Rechtsanwalt für Mediation im Verwaltungsrecht in Bad Homburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Assmann bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Mediation im Verwaltungsrecht jederzeit gern in der Umgebung von Bad Homburg

Rotlaufweg 5a
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 859919
Telefax: 06172 859920

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Mediation im Verwaltungsrecht
  • Bild Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht beschlossen (11.06.2007, 19:02)
    Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der deutschen Anwaltschaft hat am 11. Juni 2007 die mittlerweile 19. Fachanwaltschaft beschlossen. Mit dem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht steht der Anwaltschaft eine weitere Möglichkeit der Spezialisierung sowie Qualifizierung und den Mandanten eines neues Auswahlkriterium zur Verfügung. Mit diesem Beschluss ist auch die Forderung ...
  • Bild Neuer Gesetzesentwurf: Strafrechtlicher Umweltschutz wird ausgebaut (18.05.2005, 12:05)
    Das Bundeskabinett hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die strafrechtlichen Sanktionen bei Umweltverschmutzungen erweitert werden. „Es ist ein vordringliches Ziel der Bundesregierung, die natürlichen Lebensgrundlagen künftiger Generationen zu erhalten. Hierfür ist ein konsequentes Umweltstrafrecht unverzichtbar – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch international. Umweltbeeinträchtigungen sind oft grenzüberschreitend ...
  • Bild Anwaltschaft beschließt zwei weitere neue Fachanwaltschaften (06.04.2006, 11:34)
    Einführung des Fachanwalts für Urheber- und Medienrecht und Fachanwalts für Informationstechnologierecht (IT-Recht) beschlossen Berlin (DAV). Die Satzungsversammlung der Deutschen Anwaltschaft hat am 03. April 2006 in Berlin die Einführung zwei weiterer neuer Fachanwaltschaften beschlossen und zwar den Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und den Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht). Damit stehen zwei ...

Forenbeiträge zum Mediation im Verwaltungsrecht
  • Bild Keine Parkscheibe eigelegt (28.11.2016, 15:10)
    Es wurde vergessen die Parkscheibe auf einem Supermarktparkplatz einzulegen. Dies kostet regulär 10 Euro bei bis zu 30 Minuten. Überwachungszeitraum waren 10 Minuten. Der private Parkraumüberwacher verlangt 30 Euro. Ist das rechtens?
  • Bild Bossing.....was kann dagegen wirksam getan werden?ragt hatte. (24.09.2017, 11:48)
    Hallo zusammen,angenommen Herr X hat vorigen Jahr im November einen Zeitvertrag bis zum 31.12.2017 unterschrieben. Er ist im sozialen Bereich - Weiterbildung - als Dozent und psychologischer Betreuer für Teilnehmer/ Klienten in verschiedenen Massnahmen tätig.Herr X hat für diese Art von Beruf die notwendige Empathie und Fürsorge. Er wurde in ...
  • Bild Erbe fühlt sich zum Verkauf seines Erbanteils gezwungen (17.01.2017, 20:23)
    Ein Richter einer Zivilkammer eines Landgerichts entscheidet im November 2015 zum Nachteil einer Klägerin.http://www.juraforum.de/forum/file:///C:/Users/Marion/AppData/Local/Temp/msohtmlclip1/01/clip_image001.jpgIn einer seit 2008 anhängigen Stufenklage in einer Erbschaftsangelegenheit vor einem Landgericht beschritt eine Klägerin nach vier positiven richterl. Hinweisen die Leistungsst., um ihre Ansprüche aus Pflichtteilserg. zu beziffern, weil weniger als einen Monat vor dem Tod ...
  • Bild Wäsche trocknen in der Wohnung trotz Verbot im Mietvertrag erlaubt? (18.12.2007, 21:18)
    Hi, hab auf der Seite der Nürnberger Versicherung folgendes gefunden: Urteil: Waschen und trocknen in der Wohnung erlaubt Mietern und Wohnungsbesitzern ist es erlaubt, ihre Wäsche in den eigenen vier Wänden zu waschen und zu trocknen. Entsprechende Verbote in der Hausordnung oder per Eigentümerbeschluss sind nichtig. Diesen grundsätzlichen Beschluss fassten die Richter am Oberlandesgericht ...
  • Bild Verfassungsbruch im Bundestag? (01.09.2015, 22:45)
    Hallo,Der Titel dieses Beitrages ist sicher nicht ganz korrekt, aber wohl auch nicht ganz falsch.Artikel 38 GG besagt: Abgeordnete „sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen.“Da versuchte doch kürzlich im Rahmen der Abstimmung über die Griechenlandhilfe ein namhafter Politiker, Abgeordnete ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.