Rechtsanwalt in Alzey: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Alzey: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist durch seine umfangreiche und schwierige Gestaltung für Laien zumeist nur schwer zu überblicken. Insgesamt gibt es um die vierzig Steuerarten in Deutschland. Hierzu zählen u.a. die Einkommensteuer, die Lohnsteuer, die Umsatzsteuer, die Gewerbesteuer, die Grunderwerbsteuer, die Grundsteuer, die Körperschaftsteuer, die Erbschaftsteuer, die Schenkungsteuer, die Investmentsteuer oder auch die Kraftfahrzeugsteuer, um nur einige Beispiele anzuführen. Das Einreichen einer jährlichen Einkommensteuererklärung ist für die allermeisten Arbeitnehmer verpflichtend. Doch das Erstellen der jährlichen Steuererklärung ist für viele eine durchaus schwierige Angelegenheit, gilt es doch steuerliche Freibeträge zu berücksichtigen ebenso wie Werbungskosten oder auch außergewöhnliche Belastungen. Seitdem 2005 die neue Rentenbesteuerung in Kraft getreten ist, müssen auch immer mehr Rentner eine Einkommensteuererklärung abgeben. Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Ferner von extremer Bedeutung ist die Abgabenordnung (AO). Sie enthält grundsätzliche Regelungen und allgemeine Vorschriften zum Steuer- und Abgabenrecht. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Von besonderer Relevanz ist dabei zweifellos die Umsatzsteuer, die sich im UStG geregelt findet. Die allermeisten Unternehmer müssen vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss ferner eine jährliche Umsatzsteuererklärung abgegeben werden und zudem eine Gewerbesteuerklärung. Wurde die erforderliche Steuererklärung abgegeben, erhalten sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen von der Finanzbehörde einen Steuerbescheid, in dem entweder eine Steuererstattung oder eine Steuernachzahlung mitgeteilt wird.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Michael Scharte (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Alzey hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht
Scharte
Robert-Koch-Str. 52
55232 Alzey
Deutschland

Telefon: 06731 1374
Telefax: 06731 98443

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt (FH) Wolfram Dipl.-Finanzwirt Schäfer (Fachanwalt für Steuerrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Alzey unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Steuerrecht
JR Dr. Peter und Schäfer
Römerstraße 15
55232 Alzey
Deutschland

Telefon: 06731 8009
Telefax: 06731 44966

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Steuerrecht in Alzey

Wenn das Finanzamt prüft: Nachzahlungen und Strafen vermeiden

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Alzey (© cevahir87 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Alzey
(© cevahir87 - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Begriffe wie Selbstanzeige und Steuerhinterziehung bei immer mehr Steuerbürgern eine Rolle. Steuerstraftaten werden immer ausgiebiger von den Behörden verfolgt, dies gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die steuerlichen Angelegenheiten übergeben, dann kann es durchaus sein, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Aspekte, die steuerrechtlich zu beachten sind, extrem umfassend. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit oftmals weitrechenden Folgen kommen. Beispielhaft zu nennen sind hier Begriffe wie die korrekte Firmenwagenbesteuerung, der richtige Vorsteuerabzug oder auch das korrekte Absetzen von Reisekosten.

Bei Fragestellungen und Problemen rund um das Steuerrecht ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt oder Fachanwalt Für Steuerrecht

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in der BRD ein schwieriges Thema. Und das nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Hat man als Privatperson Fragen zur Steuererklärung oder sucht man als Unternehmer Unterstützung in steuerrechtlichen Angelegenheiten, dann ist es angebracht, sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt für Steuerecht zu wenden. In Alzey finden sich etliche Rechtsanwälte zum Steuerrecht. Egal ob man lediglich grundsätzliche Fragen hat oder spezielle Auskunft erwünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung oder der Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt zum Steuerrecht in Alzey ist immer die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt aus Alzey für Steuerrecht kann nicht nur beraten und aktiv helfen, wenn man eine Steuerschätzung erhalten hat, sondern ist auch ohne Zweifel der beste Ansprechpartner, wenn man z.B. Steuern hinterzogen hat und eine Selbstanzeige plant.


News zum Steuerrecht
  • Bild Entfernungspauschale gibt es nur einmal pro Tag (15.03.2012, 14:43)
    Kassel/Berlin (DAV). Zahlreiche Arbeitnehmer fahren aus beruflichen Gründen mehrfach pro Tag die Strecke zu und von ihrem Arbeitsplatz. Die Entfernungspauschale umfasst im Steuerrecht jedoch nur je einmal die Hinfahrt und die Rückfahrt. Auch wenn darin eine Ungleichbehandlung zu anderen Arbeitnehmern zu sehen ist, ist dies rechtlich nicht zu beanstanden, entschied ...
  • Bild Anleger von Schifffonds können voraussichtlich keine Steuervorteile erzielen (22.04.2013, 14:38)
    Ersehnte Steuerersparnisse der Anleger von Schiffbeteiligungen könnten auf Grund der zu berechnenden Unterschiedsbeträge untergehen. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Abhängig von dem negativen oder positiven Ausfall des Unterschiedsbetrages müssen Anleger mit einer Gewinn- oder ...
  • Bild DStV: Steuerbürokratieabbaugesetz schafft neue Pflichten für Steuerbürger (09.07.2008, 09:23)
    Das geplante Steuerbürokratieabbaugesetz soll Verwaltung und Wirtschaft um viele Millionen Euro entlasten. Unter dem Motto „Elektronik statt Papier“ sollen bislang papierbasierte Verfahrensabläufe durch die elektronische Kommunikation ersetzt werden. Der Deutsche Steuerberaterverband e. V. (DStV) begrüßt die Möglichkeit, Daten, die bislang schon elektronisch vorliegen, auch elektronisch an die Finanzverwaltung übermitteln zu ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Steuerrecht: Einkommensteuer (15.03.2003, 15:18)
    Folgendes Problem: wie geht man am besten vor, um eine versäumte Angabe von Einkünften aus nebenberufl. selbständiger Tätigkeit in der Steuererklärung nachträglich beim FA zu melden/deklarieren? Kann mir jemand dazu einen Tipp geben?
  • Bild Erbschaftssteuer sparen durch Schenkung? Pro und Contra (18.10.2006, 09:01)
    Habe mir folgendes Szenario ausgedacht: Eine Frau besitzt zusammen mit ihrem Bruder ein Haus. Die Frau ist verheiratet und hat einen Sohn, der Bruder alleinstehend. Das Haus besteht aus 3 Wohnungen, jedes der Geschwister besitzt eine, und die dritte gehört der Frau & ihrem Bruder gemeinsam. Die Frau und ihr Mann bewohnen ...
  • Bild Steuererklärung zwecks Erstattung von Verdienstausfall an Dritte (24.04.2016, 23:03)
    Hallo,angenommen Person A muss aufgrund einer Renten-Festlegung zu einer Begutachtung. Person A ist gehbehindert und es wurde bereits festgestellt, dass eine Begleitperson nötig ist.Familienangehörige B begleitet Person A zu der vorgeschriebenen Begutachtung. Familienangehörige B ist selbstständig ohne Angestellte und muss den Betrieb hierzu also vormittags für einige Stunden schließen. Innerhalb ...
  • Bild Zweitlotterien im EU Ausland (22.07.2016, 08:58)
    Hallo,mal angenommen Person A spielt bei einer Zweitlotterie (die auf den Ausgang der Lotterie Ziehung wettet) im EU Ausland. Die Zweitlotterie hat in diesem EU Land eine offizielle Glücksspiellizenz.Person A gewinnt den Jackpot, der auf ein deutsches Konto überwiesen wird. Der Staat bekommt dies mit.Wird das Geld jetzt vom Staat ...
  • Bild ausl Einkünfte verschwiegen (05.12.2013, 20:06)
    Nehmen wir an, ein Schwede, der hier lebt (und auch einen Wohnsitz in Schweden hat) und der mit einer deutschen Frau verheiratet ist, hat jedes Jahr Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, sowie aus Land und Forstwirtschaft. In D hat er eine andere Arbeit, seine Frau ist auch berufstätig. Bei der ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildGutschrift und die ausgewiesene Umsatzsteuer
    Wer in einer Rechnung Umsatzsteuer ausweist, muss den ausgewiesenen Betrag auch abführen. Ähnliche Kriterien sind auch bei einer Gutschrift anzulegen. Heißt: Erhält jemand eine Gutschrift mit ausgewiesener Umsatzsteuer, muss diese auch ans Finanzamt abgeführt werden. Was aber passiert, wenn die Gutschrift eine andere Person als Berechtigten aufweist als ...
  • BildKann man Kosten für Arbeitskleidung von der Steuer absetzen?
    Die jährliche Steuererklärung ist ein notwendiges Übel. Sie nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch, macht man sie nicht, riskiert man Ärger mit dem Finanzamt . Die Steuererklärung kann aber auch einige steuerliche Vorteile bringen: Wer seine Steuererklärung nämlich ordentlich abgibt, hat durchaus die Möglichkeit, anstelle ...
  • BildGrundfreibetrag 2016: Wie hoch ist der aktuelle ESt-Freibetrag?
    Inwieweit ist der Grundfreibetrag für die Einkommenssteuer im Jahr 2016 gestiegen? Und was besagt er genau? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick nebst Tipps zum Steuersparen. Durch den Grundfreibetrag soll das Existenzminimum des Steuerpflichtigen abgesichert werden. Dies geschieht dadurch, dass sich in Deutschland die ...
  • BildFruchtbarkeitsbehandlung: Keine Umsatzsteuer für Lagerung von eingefrorenen Eizellen oder Spermien
    Der Kinderwusch bleibt bei einigen Paaren unerfüllt, z.B. weil ein Partner unfruchtbar ist. Das muss jedoch nicht so bleiben, Eizellen können eingefroren und gelagert werden und ggf. kann noch eine Schwangerschaft herbeigeführt werden. Ärzte, die ihm Rahmen einer Fruchtbarkeitsbehandlung eingefrorene Eizellen weiter lagern und vom dem Patienten ein Entgelt ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildSteuer-CDs: Darf der Staat gestohlene Informationen über Steuerhinterzieher ankaufen?
    In letzter Zeit hört man immer wieder von Angeboten, die die deutschen Behörden zum Ankauf von sogenannten Steuer-CDs erhalten. Dies ist nicht ganz unproblematisch, denn die Informationen auf den Datenträgern sind in den meisten Fällen nicht auf legale Weise beschafft worden, sondern beispielsweise von einem Mitarbeiter eines Finanzunternehmens oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.