Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Bad Salzuflen ist als Thermal-Heilbad bekannt und liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Rund 52,121 Einwohner leben in dem seit August 2013 als Kneipp-Kurort anerkannten Erholungsort. Auf dem Gebiet der ordentlichen Gerichtsbarkeit ist Bad Salzuflen selber nicht so stark vertreten. Das für diesen Ort zuständige Amtsgericht befindet sich in Lemgo, das nächsthöhere Gericht, das Landgericht, sitzt in Detmold und dieses wiederum ist dem Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm zugeordnet. Für verwaltungsrechtliche Streitigkeiten ist das Verwaltungsgericht in Minden zuständig und das entsprechende Finanzgericht hat seinen Sitz in Münster. Dennoch finden sich diverse Rechtsanwaltskanzleien in Bad Salzuflen. Auch wenn das im Streitfall anzurufende Arbeitsgericht sich ebenfalls in Detmold befindet, steht eine ausreichende Anzahl kompetenter Anwälte in Bad Salzuflen zur Verfügung, die im Falle einer arbeitsrechtlichen Angelegenheit eine fundierte Rechtsberatung bieten kann.

Flattert also eine Kündigung des eigenen Arbeitsverhältnisses ins Haus oder man erhält eine Abmahnung seitens des Arbeitgebers, ist es wichtig, direkt eine Rechtsanwaltskanzlei in Bad Salzuflen aufzusuchen und sich dort juristischen Rat einzuholen. Wichtig ist es zum Beratungsgespräch alle erforderlichen Unterlagen mitzunehmen. Das ist einmal der - soweit vorhanden- schriftliche Arbeitsvertrag aber auch das Kündigungsschreiben ist von großer Bedeutung. Auch ist der Zugang der Kündigung für den Lauf bestimmter Fristen sehr wichtig, man sollte also das Datum des Erhalts der Kündigung dokumentieren können. Häufig kann mit dem Arbeitgeber ein Vergleich geschlossen werden, hin und wieder kommt es auch zur Rücknahme der Kündigung, das hängt von der jeweiligen Sachlage und dem Willen der Parteien ab.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Bad Salzuflen

Wüstener Str. 23
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 9444288
Telefax: 05222 9444287

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Walhallastr. 18
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 999850
Telefax: 05222 999855

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Scharnhorststr. 13
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 960330
Telefax: 05222 9603329

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Salzuflen
c/o RAe Schirneker-Reineke & Rensing
Hoffmannstr. 11
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 962585
Telefax: 05222 962586

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Schloßstr. 45
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 8204243
Telefax: 05222 82041

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Am Herforder Tor 3
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 3085
Telefax: 05222 4200

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Kampstr. 8
32107 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05208 951607

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Salzufler Str. 9
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 15108
Telefax: 05222 17625

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Hoffmannstr. 11
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 960990
Telefax: 05222 9609911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Gröchteweg 9
32105 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 980544
Telefax: 05222 980577

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Salzuflen

Begastr. 2
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 82164
Telefax: 05222 85160

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Salzuflen

Schloßstr. 45
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 8204243
Telefax: 05222 82041

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Salzuflen

Begastr. 2
32108 Bad Salzuflen
Deutschland

Telefon: 05222 82164
Telefax: 05222 85160

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Bad Salzuflen

Salzuflen Inhalatorium Salinenpark (© Blickfang - Fotolia.com)
Salzuflen Inhalatorium Salinenpark
(© Blickfang - Fotolia.com)

Selbstverständlich steht ein Anwalt in Bad Salzuflen nicht nur bei arbeitsrechtlichen Problemen seinem Mandanten mit Rat und Tat zur Seite. Der Rechtsanwalt in Bad Salzuflen ist vielmehr der optimale Ansprechpartner bei jedem rechtlichen Problem.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Klage gegen Mieter wegen Forderung nach Mietkürzung wegen Mietmangeln (20.03.2013, 02:35)
    Angenommen besteht seit 5 Jahren ein Mietvertrag zwischen Vermieter(V) und Mieter (M). Mieter zeigt folgende Mängeln schriftlich an: Das gesprungene Ceranfeld, defektes Jalousie und schimmel in der Dusche. V antwortet schriftlich und behauptet das gesprungene Ceranfeld und schimmel in der Dusche seien durch Fehlverhalten des M verursacht worden. Wegen dem ...
  • Bild Untermieter/Hauptmieter (30.11.2011, 16:59)
    Hm, angenommen jemand mietet eine 5 Zimmerwohnung von seiner Ehefrau und vermietet unter an 5 Studenten. Über jedes Zimmer wird ein Mietvertrag abgeschlossen und für Küche, Flur, Bad und WC gibt es ein pauschales Mitbenutzungsrecht. Der Hauptmieter hat in dem Haus noch das Erdgeschoß gemietet (gewerblich), hat dort aber keine Küche. ...
  • Bild barrierefreies wohnen, Berufsgenossenschaft, BG, Badumbau (29.11.2013, 06:43)
    Hallo zusammenMal angenommen. Eine Person erleidet einen Arbeitsunfall, wodurch ihr als Folge ein Unterschenkel amputiert werden muss. Die entsprechende BG erkennt dieses auch als Arbeitsunfall an.Jetzt lebt diese Person fast 40 Jahre mit ihrer Beinprothese und alles ist ok. Doch auf einmal passt die Prothese nicht mehr und die Person ...
  • Bild Endrenovierung bei Auszug nach 8 Monaten? (16.07.2009, 15:12)
    Folgende Konstellation: Es wird eine Mietwohnung vom Vormieter unrenoviert übergeben. Im Gegenzug renoviert der Nachmieter und darf die Wohnung daher früher beziehen. Bei Einzug renoviert er das Schlaf- und Wohnzimmer in der 39 qm² große 2 Zimmer-Wohnung. Der neue Mieter wohnt nur 8 Monate und zieht dann aus der Wohnung ...
  • Bild Bei Auszug "Streichzwang" (27.03.2013, 10:21)
    A (Vermieter) B (Mieter) B will bei Auszug (knapp 2 Jahre, Einzug 1.1.11) nicht streichen, da die Wände (objektiv) weiß und ohne Flecken sind. B ist Nichtraucher, hat keine Bilder an der Wand. Zudem ist ein Wasserschaden an 3 von 4 Wandflächen zu finden (bei Wohnungsübergabe von A an B vermerkt) Im Vertrag wurde ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildRadfahren mit Hund an der Leine: ist das erlaubt?
    Grundsätzlich muss zur Klärung der Frage, ob beim Radfahren der Hund an der Leine mitgeführt werden darf, die Straßenverkehrsordnung herangezogen werden. Betrachtet man den § 28 StVO, dann ist es prinzipiell untersagt, von Kraftfahrzeugen aus Tiere an der Leine zu führen. Auch ein unangeleintes Mitlaufen neben dem Fahrzeug ist ...
  • BildWo dürfen Suchplakate für verschwundene Tiere angebracht werden?
    Möchte man ein entlaufenes Tier mit Hilfe von Suchplakaten auffinden, dann sollte man sich grundsätzlich darüber im Klaren sein, dass es nicht gestattet ist, einfach Plakate aufzuhängen. So dürfen keine Plakate an öffentlichen Einrichtungen angebracht werden wie Briefkästen, Telefonzellen, Laternen oder Bäumen. Will man ein Suchplakat aufhängen, sollte man ...
  • BildWiderruf von Darlehen: Grundsatzentscheidung des BGH vorerst vertagt
    Schon im Sommer war eine wichtige Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs in Sachen Widerruf von Darlehen erwartet worden. Diese blieb aus, weil sich die Parteien kurz vor dem Verhandlungstermin noch außergerichtlich geeinigt haben. Nun wurde eine für den 1. Dezember angesetzte BGH-Verhandlung zum Thema Widerruf auf den 15. Dezember vertagt. ...
  • BildFilesharing – Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung
    Filesharing ist das Tauschen von Musik- und Filmmaterial, die Urheberrechtlich geschützt sind,  im Internet in sogenannten Tauschbörsen. Dabei ist darauf hinzuweisen, dass Filesharing in fast allen Fällen rechtswidrig ist, da die Rechtsinhaber der Verbreitung nicht zugestimmt haben. Grundsätzlich ist Filesharing nicht illegal, sondern eine rein technische ...
  • BildUnfallflucht: Was ist ein bedeutender Sachschaden und was ein Bagatellschaden?
    Im Straßenverkehr kann ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit fatale Folgen haben. In den glücklicheren Fällen entsteht nur ein geringer Sachschaden. Aber auch dieser ist selbstverständlich zu ersetzen. Der Unfallverursacher wird regelmäßig mit weiteren rechtlichen Konsequenzen rechnen, etwa Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot oder eine Entziehung der Fahrerlaubnis. Blieb ...
  • BildEigenbedarfskündigung Muster: kostenlose Vorlage für die Kündigung wegen Eigenbedarf
    Wer Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist, hat entweder die Möglichkeit selbst dort zu leben oder den Wohnraum an einen Dritten zu vermieten. Sollte der Eigentümer die Wohnung bzw. das Haus vermietet haben und entsteht ihm dann ein Bedarf daran, so kann er das Mietverhältnis mit einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.