Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Anwälte & Gerichte in Baden-Baden

Die international bekannte Festspielstadt Baden-Baden mit gut 50.000 Einwohnern gehört zur Rechtsanwaltskammer Freiburg, wo knapp 3.500 Rechtsanwälte registriert sind. Mit über 200 ansässigen Anwälten verfügt Baden-Baden selbst über eine große Auswahlmöglichkeit für jeden, der einen Rechtsanwalt in Baden-Baden sucht.

Zusätzlich zu dem Amtsgericht, vor dem neben Zivilsachen, Familiensachen, Strafsachen auch Bußgeldverfahren verhandelt werden und das darüber hinaus unter anderem auch für Adoptionen, Betreuungen und Zwangsversteigerungen zuständig ist, gibt es in Baden-Baden auch ein Landgericht, das für ca. 330.000 Einwohner aus den Amtsgerichtsbezirken Achern, Bühl, Baden-Baden, Gernsbach und Rastatt zuständig ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Baden-Baden
Friedrich Rechtsanwälte Fachanwälte
Lange Straße 126
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 50630
Telefax: 07221 506399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Baden-Baden
Friedrich Rechtsanwälte Fachanwälte
Lange Straße 126
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 50630
Telefax: 07221 506399

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Lichtentaler Str. 43
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 3457
Telefax: 07221 33105

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden
PFLEIDERER+GNAMM Rechtsanwälte
Luisenstr. 1
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9735710
Telefax: 07221 9735711

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Humboldtstraße 4
79098 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 0761 217100
Telefax: 0761 22327

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Alemannenstr. 7
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 991260
Telefax: 07221 9912622

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Alemannenstr. 7
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 991260
Telefax: 07221 9912622

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 219
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 26696
Telefax: 07221 38346

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Schwarzwaldstr. 63a
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 271992
Telefax: 07221 271994

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Jochenmattweg 5
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 61003
Telefax: 07221 61004

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Fürstenbergallee 8
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 972235
Telefax: 07221 972236

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Mauerbergstr. 128
76534 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07223 9129201
Telefax: 07223 9129202

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Gutenbergstr. 14
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 23814
Telefax: 07221 29553

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Hauptstr. 25
76534 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 73328
Telefax: 07221 994300

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Balger Hauptstr. 19
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 51510
Telefax: 07221 51550

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Lichtentaler Str. 61
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9739890
Telefax: 07221 97398920

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Gutenbergstr. 14
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 8019916
Telefax: 07221 8019917

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Erwinstr. 2
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 971990
Telefax: 07221 9719929

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 14
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 53505
Telefax: 07221 17682

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Hahnhofstr. 45
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 395770
Telefax: 07221 395772

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Rheinstr. 113
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 95670
Telefax: 07221 956789

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Nordring 6
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 394330
Telefax: 07221 394810

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Bismarckstr. 9
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 301870
Telefax: 07221 26358

Zum Profil
Rechtsanwältin in Baden-Baden

Gernsbacher Str. 23
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9966080
Telefax: 07221 9966081

Zum Profil
Rechtsanwalt in Baden-Baden

Bertholdstr. 8
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 23885
Telefax: 07221 26833

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Baden-Baden

Baden-Baden - Panorama-Ansicht (© g215 / fotolia.com)
Baden-Baden - Panorama-Ansicht
(© g215 / fotolia.com)

Gründe einen Rechtsanwalt einzuschalten

Gründe, um einen Anwalt in Baden-Baden aufzusuchen, gibt es viele und nur die wenigsten davon haben etwas mit einer Straftat zu tun. Menschen denken oft, solange sie sich nichts zuschulden kommen lassen, brauchen sie auch keinen Rechtsanwalt, aber das ist nicht richtig. Das Strafrecht macht nur einen kleinen Teil der Tätigkeit eines Rechtsanwalts aus und nicht jeder Anwalt ist ein Strafverteidiger. Weitaus öfter beschäftigt sich ein Anwalt zum Beispiel mit privatrechtlichen, verkehrsrechtlichen oder familienrechtlichen Angelegenheiten. Und auch nicht jede anwaltliche Tätigkeit führt vor Gericht. Oft lassen sich Menschen von Rechtsanwälten in vertraglichen Dingen beraten oder der Rechtsanwalt in Baden-Baden berät bei der Gründung eines Unternehmens oder eines Vereins.

Sollte dem Besuch beim Rechtsanwalt doch eine Streitigkeit zugrunde liegen, so muss auch die nicht zwingend vor Gericht geklärt werden. In vielen Fällen ist es bereits im Vorfeld mit Hilfe eines Rechtsanwalts möglich, die Unstimmigkeiten außergerichtlich aus der Welt zu schaffen. Wann immer es um Paragraphen, Rechte und Gesetze geht, ist man gut beraten, einen Anwalt einzuschalten, da man als juristischer Laie im Paragraphendschungel schnell überfordert ist.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Verfassungsbeschwerde Kosten Abendgymnasium (20.05.2008, 21:12)
    Schüler A besucht in Hamburg ein Abendgymnasium. Die Schulkosten werden wie in fast allen Bundesländern vom Land übernommen. Schüler B besucht das Abendgymnasium in Baden Württemberg, und muss jeden Monat ca. 70€ Schulgebühren an eine Gemeinnützige Einrichtung zahlen, die den Unterricht organisiert. Ist hier eine Verfassungsbeschwerde möglich, da nur Baden ...
  • Bild § 35 BtMG Baden-Wüttemberg (16.03.2015, 23:17)
    Hi,man ginge davon aus, dass ein Jugendlicher aufgrund eines Eigentumsdeliktes (als blöde Idee bedingt durch Drogeneinfluss, aber nicht zur Drogenbeschaffung ect.) im Jahre 2012, 2013 zu einer Jugendstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt worden sei.Die Strafaussetzung zur Bewährung sei widerrufen worden, da der inzwischen im Teenageralter befindliche Heranwachsende ...
  • Bild Multilaterale Versetzungsverordnung BW (31.01.2015, 04:08)
    Hallo,folgender fiktiver Fall:Anna besucht die 9. Klasse eines allgmeinbildenden Gymnasiums in Baden-Württemberg.Mit dem Halbjahreszeugnis Ende Januar bekommen Annas Eltern einen Brief der Schule, mit dem den Eltern nach § 15 der Multilateralen Versetzungsverordnung BW Annas Wechsel auf die Realschule empfohlen wird.Die Versetzungverordnung findet sich hier:http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=MVersetzO+BW&max=true&aiz=true#jlr-MVersetzOBW2010pP17In § 15 heisst es:Wird ein ...
  • Bild Rausschmeißen? (20.04.2013, 20:56)
    Nehmen wir mal an, in einer Familie mit 3 Kindern und einem alleinerziehenden Vater läuft es gerade nicht so wunderbar. Nehmen wir an, die 16 Jährige Schwester hat einen Freund, mit dem sich aber der 17 Jährige Bruder (Der im übrigen ausgebildeter Jugendleiter (JuLeiCa) ist) nicht gut versteht. Nun nehmen wir an, ...
  • Bild Wie bekommt man Infos (11.09.2006, 14:12)
    Hallo zusammen, ich habe da mal ne Frage (ach was) Ok Vater A und Sohn B; Freundin von A ist c A und B haben nicht gerade das beste Verhältnis, aber man versteht sich auf eine eigene Weise. Nun ist A gesorben. B hat keine Ahnung ob es ein Testament gibt. C, die mit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (10)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...
  • BildLiposuktion: Kostenübernahme durch Krankenkasse bei Lipödem?
    In unserer heutigen Gesellschaft sind die empfundenen Anforderungen an das Individuum bedauerlicherweise sehr hoch. Besonders wichtig sind heutzutage beispielsweise nicht nur ein gewisser Bildungsniveau, sondern auch ein entsprechendes Schönheitsideal. Als vermeintlicher ultimativer Schönheits-Maßstab gelten dabei vor allem die heutigen Stars, Sternchen und Promis aus den Medien, seien es ...
  • BildDer Immobiliendarlehensvertrag und das Widerrufsrecht
    Die Zahlen sprechen für sich. 9 und 10. Es kann davon ausgegangen werden, dass neun von zehn Immobilienkreditverträgen Widerrufsbelehrungen enthalten, welche nicht den gesetzlichen Anforderungen entsprechen.   Sollte die Widerrufsbelehrung fehlerhaft sein, ist die gesetzliche 14-tägige Widerrufsfrist aufgrund der falschen Informationen noch gar nicht angelaufen.   ...
  • BildUnfall auf dem Supermarktparkplatz
    Befährt man einen Supermarktparkplatz oder auch ein Parkhaus, so begrüßt einen zunächst das Schild „Hier gilt die StVO“. In wie weit die StVO gilt und worauf Autofahrer achten müssen wird nachfolgend näher betrachtet.  Gilt hier die StVO? Eine herausragende Rolle spielt in diesem ...
  • BildBGH erklärt Widerrufsbelehrung der Sparkassen für unwirksam
    Mit Urteil vom 22.11.2016, Aktenzeichen  XI ZR 434/15 , hat der Bundesgerichtshof (BGH) eine von einer Vielzahl von  Sparkassen  verwendete  Widerrufsbelehrung  für  unwirksam  erklärt. Die dort streitgegenständliche Widerrufsbelehrung enthielt den folgenden Satz zum Beginn der Widerrufsfrist:  „Die Frist beginnt nach Abschluss des Vertrags, aber erst, nachdem der Darlehensnehmer ...
  • BildDarf der Vermieter für Notfälle einen Wohnungsschlüssel behalten?
    Vermieter dürfen unter Umständen einen Schlüssel behalten, um in Notfällen die Wohnung des Mieters zu betreten. Wann das der Fall ist und welche Alternativen es gibt erfahren Sie in diesem Ratgeber. Vor allem wenn Mieter längere Zeit nicht zu Hause sind, können schnell Notsituationen wie ein ...

Urteile aus Baden-Baden
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 1/09 (26.08.2013)
    In der Praxis ebenso erfolgsversprechende Behandlungsmethode; Maßstab; evidenzbasierte Medizin; Feststellungsinteresse bei Dauerbehandlung
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 104/12 (01.03.2013)
    Das Verfahren wurde durch Rücknahme der Berufung hin Hinweisbeschluss (§ 522 Abs. 2 ZPO) des OLG vom 04.11.2013 beendet.
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 17/11 (10.09.2012)
    Vereinbarung vertragliches Pfandrecht Aufwendungsersatz untergestelltes Fahrzeug kein vertraglicher Anspruch nach Art. 5 Nr. 1 b EuGVVO. Forderung aus Reparatur Fahrzeug keine Forderung aus dem Betrieb.
  • BildLG-BADEN-BADEN, 1 O 14/12 (19.03.2012)
    Pflichten externer Berater Kontrolle des GF Mitwirkung an Prozessbetrug durch falsche Rechnung Kenntnis GF von Betrug Schaden durch erhöhte Prozesskosten
  • BildLG-BADEN-BADEN, 3 S 78/09 (20.05.2010)
    1. Eine Abtretungsvereinbarung, nach der ein Mietwagenunternehmen, das einem Geschädigten nach einem Verkehrsunfall einen Mietwagen zur Verfügung stellt, ist nicht nach §§ 134 BGB, 3 RDG nichtig, wenn das Mietwagenunternehmen hierbei nicht geschäftsmäßig Schadensregulierungen fortführt. 2. Die Schwackeliste 2008 kann gemäß § 287 ZPO zur schätzweisen Bestimmung des Normaltarifs für einen

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.