Rechtsanwalt in Bad Hönningen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Hönningen
Sassen
Bischof-Stradmann-Str. 61
53557 Bad Hönningen
Deutschland

Telefon: 02635 921360
Telefax: 02635 9213620

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Badheizung defekt - hohe Nachzahlung (20.02.2015, 15:19)
    Hallo,angenommen der Vermieter sagt seinem Mieter beim Einzug vor 2,5 Jahren in der gesamten Wohnung (2. Stock) gibt es Fußbodenheizung, außer im Bad, da es ihm nicht geheuer war (vor 20 Jahren) dort eine Fußbodenheizung zu verlegen. Daher gibt es im Bad ein Heizkörper (normales Drehventil, wenn man es aufdreht, ...
  • Bild Wasserschaden durch Dusche (10.11.2011, 21:48)
    Hallo, Hr.X hat folgendes Problem. Hr.X hat eine Dusche die mit einen Duschvorhang ausgestattet ist. Jetzt ist Hr.X aufgefallen das der PVC Boden im Bad etwas hochgekommen ist und es war eine Pfütze zu spüren, desweiteren ist der Türrahmen im unteren drittel aufgeqollen und die Tür lässt sich nicht mehr schließen, dieses wurde ...
  • Bild Darf der Anwalt das? -nur Teilweise Mietrecht betreffend- (17.01.2016, 08:53)
    Liebe Foristen,Dieses hypothetische Szenario möchte ich mit Euch diskutieren.stellen wir uns bitte folgenden Sachverhalt vor. Mitspieler sind Mieter M, Vermieter V, Anwalt A.Situation:M hat Wohnung gekündigt und da V wusste, dass M in einem Dreckstall lebt hat M darauf verzichtet die Wohnung vor Räumung neu anzubieten weil er fürchtete in ...
  • Bild Mietvertrag bei Zumietung eines Bodenzimmers (19.06.2013, 11:15)
    Hallo, Über Antworten zu folgendem Szenario würde ich mich freuen: Hauptmieter A möchte möchte ein Zimmer seiner für ihn zu grossen Wohnung Wohnung untervermieten. Der interessierte potientielle Untermieter B braucht aber zusätzlich noch ein Arbeitszimmer. Nun besteht die Möglichkeit das A ein leerstehendes Dachbodenzimmer vom Vermieters C zumietet. Er würde ...
  • Bild Ordentliche Kündigung des Vermieters nach %73 I, II Nr.2 BGB: Wann besteht ein berechtigtes Interess (07.11.2012, 12:06)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem fiktiven Geschehen: Der Fall gestaltet sich so, dass eine alleinerziehende Mutter mit zwei minderjährigen Kindern in einer Dreizimmerwohnung zur Miete lebt, jedoch ein Haus mit 6 Zimmern in ländlicher Umgebung besitzt, welches seit zwei Jahren vermietet ist. Zu Beginn des Mietverhältnisses gab es eine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDer Graue Kapitalmarkt und seine Kinder
    Der Graue Kapitalmarkt handelt mit Angeboten, welche nicht nur über eine Bank oder über die Börse gehandelt werden und keiner unmittelbaren staatlichen Kontrolle unterliegen. Dies sind vor allem Kapitalanlagen mit unternehmerischem Risiko, ohne dass der Anleger einen Gesellschafter-Status erhält. Kapitalanlagen, bei denen die Steuerersparnis im Vordergrund steht. Immobilienbeteiligungen, ...
  • BildBGH zur Gestaltung der Widerrufsbelehrung bei Darlehensverträgen
      Viele, wenn auch nicht alle Darlehensverträge lassen sich aufgrund einer fehlerhaften Widerrufsbelehrung auch Jahre nach Abschluss noch widerrufen. Zu den Anforderungen an eine ordnungsgemäße äußerliche Gestaltung hat nun der Bundesgerichtshof mit zwei Urteilen Position bezogen (XI ZR 549/14 und XI ZR 101/15).   In beiden ...
  • BildWann kann ein Doktortitel aberkannt werden?
    Bei dem „Doktortitel“ handelt es sich um einen akademischen Grad, welcher durch Universitäten verliehen wird. Um diesen zu erlangen, bedarf es der Veröffentlichung einer Dissertation, einer Doktorarbeit, welche in schriftlicher Form erfolgen muss. In der Regel ist zusätzlich noch eine mündliche Prüfung notwendig, um den Doktortitel zu erlangen. Ist ...
  • BildFahrradfahrer haftet in voller Höhe für Verkehrsunfall
    Erst kürzlich wurde vom BGH (AZ: 14 U 113/13) entschieden,  dass ein Fahrradfahrer bei einem Unfall mit einem PKW, sich ein Mitverschulden wegen Nichttragen eines Helmes nicht anrechnen lassen muss. Die Fahrradfahrerin war auf einem Fahrradstreifen gefahren als plötzlich die Fahrertüre eines PKWs aufschlug, gegen welche sie raste. ...
  • BildZu laute Nachbarn? So lautet die Rechtlage
    Stundenlange Partys, nervtötendes Hundegebell oder die nächtliche Dusche. All das kann ein nachbarliches Zusammenleben schnell zur Nervenprobe machen. Doch ist man den Lärmbelästigungen nicht schutzlos ausgeliefert. Neben dem klärenden Gespräch gibt es auch rechtliche Möglichkeiten, den eigenen Umzug als ultima ratio zu vermeiden. „Zwei mal im ...
  • BildDefekter/kaputter Aufzug – Mietminderung für den Ausfall?
    Ein defekter Aufzug in einem Mehrfamilienhaus sorgt für Unmut unter den Mietern: nicht nur, dass sie sich selbst die Treppenstufen hochbemühen müssen; sie sind durch den Defekt dazu gezwungen, Einkäufe, Kinderwagen etc. durchs Treppenhaus zu schleppen. Zunächst wird geschimpft, dann geflucht, und schließlich beschweren sich die Betroffenen beim ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.