Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Bad Vilbel

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Wiegand jederzeit vor Ort in Bad Vilbel
Wiegand, Hartmann, Striether Notar- und Anwaltsbüro
Frankfurter Straße 35
61118 Bad Vilbel
Deutschland

Telefon: 06101 583860
Telefax: 06101 12229

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Online-Festschrift für den Strafrechtler Jörg Tenckhoff zum 70. Geburtstag (12.03.2010, 17:00)
    Augsburg/KPP - Prof. Dr. Jörg Tenckhoff, von 1978 bis 2006 Inhaber der Professur für Strafrecht, Strafprozessrecht und Jugendstrafrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg, vollendet am 18. März 2010 sein 70. Lebensjahr. Sein Nachfolger und seine Schüler ehren ihn mit einer Sonderausgabe der Zeitschrift für Internationale Strafrechtsdogmatik (ZIS).Seit vier ...
  • Bild Heister-Neumann unterstreicht Forderung nach Warnschussarrest (02.01.2008, 14:39)
    Bundesratsinitiative Niedersachsens erfolgreich auf den Weg gebracht HANNOVER. Zur aktuellen Debatte um das Jugendstrafrecht betont Niedersachsens Justizministerin Elisabeth Heister-Neumann die Notwendigkeit der Einführung eines Warnschussarrestes. Dabei sollen Richter die Möglichkeit erhalten, Jugendliche, die zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurden, zugleich bis zu vier Wochen in Arrest zu schicken. Damit soll den Jugendlichen ...
  • Bild Welche Wege geht Europa im Jugendstrafrecht? - Internationale Konferenz in Greifswald (11.10.2010, 09:00)
    Rund 100 Fachleute diskutieren vom 13. bis zum 15. Oktober 2010 in Greifswald über Jugendstrafrecht in Europa. Die internationale Konferenz Jugendstrafrechtssysteme in Europa – Reformentwicklungen und „Gute-Praxis-Modelle” wurde vom Lehrstuhl für Kriminologie an der Universität Greifswald organisiert. Die Gäste kommen aus 20 Ländern, unter anderem aus Kroatien, Dänemark, Ungarn, Großbritannien, ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Frage zum Jugendstrafrecht (04.09.2004, 15:41)
    Hallo, ich studier Germanisik, und hab eigentlich überhaupt keine Ahnung von Jura. Ich schreibe gerade Hausarbeit über einen Film (Absolute Giganten), und eine der Figuren hat eine Bewährungsstrafe von 24 Monaten (Jugendstrafrecht), und jetzt wüsste ich gern, was man gemacht haben muss, um so eine Strafe zu bekommen. Wäre super ...
  • Bild Minderjähriger Bankazubi betrügt seinen Arbeitgeber (25.05.2011, 15:49)
    Nehmen wir mal an, ein 16 jähriger Bankazubi stellt einem Freund eine Kontovollmacht für ein fremdes Konto (Kundenkonto) aus und dieser holt mit dieser Vollmacht einen größeren Geldbetrag von dem fremden Konto ab. Die Sache kommt heraus, der Azubi wird gefeuert, die Bank stellt Strafantrag gegen den Azubi und verlangt ...
  • Bild Herstellen und inverkehrbringen von Falschgeld (06.05.2009, 18:28)
    Hallo, Folgender SV: Eine Person A druckt zuhause ca. 30-40 falsche 20euro Scheine mit der Intention diese bei den wöchentlich stattfindenden Pokerrunden zu verteilen und asl SPIELGELD zu benutzen. Deshalb sind die Scheine von schlechter Qualität. Person A zeigt Freund B und C die falschen 20euro Scheine und fügt hinzu dass man sie ...
  • Bild Tilgung aus dem BZR (22.07.2008, 02:33)
    Hallo Freunde, ich habe folgenden SV, bei dem ich eure Hilfe bräuchte: Ein 24-jähriger Mann möchte sich bei einer Behörde bewerben und muss hierzu das polizeiliche Führungszeugnis vorlegen. Mit 18 hatte er jedoch den Tatbestand des § 315c StGB erfüllt und wurde zu 8 Monaten Führerscheinsperre und 20 Sozialstunden, also nach Jugendstrafrecht, abgeurteilt. Steht ...
  • Bild Totalschaden ohne Personenschaden unter Alkohol (18.07.2007, 10:39)
    Ich hoffe, das richtige Unterforum udn die richtige Ausdrucksweise gewählt zu haben! bei Formulierungsfehlern, sendet mir eine Mail, dann korrigiere ich alles wichtige! Also liebe Leute, Ich stelle hier nunr mal eine Hypothese: Der Unfallverursacher - im folgenden A - hatte einen Autounfall. A war auf einem Rockfestival in einem 20km entfernten Dorf, für ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERFG, 2 BvR 1673/04 (31.05.2006)
    Zum Erfordernis einer gesetzlichen Grundlage für den Jugendstrafvollzug....
  • Bild OLG-HAMM, III-3 RVs 102/11 (08.12.2011)
    Die Anwendung der sogenannten "Vollstreckungslösung" zur Kompensation rechtsstaatswidriger Verfahrensverzögerungen kommt bei der Verhängung von Jugendarrest nicht in Betracht. Die Verfahrensverzögerung ist bei der Verhängung von Jugendarrest vielmehr als Gesichtspunkt bei der Zuchtmittelbemessung zu berücksichtigen....
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, (5) 1 Ss 479/05 (89/05) (01.03.2006)
    Zum Vorliegen einer Substanzverletzung im Sinne des § 303 Abs. 1 StGB durch Anbringen von Graffitis auf einem S-Bahnwagen und auf der Wand eines U-Bahnhofs. § 303 Abs. 2 ist gegenüber § 303 Abs. 1 StGB subsidiär. Der Tatrichter muss seine Straftatfolgenerwägungen in einem die Nachprüfung ermöglichenden Umfang darlegen. Dies gilt im besonderen Maße bei Anwend...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.