Rechtsanwalt in Bad Homburg: Urheberrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Bad Homburg: Sie lesen das Verzeichnis für Urheberrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)

Durch das Urheberrecht wird das geistige Eigentum an wissenschaftlichen, künstlerischen und wissenschaftlichen Werken geschützt. Im § 2 UrhG ist dargelegt, was für geistige Werke dem Urheberschutz unterliegen. Als schützenswert genannt werden hierin z.B. Sprachwerke, Schriftwerke, Software, Werke der Musik, der bildenden Künste, Filmwerke, Werke der Baukunst, Lichtbilder sowie Darstellungen technischer und wissenschaftlicher Art. Eine Urheberrechtsverletzung liegt vor, wenn man sich unter eigenem Namen das geistige Eigentum eines Werkschöpfers aneignet, ohne dass eine Zustimmung erfolgt ist. Man spricht in diesem Fall von einem Plagiat. Auch wenn man sich nicht an die im deutschen Urheberrechtsgesetz definierten Verwertungsrechte hält, liegt eine Urheberrechtsverletzung vor.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Gillner unterstützt Mandanten zum Urheberrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Bad Homburg

Stift-Tepl-Str. 43
61352 Bad Homburg
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Urheberrecht in Bad Homburg

Urheberrechtsverletzungen im Internet - das sollten Sie wissen

Rechtsanwalt für Urheberrecht in Bad Homburg (© kwarner - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Urheberrecht in Bad Homburg
(© kwarner - Fotolia.com)

Gerade in den vergangenen Jahren haben Urheberrechtsverletzungen stark zugenommen. Grund hierfür ist das World Wide Web. Über das WWW werden urheberrechtsgeschützte Werke wie Fotos und Texte nicht nur häufig ohne Zustimmung des Schöpfers verwendet, sondern auch verbreitet. Besonderer Popularität erfreut sich dabei das sogenannte Filesharing. Dabei handelt es sich um das illegale Herunterladen von Musik oder Filmen. Um gegen diese Art der Urheberrechtsverletzung vorzugehen, werden von Musikkonzernen, Filmherstellern etc. immer häufiger Abmahnanwälte mandatiert mittels einer Abmahnung gegen die unerlaubte Nutzung vorzugehen. Neben der Zahlung einer Geldstrafe muss dann auch eine Unterlassungserklärung unterzeichnet werden. Und auch wenn man auf seiner Webseite Lichtbilder oder Texte publiziert, die nicht als eigene Schöpfung zu bewerten sind, begeht man eine Urheberrechtsverletzung. Die Konsequenz können eine Unterlassungsklage oder eine einstweilige Verfügung sein. Ebenfalls an Bedeutung gewinnt die illegale Nutzung bzw. das Einbinden von Datenbanken - wie z.B. thematisch sortierte und durchsuchbare Sammlungen von Informationen - auf der eigenen Webseite. Gemäß §§ 87a ff UrhG ist das Werk von Datenbankherstellern urheberrechtlich geschützt.

Bei Konflikten mit dem Urheberrecht hilft ein Anwalt weiter

Wenn Sie eine Abmahnung erhalten haben oder ein Problem beziehungsweise Frage haben, die mit dem Urheberrecht in Zusammenhang steht, sind Anwaltskanzleien für Urheberrecht die perfekte Anlaufstelle. In Bad Homburg sind Rechtsanwälte ansässig, die sich mit dem Urheberrecht auskennen. Die Anwälte aus Bad Homburg für Urheberrecht kennen sich in allen Belangen des Urheberrechts aus. Etliche der Anwälte können auch Know-how in anderen Rechtsbereichen vorweisen, die das Urheberrecht oftmals tangieren wie Medienrecht oder Designrecht. Ein Anwalt im Urheberrecht aus Bad Homburg sollte allerdings nicht erst konsultiert werden, wenn schon ein akutes rechtliches Problem im Raum steht. Ein Rechtsanwalt in Bad Homburg zum Urheberrecht sollte bereits kontaktiert werden, wenn es darum geht, rechtliche Fragestellungen zu klären wie beispielsweise Fragen rund um das Veröffentlichungsrecht, das Rückrufsrecht oder die Vergütungspflicht. Der Rechtsanwalt für Urheberrecht in Bad Homburg kann Sie ebenfalls in Fragen bezüglich etwaiger Übergangsregelungen informieren als auch über einzelne Nutzungsarten und über die Rechteinräumung an sich aufklären. Überdies wird er Mandanten etliche andere Begriffe erklären und erläutern können wie die Zugänglichmachung oder auch der Zweck und die Aufgabe von Verwertungsgesellschaften. Die genannten Termini sind alles Schlagworte, die in Zusammenhang mit dem Urheberrecht oft auftauchen und die je nach rechtlicher Fragestellung und Problem von einem Anwalt sachbezogen erörtert werden sollten. Gerade bei komplexen Problemen oder Fragen im Bereich des Urheberrechts kann es im Übrigen sinnvoll sein, sich direkt an einen Fachanwalt im Urheberrecht zu wenden.


News zum Urheberrecht
  • Bild GRUR-Jahrestagung (05.07.2012, 15:35)
    Die Bezirksgruppe Frankfurt am Main der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) lädt Sie herzlich zur diesjährigen Jahrestagung in Frankfurt am Main ein! Zeit: 26. - 29. September 2012 Ort: Hotel InterContinental Frankfurt Seit über 50 Jahren bieten die Jahrestagungen der GRUR mit über 700 Teilnehmern aus rund 30 Nationen eine ...
  • Bild Kleinster Landkreis geht voran: Kulturentwicklung im Peiner Land / Ergebnisse der Uni Hildesheim (26.08.2013, 17:10)
    Edemissen, Hohenhameln, Ilsede, Lengede: Die Gemeinden sind bisher überregional nicht mit ihrem kulturellen Angebot aufgefallen. Ihre Kulturangebote wachsen im Windschatten von Hannover, Braunschweig, Wolfsburg. Im Kulturbericht Niedersachsen tauchen sie nicht auf. Stiftungs-, Landes- und Bundesmittel kommen im Peiner Land nicht an – mehr noch: Sie werden gar nicht beantragt. Forscher ...
  • Bild Digitale Lebenswelten / Informations- und Politikwissenschaftler debattieren Forschungsergebnisse (29.10.2013, 13:10)
    Wir sind mehr und mehr online. Die Politik- und Informationswissenschaftler Thomas Demmelhuber und Joachim Griesbaum haben eine Vortragsreihe entwickelt und laden ein, über digitale Lebenswelten zu debattieren. „Die digitale Invasion verändert unsere Lern- und Kommunikationssituationen“, sagt Griesbaum. Er forscht zu Suchmaschinenmarketing, Identitätsbildung und Wissensmanagement im Internet. „Das Internet ist ein ...

Forenbeiträge zum Urheberrecht
  • Bild Verkauf Internetprojekt / Impressum? (18.08.2005, 12:47)
    Hallo! Vorgang: Verkauf einer Domain inklusive erstellten Internetprojekt. Wie sieht es mit den künftigen Angaben hinsichtlich Copyright, verantwortlicher Autor usw. aus. Das Teledienstegesetz und Mediendienstestaatsvertrag schreiben ja auch einige Angaben vor. Muss der Käufer denn nun zeitnah die Angaben austauschen? Ich bin zwar der Autor der Texte, aber da ich kein FTP-LogIn mehr haben werde, habe ...
  • Bild urheberrecht text - wann privat oder gewerblich? (06.10.2009, 00:21)
    hallo, es steht geschrieben: A kann texte (zb. hier von der website) mit angabe der textquelle privat - also auch für seine private homepage verwenden. wenn jetzt A auf seiner privaten homepage werbung zb. von goggel eingebunden hat... ist das dann privat oder nicht? darf also A der auf seiner privaten homepage wo ...
  • Bild Bildrechte bei Angestellten (05.03.2013, 10:06)
    Mangels tiefer gehender Kenntnisse bitte ich um eine Bewertung folgenden Sachverhalts: In der Agentur B ist die Angestellte X als Sekretärin eingestellt. Nebenberuflich ist sie als Fotografin tätig. Im Rahmen eines Gastvortrags innerhalb der Agentur hat sich X bereit erklärt Fotos zu machen. Diese Fotos sollten später für den hauseigenen Blog ...
  • Bild FTPWelt und andere Warez-Downloadportale (28.10.2006, 15:21)
    Hallo, sicher kennen Sie noch alle die Geschichte mit FTP-Welt... Mich würde mich mal interessieren... Was würde passieren wenn es kein Urheberrecht gäbe... Wäre dan FTP-Welt und andere Warez-Downloadportale Legal? Kann man nichts anderes gegen solche Anbieter machen? Z.b. wegen Markenrechtsverletzung oder sonstwas verklagen? Gruss Lauschi
  • Bild Verfall (73 stgb) von Urheberrecht möglich? (27.01.2011, 10:33)
    Liebes Forum, ich beschäftige mich derzeit mit einem theoretischen Rechtsproblem und würde gern ein paar Meinungen hören, weil ich gedanklich feststecke. Die Frage lautet im wesentlichen: Können die Rechte, die sich aus der Urheberschaft eines Werkes ergeben, durch im Urteil ausgesprochenen Verfall auf den Staat übergehen? Dem liegt folgender konstruierter Fall zugrunde: A ...

Urteile zum Urheberrecht
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 183/92 (26.03.1993)
    1. Die Auskunftspflicht nach § 101 a Abs. 1 S. 1 UrhG ist verschuldensunabhängig; demgegenüber setzt eine Verurteilung zur Rechnungslegung gem. § 97 Abs. 1 ZPO UrhG eine schuldhafte Verletzung von Urheberrechten voraus. 2. Exportiert ein ausländischer (hier: italienischer) Hersteller und Anbieter hinterbeinlose Stahlrohrstühle nach Deutschland, muß von ihm ...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 5 U 2172/00 (09.06.2000)
    Leitsätze: 1. Die Vervielfältigung von Daten eines Veranstalters aus einer Datenbank, die zum Zwecke des Vorverkaufs von Eintrittskarten über Vorverkaufsstellen Daten von 300 bis 400 Veranstaltern enthält, ist die Vervielfältigung eines unwesentlichen Teils der Datenbank nach § 87b UrhG. 2. Ist die Vervielfältigung sondergesetzlich gestattet, so kommt ein ...
  • Bild OLG-STUTTGART, 4 W 41/11 (17.08.2011)
    1. Bei einer negativen Feststellungsklage richtet sich der Streitwert nach allgemeiner Ansicht wegen der vernichtenden Wirkung eines obsiegenden Urteils nach dem Streitwert des Anspruchs, dessen sich der Gegner berühmt hat, und zwar ohne Abschlag. 2. Auch bei einer "100 Euro-Abmahnung" nach § 97a Abs. 2 UrhG steht die Streitbewertbemessung bei ein...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Urheberrecht
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...
  • BildIst das Covern von Musik erlaubt?
    In der Musikbranche wird viel und oft gecovert. Künstler interpretieren das Musikstück eines anderen Interpreten neu und werden nicht selten erfolgreicher als das Original. In einigen Situationen fragt sich der Verbraucher jedoch, wie der ursprüngliche Interpret nur die Erlaubnis für ein derartiges Covern geben konnte.  ...
  • BildWaldorf Frommer mahnt wegen Rechtsverletzung an „The Big Bang Theory“ ab
    Aktuell mahnt Waldorf Frommer massenhaft Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Wir helfen Ihnen. Weitere Tipps finden Sie unter http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Aktuell erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer wegen angeblicher Rechtsverletzungen an „The Big Bang Theory“ ab. Viele Verbraucher, die uns anrufen, ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „Der Knastcoach“
    Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen „ Der Knastcoach “, Keine Sorge - JusDirekt hilft sofort. Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer behauptet, das Sie die Datei „ Der Knastcoach “ mittels Filesharing, in einer Tauschbörse einer unbegrenzten Anzahl von weiteren Internetnutzern, zum Herunterladen angeboten haben. ...
  • BildNotruf Abmahnung: ab Euro 180 Verteidigung gegen Waldorf Frommer, Aktuell: „Fack ju Göhte“
    Waldorf Frommer mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „ Fack ju Göhte “ im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH ab. Lassen Sie keine Zeit verstreichen! Notruf Abmahnung hilft sofort: http://www.waldorf-frommer-abmahnhilfe.de/ Direktkontakt: 089 - 37 41 85 32 Kaum ist Teil 2 der Komödie ...
  • BildNotruf Abmahnung: Verteidigung ab 180 € gegen Waldorf Frommer wegen: „American Sniper“
    Keine Sorge – JusDirekt hilft gegen Waldorf Frommer. Die Münchner Kanzlei mahnt wegen der illegalen Verbreitung von „American Sniper“– Die Geschichte des Scharfschützen Chris Kyle, Film im Auftrag der Warner Bros. ab. Achtung: Ermittlungsfehler sind nicht ausgeschlossen. Bundesweite Soforthilfe: 089 - 37 41 85 32 Die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.