Rechtsanwalt in Bad Friedrichshall

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Bad Friedrichshall

Friedrichshaller Straße 32
74177 Bad Friedrichshall
Deutschland

Telefon: 07136 961817
Telefax: 07136 961819

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Friedrichshall

Rathausplatz 2
74177 Bad Friedrichshall
Deutschland

Telefon: 07136 4016
Telefax: 07136 25543

Zum Profil
Rechtsanwalt in Bad Friedrichshall

Brauereiweg 5/1
74177 Bad Friedrichshall
Deutschland

Telefon: 07136 970230
Telefax: 07136 970232

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Unzulässige Unter- Untermiete, fristlose Kündigung möglich? (09.08.2014, 20:18)
    Hallo zusammen, in einem fiktiven Fall gibt es einen Vermieter A, einen Hauptmieter B, sowie einen Untermieter C und einen Unter- Untermieter D.Der Hauptmieter B bewohnt die vermietete Wohung nicht. Der Untermieter C und der Unter- Untermieter D bewohnen die Wohnung in einer WG gemeinsam. Der Untermieter C hat sich ...
  • Bild Mieterauszug Streit ob Schaden oder normale Abnutzung (15.03.2012, 11:00)
    wie wäre die Rechtslage bei folgendem fiktivem Fall: Der Mieter zieht nach ca. 3 1/2 Jahren aus. Die Wohnung ist hochwertig u. neuwertig. Bei Übergabe wurden folgende Schäden festgestellt: neu installierte Duschabtrennung in den Ecken großflächig verschimmelt im Bad am Doppelwaschbecken eine Abplatzung im Durchmesser 1cm im CeranKochfeld an einer Kochstelle großflächig Essen eingebrannt an ...
  • Bild Elektroinstallation komplett erneuern, Zumutbarkeit (07.02.2017, 08:03)
    Hallo,angenommen ein Ehepaar wohnt seit 45 Jahren in einem Mietshaus das nun in Eigentumswohnungen gewandelt wurde weiterhin als Mieter mit neuem Eigentümer.Es stellt sich heraus, das ein Fehler in der Elektroinstallation dazu führt , das die Sicherung immer auslöst. Das Problem wurde provisorisch durch auf der Wand installierte Kabel zu ...
  • Bild Mietrecht : Unbeheizter Flur, Bad, Toilette und Kosten Nachtspeicheröfen (04.11.2015, 16:46)
    Mal angenommen, Mieter A besichtigt ein Mietshaus im März. Die Linke Haushälfte wird von je einer Partei im EG und im 1. OG bewohnt. Mieter A möchte die rechte Haushälfte die vorher auch nur von einer Familie komplett bewohnt wurde, mieten.Er findet im EG eine Wohneinheit (ca. 70m²) vor, die ...
  • Bild Renovierungsklausel in Mietvertrag wirksam? (21.12.2017, 22:01)
    Hallo zusammen,man stelle sich vor, in einem Muster-Mietvertrag wäre folgender Passus zu Schönheitsreparaturen / Renovierungen enthalten:"Endet das Mietverhältnis vor Ablauf der Regel-Renovierungsfristen, so ist der Mieter verpflichtet, die anteiligen Kosten für die bis dahin im Allgemeinen angefallenen und erforderlichen Schönheitsreparaturen aufgrund eines Kostenvoranschlags eines vom Vermieter auszuwählenden Malerbetriebs an den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildBalkonnutzung als Mieter: was darf man alles tun?
    Wenn die Tage wärmer werden, wird der heimische Balkon (oder auch Garten) wieder zu einem beliebten Ort. Schließlich bietet ein Balkon viele verschiedene Möglichkeiten: man kann ihn mit Blumen schmucken, damit das Grillen weniger trostlos ist, man kann seinen Zigarettengenuss nach draußen verlegen, um zeitgleich das schöne Wetter ...
  • BildUnfall mit Fahrschule: hafte ich als Fahranfänger?
    Die Fahrschule, bzw. eher die erste Fahrstunde, ist häufig mit einem aufregenden Gefühl verbunden. Man bekommt am Ende (der erfolgreichen Fahrschule) nicht nur seinen Führerschein, sondern man sitzt auch zum ersten Mal hinter dem Steuer eines Autos, wenngleich es nur das Fahrschulauto ist. Dieses Gefühl wird dann noch ...
  • BildWas ist bei der Auslandstiervermittlung zu beachten?
    Hat man sich entschieden, ein Haustier im eigenen Leben zu integrieren, ist dies eine weitreichende Entscheidung. Das Wie und Woher sollte daher bereits gut überlegt sein. Angesichts der vielen Tiere im Ausland wie in Spanien und Rumänien, die ein tristes Dasein fristen oder in Tötungsstationen auf ihr Ende warten, ...
  • BildDürfen Banken Negativzinsen berechnen?
    In der gegenwärtigen Niedrigzinsphase versuchen manche Banken auch bei privaten Kunden Negativzinsen einzuführen. Ist dies zulässig? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. In einem aktuellen Fall ging es darum, dass eine Bank Mitte 2017 eine Klausel in ihrem Preisverzeichnis eingeführt hatte, wonach sie bei Geldanlagen ...
  • BildTierschutzveranstaltungen auf öffentlichen Plätzen: was ist zu beachten?
    Den Menschen den Tierschutz nahe zu bringen, erfordert Aufmerksamkeit zu erregen. Dafür eignen sich öffentliche Veranstaltungen, die auch im Rahmen von Spenden für den Tierschutz genutzt werden können. Doch gibt es Regeln und Verordnungen, die während der Planung mit berücksichtigt werden müssen. Soll die Tierschutzveranstaltung, ob Mahnwache oder Demonstration ...
  • BildFinderlohn: Berechnung der Höhe nach § 965 BGB
    Der Finderlohn ist die Belohnung des ehrlichen Finders einer vermeintlich herrenlosen Sache, die dem rechtmäßigen Eigentümer wieder zurückgegeben wird. Der Finderlohn wird allerdings oftmals für den Finder als unangemessen gering bewertet. Liegt die Höhe des Finderlohns jedoch tatsächlich im Ermessen des sog. Verlierers, also der Person, die die ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.