Rechtsanwalt für Internetrecht in Baden-Baden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Internetrecht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Melanie Jungbluth mit Kanzleisitz in Baden-Baden

Gernsbacher Str. 23
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 9966080
Telefax: 07221 9966081

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Kostenerhöhung um 700 % rechtsmissbräuchlich (06.11.2004, 08:14)
    Zum Recht des Softwareerwerbers, die Leasingzahlungen für ein Computerprogramm zu verweigern, wenn der Verkäufer die Wartungskosten um 700 % erhöht Kurzfassung Der Ratenkäufer eines Computerprogramms kann die weitere Bezahlung gegebenenfalls verweigern, wenn die Wartungskosten kurz nach dem Kauf ganz erheblich erhöht werden. So billigte das Landgericht Coburg einem Software-Erwerber, ...
  • Bild Domainrecht: Privatperson vs. Gemeinde (06.11.2004, 08:12)
    Zur Frage, ob eine Gemeinde von einer gleichnamigen Privatperson verlangen kann, dass die Internetadresse zu Gunsten der Gemeinde freigegeben wird Kurzfassung Ein Privater braucht nicht zu Gunsten einer gleichnamigen Gemeinde auf seine bereits registrierte Internet-Adresse (www.NAME.de) zu verzichten. Die Gemeinde habe nämlich die redliche Verwendung des Namens durch einen Namenskonkurrenten hinzunehmen, befand ...
  • Bild Verfassungsrichter Professor Dr. Dirk Heckmann an die Zeppelin Universität berufen (28.05.2009, 13:00)
    Professor Dr. Dirk Heckmann ist an das Deutsche Telekom Institute for Connected Cities (TICC) an der Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen berufen worden. Heckmann, seit 13 Jahren Professor für Öffentliches Recht an der Universität Passau, hat nun innerhalb des Institutes ein neues Forschungscenter besetzt und wird zum Herbstsemester auch in ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Kostenlose Internet-SMS verlangen nun Geld... (20.08.2008, 10:52)
    Hierbei handet es sich um einen fiktiven Fall, der theoretisch mögich wäre. Ein volljähriger Teenager möchte kostenlose SMS aus dem Internet versenden und such über eine Suchmaschine nac Anbietern und registriert sich bei enem, bei dem es heißt, dass es ein bestimmtes Kontingent an Freisms gibt. Er/sie bestätig die Regestrierung duch einen ...
  • Bild Artikel veröffentlichen - Gewerblich (11.07.2010, 00:10)
    Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Internetrecht/Markenrecht für einen gewerblich genutzten Artikel der als PDF erstellt wird. Wusst nun nicht in welches Forum es am besten passt, ich schreibs mal hier ins Internetrecht. Wenn man einen Artikel schreiben möchte und den über das internet vermarkten möchte; z.B. über Digitalfotografie, und ...
  • Bild Urheberrecht / Internetrecht - Unberechtigte Verwendung eines Bildes (07.10.2012, 17:29)
    Hi, es wäre klasse, wenn ich eine rechtliche Einschätzung zu folgendem fiktiven Sachverhalt erhalten könnte. SACHVERHALT: Der Beklagte B betreibt unter der Domain www.xyz.de (Dummy) eine Webseite für seine ärztliche Praxis. Der Streitverkündete S hatte eigenmächtig, ohne Einverständnis und ohne Wissen des Beklagten unter der Domain www.xyz.abc.de (Dummy) eine Webseite erstellt, die er ...
  • Bild Sicher Zuschlagen – Rechtssicherheit bei Ebay (22.10.2006, 10:31)
    In diesem Aufsatz von Peter Müller finden Sie Informationen zu den Auswirkungen der Schuldrechtsmodernisierung auf den Onlinehandel und wie man insbesondere als Verbraucher mehr Rechtssicherheit bei einer Online-Auktion durch einen Haftungsausschluss erreichen kann. I. Einführung A. Auswirkungen der Schuldrechtsmodernisierung auf den Onlinehandel Mit der Richtlinie 1999/44/EG1(1) vom 25. Mai 1999 hat das europäische ...
  • Bild Impressum: Wo hört "persönlich + familiär" auf? (12.02.2008, 18:24)
    Hallo Forum, ich hab schon bei "onlinerecht" und über "suchen" hier im Forum geblättert, aber eine exakte Antwort fehlt mir noch, deswegen poste ich einen x-ten Beitrag zum Thema Impressum. Mal angenommen ein Polizist betreibt nebenbei eine kleine Homepage, auf der er einen Austausch von Gute-Nacht-Geschichten für kleine Kinder anregen möchte. Null ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildDarf man Fotos anderer Personen auf Facebook und Google+ hochladen?
    Es kommmt drauf an. Denn es könnte unter bestimmten Voraussetzungen das Persönlichkeitsrecht verletzt werden, wenn man in sozialen Netzwerken wie Facebook und Google+ Bilder anderer Personen hochlädt. Die letzten Monate ist der Umgang mit Rechten im Internet in aller Munde. Egal, ob Urheberrecht oder Persönlichkeitsrecht, irgendwas ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.