Rechtsanwalt in Bad Oeynhausen: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Oeynhausen: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Ott (Fachanwalt für Versicherungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Bad Oeynhausen berät Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Versicherungsrecht

Ostkorso 2
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 8420248
Telefax: 05731 8420249

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung: Verweis auf eine andere Tätigkeit zulässig (14.09.2007, 10:59)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer berufsunfähig wird, verliert in der Regel die Existenzgrundlage. Gut, wenn er über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert ist. Leider entpuppt sich diese vermeintliche Absicherung gelegentlich als Seifenblase. In einigen Versicherungsbedingungen gibt es eine Klausel, die als „abstrakte Verweisung" dem Versicherten aufgibt, künftig eine andere Tätigkeit auszuüben. Demnach muss ...
  • Bild Kavaliersstart gefährdet Versicherungsschutz (03.07.2008, 11:53)
    Hamm/Berlin (DAV). Rast ein Autofahrer nach einem Ampelstopp mit einem Kavaliersstart los und fährt mit weit überhöhter Geschwindigkeit, muss die Vollkaskoversicherung bei einem dadurch verursachten Unfall nicht unbedingt für den Schaden aufkommen. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 10. August 2007 (AZ: 20 U 218/06) hervor, über ...
  • Bild Für Versicherte: Der kostenlose Ratgeber zum neuen Versicherungsvertragsrecht (17.01.2008, 10:22)
    Seit dem 1. Januar 2008 haben Versicherte mehr Rechte: Das neue Versicherungsvertragsrecht stärkt die Rechte der Versicherungsnehmer und verbessert die Transparenz im gesamten Versicherungsrecht. Mit einem Ratgeber informiert das Bundesjustizministerium über die neuen Vorschriften für Versicherungsverträge. Die Broschüre „Das neue Versicherungsvertragsgesetz“ gibt Auskunft darüber, welche Rechte Versicherungsnehmerinnen und Versicherungsnehmer ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Aufwendungen für Mammareduktionsplastik - private Krankenkasse (12.11.2016, 14:30)
    Sachverhalt:Frau Beamtin ist bei der XY zu 50% privat versichert sowie durch ihren Beamtenstatus zu 50% beihilfeberechtigt . Frau Beamtin erhält von Dr. Schnipp einen Kostenvoranschlag für eine Mammareduktionsplastik (Brustverkleinerung). Die OP war medzinisch von mehreren Ärzten befürwortet worden. Somit reichte Frau Beamtin den Kostenvorschlag zusammen mit den Arztberichten bei ...
  • Bild Transportschaden/Beweislast (02.02.2008, 10:23)
    Hallo, folgender Fall: Ware kommt von einem ausländischen Lieferanten (Firma in EU-Land) beim deutschen Empfänger (Gewerbebetrieb) an. Äußerlich keine Beschädigung an der Verpackung sichtbar. Empfang wird mit Zeugen trotzdem unter ausdrücklichem Vorbehalt quittiert mit Hinweis, daß der Speditionsfahrer es aus Zeitmangel ablehnte, solange zu warten, bis die Ware ausgepackt und überprüft wurde. Anschließend wird die Ware ...
  • Bild Versicherung - Prozessbetrug (27.03.2009, 09:39)
    Hallo wohl möglich, dass dieser Beitrag ins Strafrecht gehört, vom Inhalt fällt es unter Versicherungsrecht. Ein Hausratschaden wird über II. Instanzen verhandelt. Versicherungsnehmer verliert. Im Nachhinein stellt sich heraus, dass die Versicherung oder die vertretende Kanzlei bewußt falsche Inormationen - gar falsche Versicherungsscheine dem Gericht vorgelgt hat. Andere Beweismittel verschwinden ...
  • Bild Lovells ist Kanzlei des Jahres 2008 und erhält den JUVE-Award für IP (10.11.2008, 08:50)
    Frankfurt am Main (ots) - Lovells ist vom Branchenverlag JUVE am 6. November 2008 in Frankfurt als "Kanzlei des Jahres 2008" geehrt worden und gewinnt damit die Königsklasse der Auszeichnungen für Wirtschaftskanzleien. Entscheidungskriterien sind die fachliche Kompetenz, strategische Ausrichtung, Serviceorientierung und das Zukunftspotential von Wirtschaftssozietäten. Zugleich gewinnt Lovells den ...
  • Bild Fristen für Wasserschadenbehebung + Wiederherstellung ? (21.01.2012, 13:27)
    Hallo, gibt es Fristen bzw welche, innerhalb derer die Schäden, die durch einen Wasserschaden entstanden sind, behoben sein müssen und wie ? Als Beispiel mal eine Mietwohnung mit Wasserschaden und 3 Löchern in der Wand bleiben eine Weile offen, was ja noch normal ist (austrocknen). Dann werden die Löcher zugemacht, auch ok. ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...
  • BildBerufsunfähigkeitsversicherung will nicht zahlen – BGH stärkt Verbraucherrechte
    Unfälle oder Krankheiten können schnell dazu führen, dass die Betroffenen ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Gegen dieses Risiko sichern sich viele Menschen mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung ab. Tritt dann aber tatsächlich die Berufsunfähigkeit ein, kommt es leider immer wieder zum Streit mit dem Versicherer. Denn dieser will nicht zahlen. ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.