Rechtsanwalt in Bad Wünnenberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Wünnenberg

Im Aatal 2
33181 Bad Wünnenberg
Deutschland

Telefon: 02953 98570
Telefax: 02993 985725

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Mietminderung!!!! (10.06.2011, 13:47)
    Hallo. es besteht folgendes Problem: der Mieter ist im Februar in seine neue Wohnung gezogen sind hat zwar ein mängelprotokoll zusammen gestellt aber nachdem er alleine war und sich die wohnung nochmal in ruhe angesehen hat ist ihm aufgefallen das der badezimmer boden (Fliesen) schon sehr gelitten hat und viele Fliesen ...
  • Bild Wasserschaden durch defekte Badewanne, wer würde haften? (18.05.2017, 20:56)
    Guten Tag,folgendes fiktives Szenario: M. Mustermann will ein Bad nehmen, vergisst jedoch die Zeit, während das Wasser einläuft. Die Badewanne, welche dem Vermieter gehört, läuft über, da der Überlaufsschutz (Loch am oberen Rand der Wanne) nicht funktioniert (M. ist erst kürzlich eingezogen). Es entsteht ein Wasserschaden. Wer würde Ihrer Meinung ...
  • Bild Schönheitsreparaturen - Was muss Mieter X machen und was nicht ? (12.06.2008, 13:56)
    Hallo, folgender fiktiver Fall: Mieter X hat seine Wohnung gekündigt und ist laut Mietvertrag natürlich dazu verpflichtet Schönheitsreparaturen durchzuführen. Mieter X hat sich ein wenig durch das Internet gelesen und recherchiert, dass für Nassräume (Küche, Bad) alle 3 Jahre eine Renovierung fällig wird, für andere Räume (Zimmer) alle 5. Mieter X ...
  • Bild Mieterhöhung über den Mietspiegel (05.05.2011, 23:39)
    Mieter A wohnt seit 2 Jahren in seiner Wohnung und zahlt die obere Grenze des ortsüblichen Mietspiegels als Kaltmiete. Nun bekommt Mieter A einen Mieterhöhungswunsch seines Vermitters mit der Begründung "modernes Bad". Mieter A soll also eine Miete höher als das obere Ende de Mietspiegels bezahlen. Das Bad entspricht zwar den Standarts ...
  • Bild Mutwillige Beschädigung der Mietwohnung-Kündigung (23.03.2017, 15:18)
    Hallo,weil der Mieter nachweislich, durch Gutachter festgestellt, die Küche bzw. Bad mutwilig beschädigt hat, verlangt der Vermieter natürlich Schadensersatz und kündigt dem Mieter auch noch fristlos. Weil der Mieter von Sozialhilfe lebt, würde das Sozialamt die Kosten für die Reparatur bzw. Schadensersatz übernehmen, damit der Mieter nicht obdachlos wird. Der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAb wann bzw. mit welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben?
    Wenn für junge Menschen die Pubertät beginnt, sind der Eintritt und die Dauer dieser doch gewöhnungsbedürftigen Phase für die Eltern oft mit vielen Sorgen verbunden. Schließlich werden ihre Kinder in dieser Zeit mit zahlreichen Veränderungen konfrontiert. Dank der heutigen Medien und dem allgegenwärtigen Motto „Sex Sells“ neigen die ...
  • BildKann man Erwachsene adoptieren?
    Spricht man von Adoptionen, so denkt man dabei im Allgemeinen an eine Adoption von Kindern, die dazu dienen sollen, dem Kind ein Leben in einer Familie zu ermöglichen. Die Minderjährigenadoption unterliegt diversen gesetzlichen Bestimmungen. Doch wie ist es eigentlich, wenn ein Erwachsener adoptiert werden möchte? Geht das? Kann ...
  • BildVerdachtskündigung bei Diebstahl: Ist die Kündigung eines Arbeitnehmers wegen Diebstahlsverdacht möglich?
    Diebstähle kommen auch am Arbeitsplatz vor. Darf hier der Arbeitgeber bereits bei einem Verdacht gegenüber einem Mitarbeiter eine Kündigung aussprechen? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Wenn Arbeitnehmer am Arbeitsplatz einen Diebstahl zu Lasten ihres Arbeitgebers begehen, ist das kein Kavaliersdelikt. Arbeitnehmer, die ihren Arbeitgeber ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildTipps zum Doppelnamen bei Heirat
    Während es früher so üblich war, dass eine Frau nach der Hochzeit den Nachnamen ihres Ehemannes angenommen hat, ist dies heutzutage nicht mehr zwingend der Fall: die Pflicht, einen gemeinsamen Ehenamen zu führen, besteht nicht mehr. Wenn die Ehepartner keine Erklärung bei der Eheschließung bezüglich ihres Nachnamens angeben, ...
  • Bild➤ Kirchenaustritt - Wie trete ich aus der Kirche aus?
    Ein Kirchenaustritt kann verschiedene Gründe haben. Entweder man ist nicht mehr damit einverstanden, wie sich die Kirche heutzutage präsentiert oder man möchte sich ganz einfach die Kirchensteuer sparen. Die Gründe für den Kirchenaustritt sind für den Austritt an sich aber auch nicht relevant. Insgesamt ist ein Kirchenaustritt auch ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.