Rechtsanwalt in Bad Breisig

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Bad Breisig
Lersch & Kollegen
Zehnerstraße 29
53498 Bad Breisig
Deutschland

Telefon: 02633 480780
Telefax: 02633 4807828

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Bad Breisig
Lersch & Kollegen
Zehnerstraße 29
53498 Bad Breisig
Deutschland

Telefon: 02633 480780
Telefax: 02633 4807828

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Elektroinstallation Altbau (10.10.2015, 00:02)
    Hallo,angenommen ein Mieter M möchte in seiner Wohnung diverse Multimediageräte in Betrieb nehmen. Diese werden zum Teil an unterschiedlichen Wandsteckdosen angeschlossen. Beim Verbinden der Geräte über die dafür vorgesehenen Kabel kommt es zum Potentialausgleich über eben diese Kabel, es funkt, die Sicherung fliegt heraus und die Geräte kommen zu Schaden.Es ...
  • Bild Blackout bei Gericht - noch was zu retten? (28.05.2008, 17:40)
    Hallo folgender fiktiver Fall angenommen: Mieter mindert die Miete wegen Schwarzfärbung um 30%. VM und Mieter können sich nicht einigen, wer Schuld hat. Mieter macht vom Zurückhalterecht Gebrauch und mindert um weitere 20%. Mängelanzeige lautet über Schwarzfärbung und nichts anderes. VM lässt dann Messungen vornehmen, alle Wände trocken, keine Feuchtigkeit vorhanden. Allerdings sind teilweise sehr ...
  • Bild Mieter Badrenovierung- Rechte bei Auszug (15.04.2015, 16:01)
    Hallo zusammen, Mieter A renoviert bei Einzug in Mietshaus das Bad auf eigene Kosten. Mieter A und Vermieter B treffen Vereinbarung dass aufgrund der Renovierung die Mietskosten gesenkt werden und das Bad bei Auszug in den Besitz des Vermieters B übergeht.Vermieter A stellt bei Auszug Nachmieter C folgenden Option bzgl ...
  • Bild Wohnung gekündigt / Renovierungsärger (07.09.2015, 14:25)
    Hallo,und zwar nehmen wir mal an eine Wohnung wurde zum 31.8 gekündigt.Leider war die Schlüsselübergabe nicht rechtzeitig durch irgendwelche privaten Probleme , sodass die Mietkosten bis zum 15.9 getragen werden. Das ist aber ein selbst Verschulden und nicht das Thema , nur als rand Info.So, am 1.9 war ...
  • Bild Schimmel (22.01.2017, 19:20)
    Hallo zusammen,Also nehmen wir mal an Mieter A wohnt kurze Zeit (ca. halbes Jahr) in einer Mietwohnung, Einzug war April 2016. Im späten Herbst (Anfang Winter) findet der Mieter einen größflächigen Schimmelbefall in einem von 4 angemieteten 4ZKB, in einem Kinderzimmer. Da dem Mieter kein falsches Lüft- und Heizverhalten bekannt ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Rechtstipps
  • BildKfz-Zulassung: Anmelden und Abmelden von PKW & Anhänger
      Inhalt Betriebserlaubnis beantragen Pflichtversicherung Kfz-Steuer Auto anmelden Auto abmelden Auto-Kennzeichen H-Kennzeichen Rote Kennzeichen Kurzzeitkennzeichen ...
  • BildNach der Mandatserteilung – Wie geht es weiter?
    Das Mandat wurde erteilt – und nun? Wenn unsere Anwaltssuche Sie mit dem für Sie passenden Anwalt zusammengeführt hat, können Sie ihm das Mandat erteilen. Danach beginnt der Rechtsanwalt mit der Bearbeitung des Falls. Gutachten werden erstellt und Anwaltsschreiben verfasst. Es erfolgt eine ...
  • BildMuss man GEZ für die Zweitwohnung zahlen?
    Seit dem 01.01.2013 muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann, wenn man weder Fernseher noch Radio in seiner Wohnung hat. Man muss also jeden Monat 17,98 Euro (ab dem 01.04.2015: 17,50 Euro) an den Beitragsservice zahlen, ohne, dass man die entsprechenden Geräte verwendet. ...
  • BildDingliches Wohnungsrecht: Eigentümer muss über Betriebskosten auch ohne Vorauszahlungen spätestens nach 12 Monaten abrechnen
    Auch wenn keine Vorauszahlung von Betriebskosten vereinbart ist, muss der Vermieter die Abrechnung über die Betriebskosten spätestens bis zum Ablauf des 12. Monats nach Ende des Abrechnungszeitraums mitteilen. Nach dieser Frist ist die Geltendmachung von Nachforderungen ausgeschlossen. Das gilt auch, wenn ein dingliches Wohnungsrecht vereinbart wurde, wie der Bundesgerichtshof ...
  • BildGebr. Sanders GmbH & Co. KG zeigt Zahlungsunfähigkeit an
      Eigentlich hätte bei den Anlegern der Gebr. Sanders-Anleihe am 22. Oktober die Zinszahlung eingehen sollen. Daraus wurde nichts. Denn der Bettenhersteller ist insolvent. Ende September beantragte er ein Schutzschirmverfahren. Das Amtsgericht Bersenbrück gab dem Antrag statt. Inzwischen hat die Gebr. Sanders GmbH & Co. KG Zahlungsunfähigkeit angezeigt. ...
  • BildKinderwagen im Hausflur oder Treppenhaus – Was sagt das Mietrecht?
    Vielen Eltern ist es zu anstrengend den Kinderwagen nach der Benutzung jedes mal hoch in die Wohnung oder herunter in den Keller zu tragen. Daher lassen sie den Kinderwagen häufig im Hausflur oder im Treppenhaus stehen. Doch ist dies erlaubt und werden die anderen Hausbewohner dadurch nicht beeinträchtigt? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.