Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Homburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Bad Homburg (© Jörg Hackemann - Fotolia.com)

Gibt es juristische Probleme oder Fragen, die im Zusammenhang mit dem Bau eines Gebäudes stehen, fällt dies in den Bereich des Baurechts. Und auch, wenn es um Rechtsprobleme oder Rechtsfragen im Zusammenhang mit Entfernen oder Ändern von Gebäuden geht, fällt dies in den Zuständigkeitsbereich des Baurechts. Im Baurecht erfolgt dabei eine Unterscheidung zwischen dem privaten und dem öffentlichen Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht dagegen befasst sich mit der Zulässigkeit von Bauvorhaben. Vor allen Dingen im Interesse der Nachbarn und der Allgemeinheit. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Gerhard Hönig bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Bad Homburg
Hönig & Siebert Rechtsanwälte
Lechfeldstraße 8
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 93090
Telefax: 06172 930930

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Baurecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hubert Knoll mit Anwaltskanzlei in Bad Homburg
Knoll & Kollegen
Hessenring 107
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 925386
Telefax: 06172 683440

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Kersten Rothemel jederzeit in der Gegend um Bad Homburg
c/o Backmeister & Kollegen
Schwedenpfad 24
61348 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 98430
Telefax: 06172 984340

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Nippert bietet anwaltliche Beratung zum Baurecht jederzeit gern im Umland von Bad Homburg
Dierolf Rechtsanwälte AG
Gluckensteinweg 10-14
61350 Bad Homburg
Deutschland

Telefon: 06172 17130
Telefax: 06172 171313

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Bad Homburg

Rechtsprobleme, die bei einem Hausbau eintreten können, sind mannigfaltig

Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Homburg (© BillionPhotos.com - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Bad Homburg
(© BillionPhotos.com - Fotolia.com)

Gerade, wenn es um den Bau eines Hauses geht oder den Immobilienkauf, dann sind rechtliche Probleme in vielen Fällen unvermeidbar. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es oftmals schon dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Auseinandersetzungen in Bezug auf die Grenzbebauung, Abstandsflächen und dem Wegerecht sind überdies nicht selten Gründe, die Bauherren zum Anwalt führen. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen zwingend nötig machen, sich Rat bei einem Rechtsanwalt zu suchen.

Mit einem Anwalt für Baurecht haben Sie die ideale Basis, zu Ihrem Recht zu gelangen

Sind Sie Bauherr und haben Sie Probleme mit einem Bauträger, dem Bebauungsplan oder wesentliche Baumängel bei der Bauabnahme gefunden, dann sollten Sie keine Zeit verstreichen lassen und einen Rechtsanwalt für Baurecht aufsuchen. In Bad Homburg finden sich mehrere Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Ein Rechtsanwalt für Baurecht aus Bad Homburg wird sich fachkundig Ihrem rechtlichen Problem widmen und Sie darüber in Kenntnis setzen, wie Sie am besten zu Ihrem Recht gelangen. Er kennt sich im Enteignungsrecht genauso aus wie im Bauträgerrecht. Gleich ob Sie Informationen zum Erbbaurecht benötigen oder Fragen bezüglich der Bauordnung haben, der Rechtsanwalt in Bad Homburg im Baurecht wird Sie nicht bloß informieren, sondern sich auch dafür einsetzen, dass Sie Ihr Recht erhalten.


News zum Baurecht
  • Bild "Neues Artenschutzrecht" (02.02.2009, 13:00)
    Umweltrechtliches Praktikerseminar: Prof. Dr. Martin Oldiges spricht am 12. Februar 2009 am Fachbereich 01 - Rechtswissenschaft der Universität GießenBei der vierten Veranstaltung des Umweltrechtlichen Praktikerseminars in diesem Semester geht es um "Neuere Entwicklungen im deutschen Artenschutzrecht". Darüber wird Prof. Dr. Martin Oldiges von der Juristenfakultät der Universität Leipzig am ...
  • Bild Neue Baubetriebliche und bauwirtschaftliche Weiterbildung (01.04.2009, 17:00)
    Die Fakultät Bauwesen und das Zentrum für Weiterbildung (ZfW) der TU Dortmund bieten ab Mai 2009 ein umfassendes Weiterbildungs¬programm an, das sich aus drei unterschiedlichen Bausteinen zu¬sammensetzt: Zertifikatskurse mit den alternativ angebotenen Vertie¬fungen Immobilienwirtschaft, Facility Management oder Baurecht, ak¬tuelle eintägige Weiterbildungsveranstaltungen aus den Bereichen Bauwirtschaft, Baubetrieb und Baurecht sowie ein ...
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Badezimmer Lüftung erneuern (27.01.2012, 15:35)
    Hallo Leute, folgender Fall: Mieter A wohnt in einer Mietwohnung. Er hat ein fensterloses Badezimmer mit einer Lüftung direkt über dem Duschkopf. Diese Lüftung entspricht aber nicht den momentanen Standards. Denn bei dieser Lüftung ist die Stromversorgung bzw. Stromanschluss direkt an der Lüftung. Nach den neuesten Vorgaben (laut Sachverständigem) muss die Stromzufuhr ...
  • Bild baurecht grundstück auflassung notar kaufvertrag (07.03.2012, 17:31)
    K hat seinen Traum vom Eigenheim durch einnen Architekten in Baupläne umsetzen lassen. Errichten soll das Haus der Bauunternehmer B, der K auch das passende Grundstück für den Bau verkaufen will. Auf die Frage des K, ob man nicht gleich zu einem Notar gehen müsse, äußert B wahrheitsgemäß, er halte ...
  • Bild nachträgliche Baugenehmigung im Außenbereich (12.11.2008, 19:37)
    Man stelle sich folgenden Fall vor: Ein alter Bauernhof wurde um ca. 1920 legal errichtet. Das Gebäude (Einfamilienhaus) enthielt eine Wohnung sowie Stallungen und einen Heu- und Strohspeicher. Irgendwann wurde der Wohnbereich auf die erste Etage legal erweitert. Im weiteren Verlauf wurde dann wurde aus der einen Wohnung durch Abtrennung zwei ...
  • Bild Baurecht Aussenbereich Pferdehaltung (08.01.2009, 14:44)
    Hallo, angenommen A hat ein Grundstück (Aussenbereich) von einem ehemaligen Landwirt (nun seit einigen Jahren in Rente) gepachtet, mit Hütte und Schafzaun aussenherum, und hält dort Pferde, die allesamt vor dem Schlachttransport gerettet wurden. Die Pferde stehen seit 6 Jahren dort, vorher waren dort andere Pferde, auch einige Jahre, zuvor diente ...
  • Bild Immobilien anschaffen für Bargeld (24.12.2012, 22:17)
    Mal angenommen, Person A verkauft sein Haus. Person B kauft das Haus von A. Person C ist Immobilienmakler vom A. Person C schlägt dem Person B vor, ein Teil der Summe (mal angenommen 10 %) als Bargeld zu geben und 90 % in Vertrag einzutragen und überweisen. Frage 1. ist das normale Vorgehensweise beim Immobilienkauf? Frage ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild OVG-BERLIN-BRANDENBURG, OVG 2 S 84.09 (21.05.2010)
    Spandauer Südhafen...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 3260/98 (19.05.1999)
    Die in § 29 Abs 2 BauGB zum Ausdruck kommende rechtliche Selbständigkeit des Planungs- und des Bauordnungsrechts hindert die Gemeinde nicht daran, sich bei der Festsetzung von Baugrenzen auch Gedanken darüber zu machen, inwieweit das Bauordnungsrecht es dem Grundstückseigentümer gestattet, von den ihm dadurch planungsrechtlich eröffneten Baumöglichkeiten Geb...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 2415/95 (29.09.1995)
    1. Hängt von der Errichtung einer Garage weder die Erteilung einer Baugenehmigung ab, durch die neuer Wohnraum geschaffen wird, noch die weitere Nutzung eines seit langem vorhandenen, bestandskräftig genehmigten Wohngebäudes, dem die Garage dienen soll, ist die dafür erteilte Baugenehmigung auch dann nicht nach § 10 Abs 2 S 1 BauGB-MaßnahmenG (BauGBMaßnG) so...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.