Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Oeynhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Oeynhausen (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Oeynhausen (© Blickfang - Fotolia.com)

Das Baurecht reguliert sämtliche Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem Ändern oder Entfernen von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Differenzierung zwischen dem öffentlichen und dem privaten Baurecht. Das private Baurecht reguliert die rechtlichen Beziehungen der an der Durchführung und Planung eines Bauvorhabens Beteiligten. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Im Vordergrund steht dabei das Interesse und das Wohl von Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Differenzierung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Baurecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Stephanie Ziegler persönlich im Ort Bad Oeynhausen

Herforder Str. 25
32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 9828910
Telefax: 05731 9828912

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Schulze jederzeit im Ort Bad Oeynhausen

Eidinghausener Str. 130
32549 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon: 05731 538062
Telefax: 05731 538064

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Bad Oeynhausen

Probleme mit der Baugenehmigung? Baumängel? Ein Anwalt hilft Ihnen weiter!

Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Oeynhausen (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Oeynhausen
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Schnell kann es beim Erwerb einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu rechtlichen Problemen kommen. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals schon dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenfalls erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um die Grenzbebauung oder das Wegerecht die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Doch zweifellos am häufigsten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es erforderlich werden lassen, einen Anwalt zu konsultieren.

Lassen Sie sich von einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin bei allen Fragen und Problemen rund um das Baurecht beraten

Wenn Sie ein Problem haben, welches in das Gebiet des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Bad Oeynhausen haben etliche Rechtsanwälte ihren Kanzleisitz, die sich auf Baurecht spezialisiert haben. Sie können sich sicher sein, dass der Anwalt für Baurecht aus Bad Oeynhausen über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie bestens vertreten wird. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Mit einem Rechtsanwalt zum Baurecht in Bad Oeynhausen haben Sie einen Experten an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in allen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Egal, ob es um Schwierigkeiten mit dem Bauantrag, dem Bebauungsplan oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Münchner Forscher entdecken Allergie-Gen (22.08.2008, 10:00)
    Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben zusammen mit Kollegen der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Technischen Universität München ein Gen entdeckt, das in direktem Zusammenhang mit der Entstehung von Allergien steht. Gefunden wurde das FCER1A-Gen dank des Einsatzes modernster Technologien am Helmholtz Zentrum München, mit denen das ...
  • Bild Zertifikatskurs Baurecht - Berufsbegleitende Weiterbildung an der TU Darmstadt (18.08.2008, 18:00)
    Darmstadt, 18.8.2008. Auf Grund der großen Nachfrage und des inhaltlichen Erfolgs wird in diesem Herbst der Zertifikatskurs Baurecht an der TU Darmstadt bereits zum dritten Mal angeboten. Das Angebot richtet sich an Ingenieure, Architekten, Betriebswirte, Volkswirte und andere Hochschulabsolventen, die eine Zusatzqualifikation erwerben wollen, um in der beruflichen Praxis Probleme ...
  • Bild Legal Asset Management (09.08.2010, 12:29)
    Wie rechtliche Handlungsspielräume Wertsteigerungsmaßnahmen von Immobilien ermöglichen Das Asset Management von Immobilien in Form der Verwaltung von Objekten oder Portfolien orientiert sich an zwei Leitlinien: zum einen an der Optimierung des Vermögens durch Wertsteigerung der Immobilie bzw. des Portfolios, zum anderen an der Minimierung von Risiken. Wird bei limitierter Haltefrist ein ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Große Übung ÖffR im WS 2009/10 bei Prof. Böhm, Marburg (16.07.2009, 11:46)
    Schreibt noch jemand die Hausarbeit in der Großen ÖffR-Übung bei Prof. Böhm mit und möchte sich austauschen?
  • Bild Wohnungseingangstür im öffentlichem Gebäude (22.12.2011, 14:29)
    Nehmen wir mal ein Gebäude an aus dem Baujahr 1980 der Gemeinde, was der freiwillige Feuerwehr im Erdgeschoss und Keller als Mannschafts- und Besprechungsraum dient, welches in dem OG eine Wohnung hat, wo eine normale glatte Furnierzimmertür als Wohnungseingangstür dienen (Z. B. eine eine Röhrensparn Wabenstrukur im Inneren). Wäre dies ...
  • Bild Verhalten vor einer Gerichtsverhandlung (17.07.2009, 00:02)
    Hallo eine mal theoretisch zum verhalte vor oder während einer Gerichtsverhandlung Angenommen Familie B will ein Haus bauen und schliesst darum mit der Firma A. aus Loch einen Bauvertrag ab. Dies passiert Anfang 2008. Familie B will natürlich dass es zügig vorran geht, zahlt gleich die Vertraglich vereinbarte Anzahlung (eingie 1000€), rennt ...
  • Bild Kündigung Bauwerksvertrag (27.10.2008, 15:52)
    Der Fall: Eltern + Sohn (Familie A) bauen ein Haus seit ca. April. Alles geht gut voran bis es zum unerwarteten Baustopp kommt, da die Firmen nur ein Teil Geld vom Bauträger (B) erhalten haben. Letzte bezahlte Rechnung ca. Juli. Nun will Familie A den Bauwerksvertrag mit B kündigen 1. Da kein Geld ...
  • Bild Hecke (17.07.2009, 11:32)
    Hallo, nach Schnitt beträgt der Abstand der seitlichen Hecke exact 50 cm zur Grenze = Mindestabstand. In NRW darf die Heckenhöhe dann max. 2,00 m betragen. Jetzt wachsen die Seitentriebe natürlich und in 8 - 12 Wochen unterschreitet der Abstand zur Grenze den Mindestabstand mehr oder weniger stark. Frage: darf der ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OLG-KOELN, 19 W 45/93 (26.10.1993)
    Ist auf Seiten des Baubetreuers ein mit der Vor- und Entwurfsplanung beauftragter Architekt eingeschaltet worden und hat dieser mehrere für den entworfenen Bau in Betracht kommende Grundstücke benannt, so haftet er nicht persönlich, wenn auf dem vom Bauherrn ausgewählten Grundstück mit Hanglage bei den Ausschachtungsarbeiten festgestellt wird, daß es wegen d...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 5 S 3439/88 (22.03.1989)
    1. Bei der Klage eines Nachbarn kommt es für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit der angefochtenen Baugenehmigung grundsätzlich auf das im Zeitpunkt der Erteilung der Genehmigung geltende Bauplanungsrecht an; § 236 Abs 1 BauGB ist insoweit einschränkend auszulegen....
  • Bild VG-OLDENBURG, 4 A 3604/99 (05.09.2002)
    Eine nach § 16 BImSchG zu genehmigende wesentliche Änderung einer Windfarm kann auch bei Errichtung einer Windkraftanlage bei Abständen von ca. 200 bis 300 m zu den nächstgelegenen vorhandenen Anlagen anzunehmen sein. Dabei ist es unerheblich, dass der Windpark und die geplante Anlage von unterschiedlichen Betreibern betrieben werden und auch i.Ü. die Voraus...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.