Rechtsanwalt in Bad Pyrmont

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Pyrmont

Kirchstraße 22
31812 Bad Pyrmont
Deutschland

Telefon: 05281 961117
Telefax: 05281 961216

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Neue Wohnung (25.09.2009, 15:33)
    Mal angenommen xy bezieht eine neue Mietwohnung und findet dort eine stark korrodierte Wannenarmatur vor. Im Bad liegt bereits eine Neue und auf die Anfrage beim Vermieter ob und wann ein Austausch vorgesehen ist, antwortet dere Vermieter, dass die neue Armatur abgeholt wird und kein Austausch vorgesehen ist. Nun hat xy Sorge, ...
  • Bild Im Mietvertrag vereinbarter Kellerraum soll plötzlich geteilt werden (07.06.2013, 21:26)
    Schönen guten Abend, angenommen M1 mietet eine Wohnung in der u.a. ein Kellerraum vertraglich vereinbart ist. Nun vermietet der VM eine andere Wohnung an M2 und fordert M1 auf den Kellerraum ab sofort mit M2 zu teilen und gelagerte Sachen zu entfernen um Lagerplatz für M2 zu schaffen. Ist das rechtlich ...
  • Bild Nachweis von Wohnungsmängeln (29.01.2013, 22:54)
    Ein Mieter ist kürzlich aus einer Wohnung ausgezogen und der Vermieter reklamiert jetzt einige Mängel (u.a. abgeplatzte Fliesen im Bad). Diese Mängel waren schon beim Einzug vorhanden, allerdings hatte der Mieter sie damals nicht gemeldet, weil sie für ihn nicht störend waren. Es ist damals beim Einzug kein Übergabeprotokoll erstellt worden. Sprich, ...
  • Bild Mietminderung durch brökelnde Decke und veraltete Elektrik? (11.09.2013, 17:20)
    Guten Abend zusammen, mal angenommen Mieter A und B beziehen eine Mietwohnung.Die Decke ist optisch uneben. Auf Nachfrage waren dort vor Jahren Styroporplatten an der Decke, diese wurden "schlampig" entfernt. Nachdem Mieter A und B die Decke streichen (weiße Farbe zur Auffrischung) nimmt die Decke diese Farbe nicht an, sondern brökelt ab. ...
  • Bild Hartz-IV Untermiete (22.08.2012, 14:30)
    Hallo, mal angenommen: Person A hat im Wohn-/Geschäftshaus freie Räumlichkeiten (Erdgeschoss)ohne Küche/Bad, Gäste-WC im Treppenhaus) und möchte diese Person B (Hartz-IV)übergangsweise in Form von Untermiete zum Wohnen zur Verfügung stellen. Küche/Bad können von Person B in der Wohnung von Person A (1. Stock) mit genutzt werden. Da lt. SGB von "Unterkunft" die Rede ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBeleidigung durch Mieter: darf der Vermieter fristlos kündigen?
    Bezieht ein Mieter eine Wohnung, so tut er dies in der Regel mit der Option, dort in Ruhe und Frieden leben zu können. Manchmal ist dies jedoch nicht möglich, weil es zu Spannungen oder Streitigkeiten mit dem Vermieter oder Mitmietern kommt. Diese sind im zwischenmenschlichen Bereich zwar völlig ...
  • BildVerkehrsberuhigter Bereich: wer hat Vorfahrt?
    In immer mehr Städten und Kommunen gibt es sogenannte verkehrsberuhigte Bereiche. Diese sind auch unter der Bezeichnung „Spielstraße“ bekannt und dienen dazu, den Verkehr innerhalb geschlossener Ortschaften zu beruhigen. Vielen Autofahrern ist jedoch unklar, welche Vorfahrtsregeln innerhalb dieses Bereiches gelten. Wer hat denn in einem verkehrsberuhigten Bereich Vorfahrt? ...
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildWieviel Abschleppkosten muss man zahlen?
    Einmal zu lange falsch geparkt und schon ist das Auto abgeschleppt. Das ist schon ärgerlich. Aber nicht nur das Abschleppen an sich ist ärgerlich, meist kommt auch das böse Erwachen, wenn die Rechnung für das Abschleppen ins Haus flattert. Und ohne Bezahlung der Rechnung bekommt man sein Auto auch ...
  • BildReißverschlussverfahren – ist dies Pflicht/wer hat Vorfahrt?
    Als Führer eines Kraftfahrtzeugs wird man immer wieder mit dem Begriff des Reißverschlussverfahrens konfrontiert. Dabei handelt es sich um ein Einfädelungsverfahren, welches gemäß § 7 Abs. 4 STVO gesetzlich geregelt wird: „Ist auf Straßen mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung das durchgehende Befahren eines Fahrstreifens nicht möglich oder ...
  • BildVerschärfung der Selbstanzeige
    Vertreter von Bund und Ländern haben sich auf Verschärfungen bei der strafbefreienden Selbstanzeige geeinigt. Die Entscheidung wurde am 09.05.2014 gefällt. Die Selbstanzeige bleibt erhalten, die Regelungen und Voraussetzungen erfahren aber eine deutliche Verschärfung. Ein kurzer Überblick über einige Modifikationen: Die Berichtigungspflicht von derzeit fünf ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.