Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim
Kanzlei für Erbrecht und Familienrecht
Bahnhofstraße 7
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 4811898
Telefax: 07931 4811899

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mühlwehrstraße 17
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 5636795
Telefax: 07931 5636796

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035
Telefax: 07931 3037

Zum Profil
Rechtsanwältin in Bad Mergentheim

Bregenzer Straße 6
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 52402
Telefax: 07931 51319

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Frühlingstraße 19
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 9612078
Telefax: 07931 9612149

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Mittlerer Graben 54
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 3035

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Mergentheim

Johann-Hammer-Straße 22
97980 Bad Mergentheim
Deutschland

Telefon: 07931 97020
Telefax: 07931 970222

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Schäden von einem Vormieter. (27.05.2014, 18:55)
    Sehr geehrte Damen und Herren, vielleicht können Sie eine Frage beantworten. Es handelt sich um einen etwas komplizierten Fall. Ein Mieter mietet eine Wohnung an. Der Übergabetermin für ihn ist durch zeitliche Probleme der Vormieter am selben Tag wie der Abnahmetermin des Vormieters. Es wurde morgens der Abnahmetermin gemacht und anschließend die Übergabe an den ...
  • Bild Wer bezahlt Reperatur bei Warmwasserausfall (17.04.2008, 14:39)
    Hallo! Also mal angenommen: Mieter M meldet dem Vertmieter V mündlich, dass in seinem Badezimmer kein warmes Wasser mehr zur Verfügung steht. V kümmert sich um die Reperatur und bestellt einen Klemptner K. K sendet die Rechnung an V und wird auch bezahlt. EDIT: Sagen wir mal es wurde ein Ventil repariert, ...
  • Bild Vermieter verweigert Nebenkostenabrechnung (06.12.2016, 18:05)
    Mal folgender fiktiver Fall:Vermieter VM verweigert einem Mieter M die Nebenkostenabrechnung. Andere Mieter haben diese jedoch erhalten. M erwartet aus der Nebenkostenabrechnung eine Rückzahlung. Auch mehrere Aufforderungen, Einschaltung eines Anwaltes und Rückbehalt der Nebenkostenvorauszahlung halfen nichts. Nun kommt es ja mal zur Verjährung. Jedoch welchen Betrag soll M bei Gericht ...
  • Bild Duschtrennwand (Badewanne) und Ersatz - wer hat die Kosten zu tragen? (12.08.2016, 09:16)
    Guten Morgen :)folgender Fall liegt fiktiv vor:Mieter M hat die Wohnung von Vermieter V gemietet. beim Einzug war auf der Badewanne eine Duschtrennwand, welche bereits schon sehr alt war. Nach etwas über einem Jahr geht die Duschtrennwand kaputt.Da V sehr schwer zu erreichen ist und auch auf E-Mails und Anrufe ...
  • Bild Stellplatzkündigung (27.01.2018, 11:28)
    Hallo liebe Kundige,Eine Vermieterin hat das Begehren die Miete zu Erhöhen um die Miete der ortsüblichen Miete (Es gibt für den Ort keinen Mietspiegel) anzuheben.Die Miete für einen Stellplatz erhöht sie aber umgewöhnlich um ca 66%.Besteht ein Sonderkündigungsrecht für den Stellplatz?Ich danke für gute, hilfreiche Antworten.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBehindertengerechter Badumbau trotz Mietrückständen?
    Vermieter müssen gewöhnlich auch dann mit dem behindertengerechten Badumbau einverstanden sein, wenn der Mieter mit seinen Mieten im Rückstand ist. Dies ergibt sich aus einem Urteil des AG Flensburg. Ein Mieter verfügte in seiner Mietwohnung über eine Badewanne, die er aufgrund einer Erkrankung der Wirbelsäule nicht ...
  • BildPostfachadresse im Homepage-Impressum: ist ein Postfach zulässig?
    Heutzutage fühlen sich immer mehr Menschen dazu berufen, eine Webseite zu betreiben. Die einen tun dies aus beruflichem Interesse, die anderen nur als Hobby. Vor lauter Freude über ihren Internetauftritt vergisst dabei so mancher, dass es auch ein Internetrecht und dabei einige Regeln gibt, die zu beachten ist. ...
  • BildEuGH: Verbraucher muss über Risiken bei Fremdwährungsdarlehen aufgeklärt werden
    Der Europäische Gerichtshof hat die Verbraucherrechte bei Fremdwährungsdarlehen gestärkt. Der EuGH entschied, dass die Verbraucher über das Risiko von Wechselkursverlusten umfassend informiert werden müssen (Az.: C-186/16). „Wurden die Verbraucher nicht entsprechend aufgeklärt, können daraus Schadensersatzansprüche entstanden sein“, erklärt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Partner der ...
  • BildGeht eine Kürzung von Weihnachtsgeld bei Krankheit?
    Manche Arbeitnehmer sind in der glücklichen Lage, ein Weihnachtsgeld zu erhalten. Dieses ist eine freiwillige Leistung seitens des Arbeitgebers, und somit besteht kein rechtlicher Anspruch auf dessen Erhalt. Umso schöner, wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeitern zum Ende des Jahres eine kleine Sonderzahlung zukommen lässt. Nun ist es aber ...
  • BildMieterhöhung bei Garage oder Stellplatz möglich?
    Viele der deutschen (Groß-)Städte haben das gleiche Problem, in den Innenstädten sind für die Anwohner zumeist nicht ausreichend Parkplätze vorhanden. Die Bürger müssen deshalb oftmals entweder gänzlich auf öffentliche Verkehrsmittel zurückgreifen oder eine Garage beziehungsweise einen Stellplatz anmieten. Letzteres kann jedoch ganz schön ins Geld gehen. Deshalb ist ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.