugen gekauft, der die Tätlichkeit bestätigen ...
  • Bild Kontaktabbruch zu unehelichem Kind (03.03.2012, 08:57)
    Guten Morgen, Herr A und Frau B sind verheiratet. Beide werktätig, Kinder erwachsen. Herr A begann vor einigen Jahren eine außereheliche Beziehung zu Frau C. Daraus ging ein Kind hervor, dessen Vaterschaft er anerkannt hat, sowie auch regelmäßig Unterhalt zahlt. Nun offenbarte er seiner Ehefrau die Affaire (wohl aufgeflogen) mit dem ...
  • Bild Geschäftsgebühr Nr. 2300 VV RVG und Mediation (20.12.2008, 21:30)
    Mal angenommen es geht jemand zu einem Rechtsanwalt weil er in Erwägung zieht sich scheiden zu lassen. da er sich aber noch nicht sicher ist nimmt er den Anwalt in der tätigkeit als mediator in anspruch und lässt sich beraten. danach kommt eine rechnung mit einer geschäftsgebühr gem. §34 ...
  • Bild Erbe fühlt sich zum Verkauf seines Erbanteils gezwungen (17.01.2017, 20:23)
    Ein Richter einer Zivilkammer eines Landgerichts entscheidet im November 2015 zum Nachteil einer Klägerin.http://www.juraforum.de/forum/file:///C:/Users/Marion/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image001.jpgIn einer seit 2008 anhängigen Stufenklage in einer Erbschaftsangelegenheit vor einem Landgericht beschritt eine Klägerin nach vier positiven richterl. Hinweisen die Leistungsst., um ihre Ansprüche aus Pflichtteilserg. zu beziffern, weil weniger als einen Monat vor dem Tod ...
  • Bild Schule droht mit Jugendamt (18.07.2008, 15:44)
    Hallo, hier mal ein fiktiver Fall aus einer Förderschule. Mal angenommen Familie A hat eine Tochter B in einer Förderschule C. Die Tochter nässt noch ein wenn sie irgendwo fremd ist, weil sie sich nicht nach einer Toilette zu fragen traut, sie ist deswegen auch in psychologischer Behandlung. Bei einem Schulausflug der bis ...

Urteile zum Mediation
  • Bild LAG-KOELN, 2 Sa 106/05 (19.09.2005)
    Einzelfall, fehlendes "Mobbingverhalten" des Arbeitgebers, fehlende Kausalität, fehlendes Verschulden....
  • Bild OLG-ROSTOCK, 8 W 67 - 68/06 (05.01.2007)
    1. Im gerichtlichen oder gerichtsnahen Mediationsverfahren fällt im Falle des Scheiterns der Mediation keine gesonderte Anwaltsgebühr an (Anschluss an OLG Rostock 8. Zivilsenat, Beschluss vom 12.10.2006, Az.: 8 W 27/06).2. Auch ein Anspruch auf eine gesonderte Pauschale für Post- und Telekommunikationsdienstleistungen besteht nicht.3. Der Anwalt kann jedoch ...
  • Bild OVG-BRANDENBURG, 4 A 277/02 (20.11.2003)
    1. Die Aufhebung des Widerspruchsbescheides aufgrund einer isolierten Anfechtungsklage wegen materieller Rechtswidrigkeit gestaltet das Verwaltungsrechtsverhältnis endgültig. Für eine erneute Entscheidung der Widerspruchsbehörde besteht jedenfalls bei einem gebundenen Verwaltungsakt kein Rechtsschutzbedürfnis. 2. Zur Anwendung des Erforderlichkeitsmaßstabes...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.