Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Thomas Drehsen bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in Bamberg
Drehsen Gärtner Rechtsanwälte
Hainstraße 6
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 986400
Telefax: 0951 98640309

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Gesetzesentwurf: Fahrverbot als selbständige Hauptstrafe (18.02.2008, 10:41)
    Zukünftig sollen Gerichte anstelle einer Freiheits- oder Geldstrafe ein Fahrverbot auch dann aussprechen können, wenn die geahndete Straftat gar nichts mit dem Straßenverkehr zu tun hatte. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesrat am 15.02.2008 beschlossen hat. Bislang darf ein Fahrverbot nur als Nebenstrafe und nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...
  • Bild Jugendstrafrecht: Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in Sicherungsverwahrung (10.03.2010, 10:06)
    Mit Urteil vom 22. Juni 2009 hat das Landgericht Regensburg nachträglich die Unterbringung des Verurteilten in der Sicherungsverwahrung angeordnet. Dabei hat es sich auf die mit Gesetz vom 8. Juli 2008 eingefügte Vorschrift des § 7 Abs. 2 Nr. 1 Jugendgerichtsgesetz (JGG) gestützt. Der heute 32-jährige Verurteilte war durch ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Schwarzfahren & Betrug (15.09.2015, 17:43)
    Angenommen X wird im Nahverkehr von normalen Kontrolleuren kontrolliert, kann keinen Fahrausweis vorzeigen und macht eine Falschaussage zu seinen Daten(Falscher Name).Die Daten von X werden kontrolliert und für falsch befunden, X wird auf die Wache mitgenommen.Auf der Wache gesteht X dem Polizeibeamten sofort die Falschangabe der Daten gegenüber den Kontrolleuren ...
  • Bild Studienortswechsel: Besser Berlin FU oder Berlin HU?? (13.02.2007, 20:25)
    Hallo! Ich habe mal eine Frage vor allem an die Berliner Studenten: Da ich gerne mein Studium in Berlin fortsetzen würde, möchte ich gern wissen, ob man besser zum FU oder zur HU gehen sollte. Ist die HU als Eliteuni anspruchsvoller? Ich bin kein Prädikatsstudent, ist die HU daher eher ...
  • Bild Gerrechtigkeit in Vergabe von Freiheitsstrafen (14.03.2014, 13:04)
    Hallo, wir reden momentan in der Schule in Politik über Steuerhinterziehung etc. Dabei haben wir uns gefragt, ob es eine sinnvolle Erklärung dafür gibt, dass manche Raubkopierer oder Steuerhinterzieher eine längere Freiheitsstrafe bekommen, als machnchr Gewalttäter. Mein Lehrer wusste dazu keine Antwort und meinte dazu müsste ich mich an einen ...
  • Bild Nach mehrfachem Diebstahl Jugendarrest?? (24.05.2012, 17:21)
    Hallo,Angenommen Person X würde mit 17 den ersten Diebstahl begehen einmal Warenwert 20 Euro und Warenwert 150 Euro. Die Straftaten werden zusammen mit 60 Sozialstunden abgefertigt.Dann würde Person X mit 20 das nächste mal einen Diebstahl begehen dieses mal Warenwert 80 Euro, und als Strafe gäbe es eine Geldstrafe in ...
  • Bild E-bike 80kmh, bei Polizeikontrolle defekt (19.09.2017, 14:33)
    Hi, angenommen ein nicht Straßen zugelassenes E-bike wird von der Polizei angehalten. Bei Begutachtung des E-bikes stellt sich heraus das z.b. der Akku defekt ist oder ein Kabel nicht angeschlossen. In seinem jetzigen Zustand wäre es also nur noch ein ganz normales Fahrrad. Der Defekt würde sich auch nicht mit ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-REGENSBURG, RO 9 S 13.527 (29.04.2013)
    Versagung vorläufigen Rechtsschutzesgegen die zusammen mit einer Ausweisungsverfügung erfolgte Ablehnung der Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis für einen mazedonischen Serienstraftäter undgegen eine Abschiebungsandrohung...
  • Bild LG-ARNSBERG, 6 KLs 342 Js 50/11 (2/11) (30.01.2012)
    Abgrenzung zwischen (bedingtem) Tötungsvorsatz und Körperverletzungsvorsatz bei einem tödlichen Messerstich in den Brustbereich im Rahmen einer Auseinandersetzung in einer Gaststätte; Voraussetzungen einer Notwehrlage bei einer Schubserei; Beeinträchtigung der Schuldfähigkeit aufgrund einer affektbedingten tiefgreifenden Bewusstseinsstörung; Verhängung und B...
  • Bild KG, 4 Ws 77/12 (11.09.2012)
    Kommt der Widerruf einer Jugendstrafe nach § 26 JGG in Betracht, sind zwar nach § 58 Abs. 1 Satz 3 JGG der Jugendliche und über § 109 Abs. 2 Satz 1 JGG der nach Jugendstrafrecht verurteilte Heranwachsende unabhängig vom möglichen Widerrufsgrund mündlich anzuhören. Hat der Verurteilte zum Zeitpunkt des Widerrufsverfahrens indessen das 24. Lebensjahr vollendet...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.