Rechtsanwalt für Apothekenrecht nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Informationen zum Rechtsgebiet Apothekenrecht

  • Approbation des Apothekers,
  • Vorgaben für den Betrieb von Apothekenfilialen,
  • Vorschriften über die Rechtsform der Apotheke bei mehreren Besitzern,
  • Regelungen, die für die Verpachtung bzw. Verwaltung einer Apotheke gelten,
  • Anforderungen, die an den Arzneimittel-Versandhandel gestellt werden.
  • In weiteren Abschnitten werden die rechtlichen Voraussetzungen

    • für den Betrieb von Krankenhaus- oder Bundeswehrapotheken,
    • bei Notstand in der Versorgung mit Arzneimitteln, Zweig- oder Notapotheken

    definiert. Aber beispielsweise auch Bestimmungen hinsichtlich des Erlasses einer Apothekenbetriebsordnung oder von Straf- und Bußgeldern sind hier zu finden.

    Wie kann ein Anwalt für Apothekenrecht helfen?

    Gerade im Bereich des Apothekenrechts gibt es immer wieder neue Regelungen (z. B. durch Gesundheitsreformen zur Senkung der Arzneimittelkosten), die zu berücksichtigen sind. Hier kann ein Rechtsanwalt für Apothekenrecht der richtige Ansprechpartner sein. Denn er verfügt nicht nur über ein umfangreiches Fachwissen im Bereich des Apothekenrechts, sondern in der Regel auch über Branchenkenntnisse und Praxiserfahrung, um seinen Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

    Dabei beschränkt sich die Tätigkeit eines Anwalts für Apothekenrecht beispielsweise nicht nur auf die Apothekenbetriebsordnung, den Erwerb bzw. die Übernahme einer Apotheke oder die Unterstützung für die Erteilung einer Apotheken-Betriebserlaubnis. Denn im Alltag einer Apotheke kann es zu einer Vielzahl von Problemen kommen. So kann es beispielsweise zu Auseinandersetzungen mit Vermietern oder Pächtern, aber auch mit Mitarbeitern kommen, wo das Fachwissen in den Bereichen Miet- und Pachtrecht bzw. Arbeitsrecht gefragt ist. Auch bei Fragen hinsichtlich der Gründung einer Versand-Apotheke oder bei Abrechnungsproblemen mit Leistungsträgern oder pharmazeutischen Unternehmen vertritt ein Rechtsanwalt für Apothekenrecht die Interessen seiner Mandanten.

    -->

    Apotheken haben den primären Auftrag, die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln sicherzustellen.

    Arzneimittel aus der Apotheke (© Denisismagilov - Fotolia.com)
    Arzneimittel aus der Apotheke
    (© Denisismagilov - Fotolia.com)

    Das Apothekenrecht ist Bestandteil des Medizinrechts und wird durch das Apothekengesetz geregelt, welches nicht nur die Rechtsgrundlage für den Betrieb einer Apotheke bildet, sondern auch die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung ordnet und sicherstellt. Bei dem Apothekengesetz handelt es sich um ein Bundesgesetz, das die Rahmenbedingungen für weitere gesetzliche Regelungen schafft, wie beispielsweise das Arzneimittel- oder das Heilmittelgewerbegesetz.

    Gliederung des Apothekengesetzes und rechtliche Vorraussetzungen

    Das Apothekengesetz gliedert sich in verschiedene Abschnitte. Der erste Abschnitt beschäftigt sich mit

    • der Sicherstellung der ordnungsgemäßen Versorgung mit Arzneimitteln;
    • den Voraussetzungen für die Erteilung einer Betriebserlaubnis für eine Apotheke, z. B.
    • Approbation des Apothekers,
    • Vorgaben für den Betrieb von Apothekenfilialen,
    • Vorschriften über die Rechtsform der Apotheke bei mehreren Besitzern,
    • Regelungen, die für die Verpachtung bzw. Verwaltung einer Apotheke gelten,
    • Anforderungen, die an den Arzneimittel-Versandhandel gestellt werden.

    In weiteren Abschnitten werden die rechtlichen Voraussetzungen

    • für den Betrieb von Krankenhaus- oder Bundeswehrapotheken,
    • bei Notstand in der Versorgung mit Arzneimitteln, Zweig- oder Notapotheken

    definiert. Aber beispielsweise auch Bestimmungen hinsichtlich des Erlasses einer Apothekenbetriebsordnung oder von Straf- und Bußgeldern sind hier zu finden.

    Wie kann ein Anwalt für Apothekenrecht helfen?

    Gerade im Bereich des Apothekenrechts gibt es immer wieder neue Regelungen (z. B. durch Gesundheitsreformen zur Senkung der Arzneimittelkosten), die zu berücksichtigen sind. Hier kann ein Rechtsanwalt für Apothekenrecht der richtige Ansprechpartner sein. Denn er verfügt nicht nur über ein umfangreiches Fachwissen im Bereich des Apothekenrechts, sondern in der Regel auch über Branchenkenntnisse und Praxiserfahrung, um seinen Mandanten mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

    Dabei beschränkt sich die Tätigkeit eines Anwalts für Apothekenrecht beispielsweise nicht nur auf die Apothekenbetriebsordnung, den Erwerb bzw. die Übernahme einer Apotheke oder die Unterstützung für die Erteilung einer Apotheken-Betriebserlaubnis. Denn im Alltag einer Apotheke kann es zu einer Vielzahl von Problemen kommen. So kann es beispielsweise zu Auseinandersetzungen mit Vermietern oder Pächtern, aber auch mit Mitarbeitern kommen, wo das Fachwissen in den Bereichen Miet- und Pachtrecht bzw. Arbeitsrecht gefragt ist. Auch bei Fragen hinsichtlich der Gründung einer Versand-Apotheke oder bei Abrechnungsproblemen mit Leistungsträgern oder pharmazeutischen Unternehmen vertritt ein Rechtsanwalt für Apothekenrecht die Interessen seiner Mandanten.


    Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Apothekenrecht:


    Orte zu Rechtsanwalt Apothekenrecht


    Apothekenrecht erklärt von A bis Z




      Sie sind Rechtsanwalt?

      Eintrag anlegen

      Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


      News zum Apothekenrecht
      • BildVG Saarland: Weitere Eilentscheidung in Sachen Doc Morris (19.09.2006, 21:27)
        Mit Beschluss vom 18.09.2006 – 3 F 39/06 – hat das Verwaltungsgericht des Saarlandes seine zuvor bereits im Beschluss vom 12.09.2006 – 3 F 38/06 – vertretene Rechtsauffassung bestätigt und einer weiteren Apothekerin aus Saarbrücken, die gegen die...
      • BildVG Saarland: Doc Morris Apotheke muss vorläufig geschlossen werden (13.09.2006, 18:12)
        Mit Beschluss vom 12.09.2006 – 3 F 38/06 – hat das Verwaltungsgericht des Saarlandes drei privaten Apothekern, die gegen die Erlaubnis Klage erhoben haben, die der Doc Morris-Kapitalgesellschaft zum Betrieb einer Filialapotheke in Saarbrücken...

      Forenbeiträge zum Apothekenrecht
      • BildGesetzliche Regelung zur Ausgründung einer Apotheke? (05.07.2011, 23:16)
        Hallo zusammen, ich habe eine Frage aus dem Bereich Apothekenrecht und bislang weder eine Textstelle, aktuellen Kommentar noch ein passendes Forum gefunden. Evtl. könnte mir jemand weiterhelfen oder weis ein direkteres Forum für meine Frage?Kann mir jemand sagen, wo ich im AMG, ApoG, ApoBetrO (oder wo auch immer) eine Regelung ...
      • BildGesetzliche Regelung zur Ausgründung einer Apotheke? (05.07.2011, 23:25)
        Hallo zusammen, ich habe eine Frage aus dem Bereich Apothekenrecht und bislang weder eine Textstelle, aktuellen Kommentar noch ein passenderes Forum gefunden. Evtl. könnte mir jemand weiterhelfen oder weis ein direkteres Forum für meine Frage?Kann mir jemand sagen, wo ich im AMG, ApoG, ApoBetrO (oder wo auch immer) eine Regelung ...

      Auszeichnungen


      JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

      © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.