Rechtsanwalt in Bad Homburg: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Homburg: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist ein wichtiger Teil des Zivilrechts. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Als Basis dient der Versicherungsvertrag. Das Versicherungsvertragsrecht enthält das Vertragsrecht für Versicherungsverträge. Im Wesentlichen ist es im Gesetz über den Versicherungsvertrag geregelt, das offiziell mit VVG abgekürzt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Hubert Knoll in Bad Homburg vertritt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Versicherungsrecht
Knoll & Kollegen
Hessenring 107
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 925386
Telefax: 06172 683440

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Mechthild Wagner (Fachanwältin für Versicherungsrecht) mit Niederlassung in Bad Homburg unterstützt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Versicherungsrecht

Ober-Eschbacher Str. 49
61352 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 4956540
Telefax: 06172 4956543

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Kersten Rothemel (Fachanwalt für Versicherungsrecht) unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht ohne große Wartezeiten in Bad Homburg
c/o Backmeister & Kollegen
Schwedenpfad 24
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 98430
Telefax: 06172 984340

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Sager (Fachanwalt für Versicherungsrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Versicherungsrecht gern im Umland von Bad Homburg

Homburger Str. 41a
61352 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 2536092
Telefax: 06172 2536093

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Bad Homburg

Ein Konflikt zwischen Versicherungsnehmer und Versicherern ist keine Ausnahme

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bad Homburg (© blende11 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bad Homburg
(© blende11 - Fotolia.com)

In Deutschland verfügt im Durchschnitt jeder über 7 unterschiedliche Versicherungen. Die meisten deutschen Bürger besitzen unter anderem eine Unfallversicherung, eine Rechtsschutzversicherung, eine Lebensversicherung und eine Haftpflichtversicherung. Auch die Krankentagegeldversicherung und die Gebäudeversicherung erfreuen sich steigender Beliebtheit. Kommt es zu einem Schaden oder Unfall und ein Versicherungsunternehmen soll die Schadensregulierung übernehmen, sind Schwierigkeiten in nicht wenigen Fällen vorprogrammiert. Der Versicherer lehnt eine Zahlung von Schmerzensgeld ab oder übernimmt die entstandenen Schadenskosten nicht. Weshalb die Regulierung eines Schadens abgelehnt wird, das begründen Versicherer gerne mit einer Verletzung der Versicherungsbedingungen wie eine verschwiegene Vorerkrankung oder eine versäumte Anzeigepflicht. Es ist überdies nicht außergewöhnlich, dass nach einer durchgeführten Schadensregulierung die Versicherung einfach gekündigt wird.

Weigert sich ein Versicherungsunternehmen einen Schaden zu regulieren, kann das schlimme finanzielle Folgen haben - ein Anwalt berät

Schneller als manch einer glaubt, kollidiert man mit dem Versicherungsrecht. Als Beispiel sei ein Autounfall angeführt, bei dem der Versicherer es ablehnt, die Schadensregulierung zu übernehmen. In diesen und bei allen anderen versicherungsrechtlichen Problemstellungen ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der optimale Ansprechpartner. In Bad Homburg haben sich einige Anwälte mit einer Rechtsanwaltskanzlei angesiedelt, die Mandanten bei allen Fragen und Problemen im Versicherungsrecht unterstützen. Auch finden sich in Bad Homburg Rechtsanwaltskanzleien, die sich neben anderen Rechtsgebieten im Speziellen auch mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Bad Homburg für Versicherungsrecht wird Mandanten dabei u.a. im Privatversicherungsrecht fachkundig beraten und vertreten. Ebenso ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin zum Versicherungsrecht in Bad Homburg der beste Ansprechpartner, wenn Fragen in Bezug auf den Rückkaufwert einer Lebensversicherung im Raum stehen oder es Unstimmigkeiten mit einem Versicherungsmakler gibt. Ein weiterer Umstand, der es nötig macht, Rat bei einem Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bad Homburg zu suchen, ist zum Beispiel, wenn sich ein PKW-Unfall ereignet hat und man ein Unfallopfer ist. So kann sichergestellt werden, dass man den Schadenersatz und das Schmerzensgeld bekommt, das einem wirklich zusteht. Aber gleich wie die Fallgestaltung ist, in keinem Fall sollte man zu lange zögern, bevor man einen Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Bad Homburg konsultiert. Wendet man sich frühzeitig an einen Rechtsanwalt, dann schafft man die optimale Grundlage, dass das eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Sollte sich ein Problem im Versicherungsrecht schwierig gestalten, kann es angebracht sein, sich stante pede an einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu wenden

Weiß man bereits im Vorfeld, dass sich das persönliche versicherungsrechtliche Problem schwieriger gestaltet, dann sollte man erwägen, sich Rat und Hilfe direkt bei einem Fachanwalt für Versicherungsrecht zu suchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen im Versicherungsrecht haben eine über das normale Jurastudium hinausgehende Zusatzausbildung im Versicherungsrecht durchlaufen. Damit besitzen sie sowohl in der Theorie als auch in der Praxis über überdurchschnittliche Fachkenntnisse. Ohne Zweifel können gerade Klienten mit komplexen Problemen im Versicherungsrecht von dem außerordentlichen fachlichen Know-how profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild DAV: Fachanwalt für Agrarrecht beschlossen (17.11.2008, 10:03)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat heute die mittlerweile 20. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Agrarrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten ein neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) nach Ausweitung ...
  • Bild Warenkreditversicherung – Engpässe in der Wirtschaftskrise? (17.09.2009, 16:17)
    Berlin/Köln (DAV). Bleibt ein Unternehmen einem anderen die Rechnungen für Warenlieferungen oder Dienstleistungen wegen Zahlungsunfähigkeit schuldig, können diese Ausfälle durch eine Warenkreditversicherung abgedeckt werden. In wirtschaftlich stabilen Zeiten tritt dieser Fall naturgemäß seltener ein. Obwohl in Deutschland nur ein kleiner Kreis von Versicherern entsprechende Produkte anbietet, stehen den Unternehmen dennoch ...
  • Bild Familien gut versichert - Haftung für Kinder? (05.01.2010, 16:33)
    Berlin (DAV). Die Private Haftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Relativ unbekannt hingegen ist die Incomingversicherung. Was sich dahinter verbirgt und was diese Versicherungen abdecken, erklärt die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Private Haftpflichtversicherung • Eltern haften nicht für ihre Kinder, auch wenn dieser Satz häufig zu lesen ist. Richtig ist: ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Wiederaufnahmeverfahren (04.05.2007, 09:18)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... wahrscheinlich gibt es zu dieser universellen Frage keine klare eindeutige Antwort. Trotzdem möchte ich diese mal stellen. Ob im Sozialrecht, im Strafrecht, im Verwaltungsrecht oder im Versicherungsrecht. In allen Fachgebieten gibt es doch die Möglichkeit eines sog. "Wiederaufnahmeverfahrens" bei einer neuen Faktenlage, die eine neue Verhandlungslage mit sich ...
  • Bild Rücktritt des VR von beendetem KFZ-Vertrag? (12.09.2008, 16:33)
    Hallo Hallo! Ich brüte derzeit über folgender Fragestellung, die wahrscheinlich gar nicht mal so schwer ist... nur ich glaube ich stehe einfach auf dem Schlauch: Versicherungsnehmer A schließt eine unterjährige KFZ-Versicherung mit der Versicherungsgesellschaft V. Es wird vereinbar, dass die Prämienzahlung erst am Ende der Vertragslaufzeit erfolgen soll (wieso auch immer ... ...
  • Bild Ombudsmann Versicherungsrecht (13.10.2006, 11:06)
    Sehr geehrte Fachleute für versicherungsrechtliche Angelegenheiten, ... durch einen Zeitungsartikel erfuhr ich, dass es seit einiger Zeit auch einen Ombudsmann für Versicherungsrecht gibt. In diesem Zusammenhang frage ich mich in welchem Rahmen dieser für die beiden Vertragsparteien vermittelnd tätig sein können. Wo kann ich hierüber etwas erfahren. Ich vermute, dass dieser Ombudsmann ...
  • Bild Inanspruchnahme der Pflegezeit: Versicherungs- und beitragsrechtliche Konsequenzen (27.08.2008, 16:30)
    Die Spitzenverbände der Sozialversicherung haben in einem kürzlich veröffentlichten Besprechungsergebnis erstmals zu den versicherungs- und beitragsrechtlichen Konsequenzen der Inanspruchnahme der seit dem 1.7.2008 eingeführten Pflegezeit Stellung genommen. Die wesentlichen Ergebnisse sind: 1. Versicherungspflicht/Abmeldung- Die vollständige Freistellung von der Arbeitsleistung durch Inanspruchnahme der Pflegezeit lässt die an das entgeltliche ...
  • Bild KFZ-Versicherung Mahnbescheid 42.000,00€ (22.02.2013, 17:14)
    A ht sein KFZ bei Versicherung B versichert. Da er sich von seiner Partnerin trennt und aus diesem Grund erstens ziemlich durch den Wind ist und ausserdem des öfteren bei Kumpels schläft, zahlt er, weil er Post teilweise nicht bekommt und des öfteren auch nicht das Geld hat, seine Beiträge für ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildBerufsunfähigkeit und Berufsunfähigkeitsversicherung
    Berufsunfähigkeitsversicherung | Sicherung der Existenz bei Berufsunfähigkeit wegen Krankheit oder Kräfteverfall  Eine  Berufsunfähigkeitsversicherung  abzuschließen ist eine notwendige Maßnahme um für Krankheit und Gebrechlichkeit vorzusorgen und die Existenz zu sichern. Es ist ein wichtiger Schritt um für den Fall vorzusorgen, dass eine Person durch Krankheit voraussichtlich dauernd außerstande ist ...
  • BildRund 20. Mill. Verträge betroffen - Widerspruch von Lebenversicherungen
    Hervorragende Aussichten aur Rückabwicklung unrentalber Lebens-und Kapitallebensversicherungen haben Versicherungsnehmer, welche in den Jahre 1994-2007 Lebens- und Rentenversicherungsverträge abgeschlossen haben. In vielen Fällen war die Widerspruchbelehrung der Veträge fehlerhaft, was den Versicherungsnehmern auch heute noch die Möglichkeit des Widerspruchs - und der Rückabwicklung des Vertrages - ermöglicht. Das Schätzung der ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.