Rechtsanwalt in Bad Schwartau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Ludewig Busch Gloe Rechtsanwälte & Notare
Riesebusch 32-34
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 280610
Telefax: 0451 2806117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Frank & Ahnsehl Rechtsanwaltskanzlei
Bahnhofstraße 11
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 21779
Telefax: 0451 282794

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Ludewig Busch Gloe Rechtsanwälte & Notare
Riesebusch 32-34
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 280610
Telefax: 0451 2806117

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Ludewig Busch Gloe Rechtsanwälte & Notare
Riesebusch 32-34
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 280610
Telefax: 0451 280617

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Frank & Ahnsehl Rechtsanwaltskanzlei
Bahnhofstraße 11
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 21779
Telefax: 0451 282794

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Roggan und Repp
Schillerstraße 7
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 208050
Telefax: 0451 208470

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Schwartau
Zeidler & Partner GbR
Markt 4
23611 Bad Schwartau
Deutschland

Telefon: 0451 200960
Telefax: 0451 2009666

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Reines Wohnungsmitbenutzungsrecht oder Nießbrauch mit Vermietungsmöglichkeit? (10.06.2017, 19:52)
    Hallo Zusammen,Frau A übergibt ein beschriebenes Erbbaurecht im Wege vorweggenommener Erbregelung ihrem Stiefsohn B zur Alleinberechtigung, der die Zuwendung annimmt.Der Stiefsohn B überträgt das übergebene Erbaurecht zur Hälfte an seine Ehefrau C.Für die Übergabe und Übertragung gelten folgende Einzelbestimmungen:Die Übergeberin behält sich an dem übergebenen Erbbaurecht das lebtägliche und unentgeltliche ...
  • Bild Saisonkarte Freibad (12.07.2012, 17:07)
    Hallo Forenteilnehmer,ich möchte hier folgenden fikiven Fall zur Diskussion stellen.Frau Maier kauft eine Saisonkarte für das Freibad ihrer Stadt. Das Bad wird von einer GmbH betrieben.Nun geht Frau Maier fast jeden Morgen um sieben zum Schwimmen. Wunderbar. Alles kein Problem.Oft geht sie nochmals nachmittags mit ihrer Tochter ins Freibad.Da wird ...
  • Bild Kontopfändung - und nun? (13.11.2007, 18:32)
    Hallo, folgender Sachverhalt: Schuldner x hat jahrelangen Mietrechtsstreit. Der RA von Gläubiger y, besser gesagt der GV, hat die Kontopfändung durchgezogen. Die ellenlange Geschichte im Hintergrund. Schuldner x vereinbart telefonisch mit Gläubiger y, dass er am Ende des Jahres die dem Gläubiger y zustehende Zahlung vornimmt, da er dann über die Summe ...
  • Bild Badheizung defekt - hohe Nachzahlung (20.02.2015, 15:19)
    Hallo,angenommen der Vermieter sagt seinem Mieter beim Einzug vor 2,5 Jahren in der gesamten Wohnung (2. Stock) gibt es Fußbodenheizung, außer im Bad, da es ihm nicht geheuer war (vor 20 Jahren) dort eine Fußbodenheizung zu verlegen. Daher gibt es im Bad ein Heizkörper (normales Drehventil, wenn man es aufdreht, ...
  • Bild Kleinreparaturkosten auf Mieter aufteilen (01.09.2015, 12:08)
    Moin,mich interessiert, ob die Kosten einer Kleinreparatur auf die Hauptmieter aufgeteilt werden können.Nehmen wir an, in einer Wohnung wohnen zwei Hauptmieter mit eigenen Mietverträgen, die jeweils ein Zimmer komplett und Anteile an Flur, Küche, Aufenthaltsraum, Bad und so weiter gemietet haben. In beiden Verträgen steht die übliche Kleinreparaturklausel, die Reparaturen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildEigenbedarf: wann darf der Vermieter kündigen?
    Wer eine Wohnung oder ein Haus auf Miete bezieht, der möchte für gewöhnlich länger dort verweilen. Daher gestaltet man sein Heim nach den eigenen Wünschen ein, um einen behaglichen zentralen Lebensmittelpunkt zu errichten. All die Mühen sind dann vergeben, wenn – völlig unerwartet – eine Kündigung wegen Eigenbedarfs ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...
  • BildDie Untervermietung: Allgemeines und rechtliche Fragen
    Es sind wohl vor allem einkommensschwache Menschen, die die Vorzüge einer Untervermietung zu schätzen wissen. Aber auch Rucksacktouristen auf ihrer Weltreise oder generell Studenten, die mit der sogenannten Wohnungsnot vor allem in studentischen Ballungsräumen zu kämpfen haben, kennen diese Art des Mietverhältnisses. Seine gesetzliche Ausgestaltung findet ...
  • BildBei Rot über Ampel gefahren: Punkte & Führerschein weg?
    Ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit oder der Übermut, dass man auf jeden Fall noch bei grün über die Ampel kommt; Gründe für das Überfahren einer roten Ampel gibt es zahlreiche, doch haben sie stets eine Gemeinsamkeit: die daraus resultierende Gefahr für die anderen Verkehrsteilnehmer. Deshalb wird der Rotlichtverstoß ...
  • BildALG II: Bußgeld oder Geldstrafe als Hartz-4-Empfänger?
    Hartz-IV-Empfänger leben häufig am Existenzminimum. Dürfen gegen sie trotzdem eine Geldstrafe oder ein Bußgeld verhängt werden? Und wie wird das berechnet? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Bei einem Hartz-IV-Empfänger die eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begangen besteht das Problem darin, dass er sich in einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.