Rechtsanwalt für Pachtrecht in Bad Oeynhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Schulze mit Rechtsanwaltskanzlei in Bad Oeynhausen berät Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich Pachtrecht

Eidinghausener Str. 130
32549 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 538062
Telefax: 05731 538064

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Pachtrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Maik Watermann mit Anwaltsbüro in Bad Oeynhausen

Von-Möller-Str. 3
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 1560123
Telefax: 05731 1560129

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Serap Toygar-Oflu aus Bad Oeynhausen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Pachtrecht

Uhlandstr. 5
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 9829840
Telefax: 05731 8420330

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Brinkmann bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Pachtrecht jederzeit gern im Umland von Bad Oeynhausen

Von-Moeller-Str. 5
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 17770
Telefax: 05731 177722

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Pachtrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild Vorkaufsrecht, Pachtrecht, Grundstücksrecht (21.10.2015, 22:16)
    Sehr geehrte damen und herren,Folgender sehr kurzgefasster sachverhalt.Mein opa hat ein Pachgrundstück seid 1983. (500 m2) Es ist ein flurstück eines riesigen grundstückes.Mit diesem steht er auch im grundbuch drin.Er ist vorkaufsberechtigt und nimmt dieses war.Jetzt zum problem.Er hat das grundstück 1986 um ca. 150 m2 vergrößern lassen bzw. Von ...
  • Bild Gewerbl. Vermietung, neuer Teppich. (12.03.2009, 10:30)
    Hallo Folgender Fall; Firma X mietet 3 zusammenhängende und nur durch jeweils eine Tür getrennte Gewerberäume seit über 10 Jahren. Die Auslegware (Teppich), welche zur Mietsache gehört, ist nach dieser Zeit natürlich abgenutzt. Hier und dort sind Flecken die sich nicht mehr entfernen lassen. An gewissen Stellen (da wo man sitzt) ist ...
  • Bild Zwangsversteigerung eines verpachteten Grundstücks (27.04.2014, 15:45)
    Herr A war jahrelang Geschäftsführer und Eigentümer eines landwirtschaftlichen Betriebs. Aus gesundheitlichen Gründen muss er seinen Betrieb aufgeben und verpachtet den Betrieb an Herr B. Zwei Jahre später wird der Betrieb wegen noch existenten Schulden des Besitzers (Herr A) zwangsversteigert. Der neue Besitzer, Herr C, übernimmt mit dem Erwerb des ...
  • Bild Pacht in der Landwirtschaft (14.10.2010, 11:19)
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe eine ziemlich knifflige Diskussionsfrage aus dem Pachtrecht/Agrarrecht. § 586 BGB äußert sich zur Überlassungs- und Erhaltungspflicht im Pachtrecht. Mich interessiert an dieser Stelle, was z. B. "außergewöhnliche Ausbesserungen" - als Pflicht des Verpächters - sind. Zählt z. B. neue Felddrainagen legen dazu oder ...
  • Bild gekündigter Pachtvertrag (29.10.2009, 17:23)
    Familie F kaufte sich im Monat X vom Verkäufer V ein Grundstück. Dieses Grundstück war zu dem Zeitpunkt noch mit einem Pachtvertrag behaftet. Familie F wollte im darauffolgenden Jahr auf dem Grundstück bauen. Damit sie dies können, hätten sie den Pachtvertrag innerhalb von 8 Wochen nach Unterzeichnung des Kaufvertrages kündigen müssen. Da sie wussten, ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-10 U 70/02 (07.10.2004)
    AGBG § 9, 11 Nr. 15 b, 24 a BGB §§ 14, 242, 307 Abs. 1, 535, 536 a.F., 537 Abs. 1, 3 a.F., 543 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Satz 2 Nrn. 1, 2, 548 a.F., 569 Abs. 4 GVG § 119 Abs. 1 Nr. 1 b ZPO §§ 319, 516 Abs. 3, 517 1. Die in einem Wohnraummietvertrag (hier: aus 1999) hinsichtlich der auf den Mieter abgewälzten Schönheitsreparaturen enthaltene Formularklausel...
  • Bild OVG-SACHSEN-ANHALT, 2 L 104/08 (12.03.2009)
    1. Die Rechtmäßigkeit einer bergrechtlichen Grundabtretung setzt grundsätzlich die Rechtmäßigkeit des bergbaulichen Vorhabens voraus. 2. Die Wiedernutzbarmachung im Sinne von §§ 55 Abs. 1 Nr. 7, 4 Abs. 4 BBergG erfordert nicht unbedingt die Wiederherstellung des vor Abbaubeginn bestehenden Zustands; es sind darunter vielmehr die Vorkehrungen und Maßnahmen z...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 KN 252/08 (22.06.2011)
    1. Schütten Anlieger zu Lasten eines Sees, der einem Dritten gehört, Land an, so erhalten sie weder Eigentum an diesen Anschüttungsflächen noch hindert das die Gemeinde aus wasserrechtlicher Sicht, dort für die Allgemeinheit einen Ufersaumweg festzusetzen.2. Zur Abwägungsgerechtigkeit, Seeanrainern auf Drittgrund einen solchen Weg "vor die Nase zu plane...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.