Rechtsanwalt für Arbeitslosengeld II in Bamberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Arbeitslosengeld II bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Lange aus Bamberg

Willy-Lessing-Str. 4
96047 Bamberg
Deutschland

Telefon: 0951 27872
Telefax: 0951 200100

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Hartz IV: keine extra Fahrtkostenerstattung für entfernten Kita-Platz (02.02.2016, 15:29)
    Mainz (jur). Können Hartz-IV-Bezieher ihr Kind nur in einem weiter entfernten Kindergarten unterbringen, müssen sie die anfallenden Fahrtkosten von ihrem Arbeitslosengeld II selbst bezahlen. Das Jobcenter muss für die notwendige Monatskarte des öffentlichen Nahverkehrs nicht extra aufkommen, entschied das Sozialgericht Mainz in einem am Montag, 1. Februar 2016, bekanntgegebenen Urteil ...
  • Bild Keine Arbeitslosengeld-Sperrzeit nach Altersteilzeit für abschlagsfreie Rente (19.08.2016, 16:27)
    Marburg (jur). Arbeitnehmer können sich auch nach einer Altersteilzeit noch eine abschlagsfreie Rente sichern, indem sie weitere Arbeitsmonate anhängen. Melden sie sich hierfür zunächst arbeitslos, darf die Arbeitsagentur keine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld verhängen, entschied das Sozialgericht Marburg in einem am Freitag, 19. August 2016, veröffentlichten Urteil (Az.: S 2 AL ...
  • Bild Arbeitslosengeld für Studenten vor Vorlesungsbeginn (12.06.2015, 08:32)
    Studenten können auch noch nach ihrer Immatrikulation einen Anspruch auf Arbeitslosengeld haben.Vorliegend hatte eine Frau zunächst eine Ausbildung absolviert und war im Anschluss daran als Sachbearbeiterin tätig gewesen. Etwa 7 Jahre später wurde sie arbeitslos. Innerhalb des gleichen Jahres schrieb sie sich zum 01.09. an einer Hochschule für das Fach ...

Forenbeiträge zum Arbeitslosengeld II
  • Bild Einstellung erst 170 (2), dann 153(1) StPO (20.12.2008, 17:13)
    Mal angenommen, gegen einen Beschuldigten wird wegen gef. Körperverletzung ermittelt. Von der Staatsanwaltschaft bekommt er zunächst ein Schreiben, wonach das Verfahren nach § 170 (2) StPO gegen ihn eingestellt wurde. Angenommen, er bekäme ein paar Tage später noch ein Schreiben, in dem es nun heisst, die Einstellung nach 170 sei ...
  • Bild Entschädigung nach Zuparken der Einfahrt? (15.12.2013, 18:32)
    Hallo, folgender Fall: Person A parkt vor Einfahrt. Person B lässt Polizei anrücken, diese stellt einen Strafzettel aus, Fahrzeug von A wird nicht abgeschleppt. Person B nimmt am selben Tag Kontakt mit A auf und fordert 300Euro wegen versäumen von Terminen. Laut Aussage von B wurde Fahrzeug nur "wegen guten Willen" von B nicht ...
  • Bild Einkommen iSd. ALG II VO (12.04.2012, 20:22)
    Hallo Leute, ich hab mal eine Frage zum Thema Einkommen iSd. ALG II - VO . folgender fiktiver Fall: ein über 25- Jähriger wohnt alleine in einer "1-Mann BG". Die Mutter kauft für ihn ein und stellt ihm eine Aldi- Tüte prall gefüllt mit lebensmitteln vor die Tür. Muss er ...
  • Bild Vergleich unwirksam? Was nun? (15.01.2018, 12:53)
    Gem. § 779 Abs. 1 BGB ist ein abgeschlossener Vergleich unwirksam, wenn der nach dem Inhalt des Vertrages als feststehend zugrunde gelegte Sachverhalt der Wirklichkeit nicht entspricht.A hat die aus sechs Parteien bestehende Wohnungseigentümergemeinschaft B verklagt auf Kostentragung (15.000 Euro ) bzgl. der Sanierung einer Mauer, die gänzlich auf dem ...
  • Bild Verlängerung Familienversicherung nach Grundwehrdienst II (12.06.2013, 14:58)
    Salüt, Herrn A verweigert die gesetzliche Krankenkasse die Verlängerung seiner Familienversicherung über das 25te Lebensjahr hinaus. Dies geschieht trotz abgeleistetem Grundwehrdienst direkt nach Abitur und darauffolgendem Studium. Begründung: Da das Studium unterbrochen wurde und Herr A in diesem Zeitraum Arbeitnehmer war. Für die Dauer dieser Beschäftigung war A freiwillig Krankenversichert. Aus diesem Grund ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitslosengeld II
  • BildHartz IV: Kein Zwang zur Seniorenbetreuung erlaubt
    Hartz IV Empfänger dürfen vom Jobcenter normalerweise nicht zur Betreuung von Senioren im Rahmen von 1 Euro Jobs gezwungen werden. Vorliegend erhielt ein ehemaliger Bankkaufmann bereits schon seit mehreren Jahren Hartz IV. Als das Jobcenter ihn nach Scheitern einer Eingliederungsvereinbarung zu einem 1 Euro Job unter ...
  • BildWie hoch ist die Hinzuverdienstgrenze bei Hartz IV?
    Das Arbeitslosengeld II (ALG II; Hartz IV) dient der Grundsicherung des Lebensunterhalts von Bedürftigen. Seit dem 01.01.2015 erhalten Empfänger des Arbeitslosengeldes II monatlich 399,- €, zudem werden angemessene Kosten für Wohnung und Heizung übernommen. Dieser Regelsatz orientiert sich an den Verbraucherpreisen sowie am Lohnniveau. Vielen Hartz IV-Empfängern erscheint ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.