Rechtsanwalt für Baurecht in Baden-Baden

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Baden-Baden (© R. Babakin - Fotolia.com)

Der Begriff Baurecht bezieht sich primär auf alle Rechtsbereiche, die sich mit dem Bau von Gebäuden befassen. Aber nicht nur juristische Unstimmigkeiten beim Bau von Gebäuden fallen in das Rechtsgebiet des Baurechts, sondern auch Problemfelder, die sich beim Beseitigen oder Ändern von Gebäuden ergeben. Das Baurecht ist dabei in 2 Bereiche aufgeteilt: das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die Rechtsbeziehung zwischen privaten Personen geregelt, die am Bau beteiligt sind. Das öffentliche Baurecht dagegen umfasst alle Rechtsvorschriften, die sich mit dem Maß und der Art der baulichen Nutzung befassen. Insbesondere im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. Das öffentliche Baurecht gliedert sich in zwei große Bereiche: das Bauordnungsrecht und das Bauplanungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Gerd Feuerstein berät zum Gebiet Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Baden-Baden
Dr. Klaus Froebel & Partner GbR
Bismarckstraße 9
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 3018710
Telefax: 07221 3018777

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Siegfried Walther berät zum Rechtsgebiet Baurecht jederzeit gern im Umland von Baden-Baden

Alemannenstr. 7
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 991260
Telefax: 07221 9912622

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf-Günther Müller bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht jederzeit gern in der Umgebung von Baden-Baden

Rheinstr. 113
76532 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 95670
Telefax: 07221 956789

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Borchard jederzeit im Ort Baden-Baden

Markgrafenstr. 28
76530 Baden-Baden
Deutschland

Telefon: 07221 302670
Telefax: 07221 3026722

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Baden-Baden

Probleme mit der Baugenehmigung? Mängel am Bau? Ein Rechtsanwalt hilft Ihnen weiter!

Rechtsanwalt für Baurecht in Baden-Baden (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Baden-Baden
(© nmann77 - Fotolia.com)

Vor allem beim Bau eines Hauses oder beim Erwerb einer Immobilie sind juristische Schwierigkeiten in etlichen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Probleme gibt es oftmals bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Streitigkeiten in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind überdies häufig Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Am häufigsten kommt es jedoch bei der Bauabnahme zu Schwierigkeiten, die Ratschläge oder die rechtliche Hilfe durch einen Rechtsanwalt nötig machen.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt bei allen Fragen und Problemen rund um das Baurecht beraten

Sind Sie Bauherr und haben Sie Schwierigkeiten mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Baumängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie nicht zögern und einen Anwalt für Baurecht aufsuchen. In Baden-Baden finden sich mehrere Anwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Der Rechtsanwalt für Baurecht aus Baden-Baden ist ein Spezialist auf seinem Gebiet und wird Sie zu allen Fragestellungen, die in das Gebiet des Baurechts fallen, ausführlich informieren. Das Bauträgerrecht, das Erbbaurecht und das Bauordnungsrecht sind nur 3 Bereiche von vielen, in denen der Rechtsanwalt im Baurecht über ein umfangreiches Fachwissen verfügt. Gleichgültig, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt in Baden-Baden zum Baurecht wird Sie über Ihre Rechte aufklären und Ihnen ebenfalls dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild Anspruch auf Mehrvergütung nach einem verzögerten Vergabeverfahren (25.05.2009, 11:37)
    Seitdem es nach dem Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) in §§ 102 ff die Möglichkeit für einen (unterlegenen) Bieter gibt, den beabsichtigten Zuschlag an einen anderen Bieter in einem Nachprüfungsverfahren überprüfen zu lassen, ist die öffentliche Vergabe von Bauaufträgen mit einem grundlegenden Problem belastet. Auch ein letztlich erfolgloses Nachprüfungsverfahren nimmt bisweilen ...
  • Bild Münchner Forscher entdecken Allergie-Gen (22.08.2008, 10:00)
    Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben zusammen mit Kollegen der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Technischen Universität München ein Gen entdeckt, das in direktem Zusammenhang mit der Entstehung von Allergien steht. Gefunden wurde das FCER1A-Gen dank des Einsatzes modernster Technologien am Helmholtz Zentrum München, mit denen das ...
  • Bild "Neues Artenschutzrecht" (02.02.2009, 13:00)
    Umweltrechtliches Praktikerseminar: Prof. Dr. Martin Oldiges spricht am 12. Februar 2009 am Fachbereich 01 - Rechtswissenschaft der Universität GießenBei der vierten Veranstaltung des Umweltrechtlichen Praktikerseminars in diesem Semester geht es um "Neuere Entwicklungen im deutschen Artenschutzrecht". Darüber wird Prof. Dr. Martin Oldiges von der Juristenfakultät der Universität Leipzig am ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Frage an Nordhesse bzgl Baurecht (20.09.2012, 21:16)
    Hey, du hast von einer Umweltprüfung gesprochen bzw. von einem Umweltbericht. Ich habe jetzt ein Schema gefunden, wie man die Rechtmäßigkeit des Bebauungsplans prüft, das ist unterteilt in formelle und materielle Rm. Meine Frage ist, wo prüft man das? Prüfe ich formelle und materielle Rm in der Begründetheit? Wo prüfe ...
  • Bild Prüfungspflicht des Architekten (16.03.2008, 17:01)
    Hallo liebe Ratsuchende und Ratgebende, aus akutem Anlass habe ich ein paar Fragen, zu denen ich leider nirgends eine Antwort finden kann. Vielleicht weiß einer der Leser darüber Bescheid und kann mir auch sagen, wo ich die entsprechenden Themenkreise nachlesen kann. 1) Muss man Eigentümer eines Grundstücks sein, um eine Baugenehmigung stellen ...
  • Bild Jur ohne Abi (17.10.2007, 17:39)
    Hallo, kennt sich jem mit der Sondergenehmigung aus - Jura ohne Abitur zu studieren? Nehmen wir mal an, der interessent wäre Versicherungskaufmann
  • Bild Mietminderung durch brökelnde Decke und veraltete Elektrik? (11.09.2013, 17:20)
    Guten Abend zusammen, mal angenommen Mieter A und B beziehen eine Mietwohnung.Die Decke ist optisch uneben. Auf Nachfrage waren dort vor Jahren Styroporplatten an der Decke, diese wurden "schlampig" entfernt. Nachdem Mieter A und B die Decke streichen (weiße Farbe zur Auffrischung) nimmt die Decke diese Farbe nicht an, sondern brökelt ab. ...
  • Bild Allgemeine Frage zu Höhergruppierung und Tätigkeitsmerkmalen (28.03.2012, 11:03)
    In welche Entgeltstufe müsste eine Verwaltungsfachangestellter bei folgenden Tätigkeiten mindestens eingestuft werden?? Öffentliche Sicherheit und Ordnung: - Abwicklung von allen Kommunalwahlen - Anordnung in Bezug auf Hundehaltung - Regelung Anschlagwesen (Werbeschilder) - Erfassung Deponien (Bauschutt, Hausmüll) - Verkehrsrechtliche Anordnungen erteilen - Ausnahmegenehmigung (Schwertransport usw) - Prüfung der Ausübung des kommunalen Vorkaufsrechts - Feuerweherwesen (Zuschussanträge,Stärkemeldung) - Kommunale Versicherungen Bauabteilung: - Entgegenahme von Bauanträgen ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild SCHLESWIG-HOLSTEINISCHES-OVG, 1 KN 30/03 (11.12.2003)
    1. Festsetzungen im Bebauungsplan, die nach dem Willen der Gemeinde nicht verwirklicht werden sollen, sind niemals zulässig. Solche Festsetzungen sind nicht erforderlich und abwägungsfehlerhaft. 2. Eine Planung, die zu einer Lärmimmissionssteigerung für ein bereits stark belastetes Wohngebiet führt, erfordert, dass die Gemeinde sich zunächst Klarheit über d...
  • Bild VG-GELSENKIRCHEN, 5 K 246/03 (02.06.2005)
    Ein Nachbar, der in die grenzständige Außenwand seines Hauses Fenster einsetzet um die bauliche Nutzbarkeit seines Hauses zu verbessern, kann nicht erwarten, dass der bauende Nachbar ausschließlich in seinem Interesse von der Ausnutzung seines Grundstückes im sonst üblichen Maß absieht und einen Grenzabstand einhält, der aufgrund der vorhandenen Bauweise ni...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 4 B 2266/09 (19.02.2010)
    1. Fortführung der Rechtsprechung, dass die Anforderungen zum Schutz der Allgemeinheit und der Nachbarschaft vor schädlichen Umwelteinwirkungen und zur Vorsorge gegen schädliche Umwelteinwirkungen durch elektromagnetische Felder durch die Verordnung über elektromagnetische Felder vom 16.12.1996 (- 26. BImSchV -) verbindlich und abschließend konkretisiert...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.