Rechtsanwalt für Architektenrecht nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Architektenrecht:


Orte zu Rechtsanwalt Architektenrecht

A  B  C  D  E  F  H  I  J  K  L  M  N  O  P  R  S  V  W  Z  

A

B

C

D

E

F

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

V

W

Z


Architektenrecht erklärt von A bis Z




    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    News zum Architektenrecht

    Forenbeiträge zum Architektenrecht
    • BildGeneralübernehmer erbirngt Leistung nicht... (23.06.2008, 11:10)
      Guten Tag zusammen, folgender angenommener Sachverhalt: Familie A schließt einen Vertrag mit Hausbaufirma B ... B gibt A einen unverbindlichen Arbeitszeitplan, auf dem alle Gewerke festgehalten sind, wann welche Leistung erbracht wird und wann welche Eigenleistungen erbracht werden müssen, damit es nicht zum verzug durch Bauherr kommt...dort ist ausserdem ein Hausübergabe-termin ...
    • BildJeder fünfte Rechtsanwalt ist Fachanwalt (25.06.2007, 08:46)
      Nachfrage nach anwaltlicher Qualifikation wächst: Erneuter Anstieg der Fachanwälte im vergangenen Jahr Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Fachanwälte gegenüber dem Vorjahr erneut angestiegen. Zum 1.1.2007 gab es in der Bundesrepublik insgesamt 27.953 Fachanwälte. Das entspricht einer Quote von fast 20 % und einem Zuwachs gegenüber dem ...
    • BildMehrkosten beim Bau - Architekten haftbar? (27.05.2011, 14:34)
      Hallo, folgender fiktiver Fall. Mehrere Menschen bauen zusammen ein Mehrfamilienhaus. Die beauftragten Architekten erstellen Pläne und auch einen detaillierten Kostenplan. Die verschiedenen Gewerke werden ausgeschrieben. Die Ergebnisse der Ausschreibung liegen zum teil um das doppelte über den im Kostenplan eingestellten Preisen. In der Summe gibt es bei Bau und Haustechnik 25% ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.