Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Bad Vilbel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Striether jederzeit im Ort Bad Vilbel
Wiegand | Striether | Hofmann Rechtsanwälte und Notar
Frankfurter Straße 35
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Telefon: 06101 583860
Telefax: 06101 12229

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Teich Grenzabstand ? (12.06.2008, 23:15)
    Hallo Wie weit muss ich mit meinem Gartenteich vom der Grundstücks grenze weg bleiben? Gruß Terius
  • Bild Ersetzen eins Gartenzaunes durch einen höheren Gartenzaun / Sichtschutz (30.08.2017, 16:51)
    Hallo und guten Tag,angenommen, es geht um den Gartenzaun zwischen zwei Doppelhaushälften (DHH) in Hessen.Ist es richtig, dass von Sicht vor dem Haus Richtung Haus, der rechte Zaun dem Eigentümer des linken DHH gehört?Dies hieße der Eigentümer der linken DHH hätte zwei Zäune (links und rechts), der Eigentümer der rechten ...
  • Bild Nachbar oder Mit Mieter ? (06.10.2016, 09:26)
    Mal angenommen in einem Mietshaus mit wenigen Mietparteien wird im Untergeschoss ein Restaurant betrieben. Der Restaurantbetreiber hat eine eigene Parkfläche vor dem Haus und ein Gartenhäuschen worin er Alt öl lagert.Nur eine Mietpartei hat einen Balkon hin zum Parkplatz und Gartenhäuschen.Der Restaurantbetreiber nimmt direkt vor dem Gartenhäuschen (Altöllager) die Säuberung ...
  • Bild Nachbarschaftsrecht (12.09.2011, 15:27)
    Folgende Situation: Nachbar A baut mit Nachbar B einen Komplex aus 2 Gartenhütten. Nachbar A ist federführend mit der Planung, und Herstellung der Plattenfundamente beschäftigt, so dass Nachbar B im vollen Vetrauen davon ausgeht, das entspr. Grenzabstände eingehalten wurden. Das Verhältniss beider Nachbarn ist mittlerweile zerüttet. Beim Flächenaufmaß des Gründstücks zu Feststellung ...
  • Bild Mängelbeseitigungsrecht (30.05.2015, 21:44)
    Mieter hat bei Farbspritzarbeiten im 1.OG auf seiner Terrasse Farbspritzer auf der darunterliegenden Terrasse im EG verursacht. 1) Hat der verursachende Mieter gegen den Erdgeschossmieter das Recht, die Farbspritzer selbst zu entfernen? 2) Welche Paragraphen sind angesprochen ?Danke an alle für euere Hilfe.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildDem Nachbarn unter die Arme greifen – aber bitte mit Vorsicht!
    Ob über das Wochenende die Katze füttern, während einer Reise die Blumen gießen oder regelmäßig die Post aus dem Briefkasten holen. Dies sind unter Nachbarn selbstverständliche Freundschaftsdienste. Auch hilft man sich untereinander manchmal im handwerklichen Bereich. Wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, sollte etwas beim Freundschaftsdienst schief ...
  • BildRasenmähen Uhrzeit: Wann ist Rasenmähen erlaubt?
    Für Gartenfreunde ist die Frage interessant, wann sie eigentlich ihren Rasenmäher benutzen dürfen. Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Gerade berufstätige Gartenbesitzer kommen häufig nicht dazu, tagsüber ihren Rasen zu mähen. Gleichwohl ist dies nicht zu jeder Tages- und Nachtzeit erlaubt. Denn vor allem in ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.