Rechtsanwalt in Albstadt: Handelsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Albstadt: Sie lesen das Verzeichnis für Handelsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Unter Handelsrecht versteht man das Sonderprivatrecht der Kaufleute. Die Vorschriften, die im Handelsrecht normiert sind, betreffen die rechtlichen Beziehungen zwischen einem Kaufmann und seinen Geschäftspartnern. Ferner beinhaltet das Handelsrecht Vorschriften bezüglich der wettbewerbs- und gesellschaftsrechtlichen Beziehungen zu anderen Unternehmern. In seiner heutigen Form enthält das Handelsrecht zudem Vorschriften, die für Unternehmen jeglicher Art sowie für Handwerksbetriebe von Bedeutung sind. Das Handelsgesetzbuch (HGB) ist die bedeutendste Rechtsquelle des Handelsrechts. Auch das Bürgerliche Gesetzbuch sowie diverse Nebengesetze werden bei der Klärung von Rechtsfragen herangezogen. Als Beispiele für Nebengesetze, die im Handelsrecht zur Anwendung kommen, zählen das Gesellschaftsrecht, das Scheckgesetz und das Wechselgesetz. Anzuführen ist darüber hinaus der gewerbliche Rechtsschutz. Nach dem HGB ist die Geltung des Handelsrechts von der Kaufmannseigenschaft, über die wenigstens eine der beteiligten Parteien verfügen muss, abhängig. Die Kaufmannseigenschaft zu haben resultiert in einer ganzen Reihe an Pflichten und Privilegien. Im Handelsgesetzbuch ist der Kaufmannsbegriff klar definiert. Kaufmann ist im Sinne des HGB jede Person, die ein Handelsgewerbe betreibt. Vom Handelsrecht sind ferner Handelsvertreter betroffen. Voraussetzung hierfür ist, dass sie als selbständig Gewerbetreibende ständig für einen anderen Unternehmer Geschäfte vermitteln oder im Namen des Unternehmers Geschäfte abschließen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Kornelia Herrig-Alber mit Rechtsanwaltsbüro in Albstadt unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Handelsrecht
Kanzlei Herrig-Alber u. Koll.
Hechinger Straße 18
72461 Albstadt
Deutschland

Telefon: 07432 12045
Telefax: 07432 12047

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Handelsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Peter Schnee immer gern im Ort Albstadt
Kanzlei Dr. Schumacher u. Koll.
Schmiechastr. 50
72458 Albstadt
Deutschland

Telefon: 07431 90040
Telefax: 07431 900455

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Handelsrecht in Albstadt

Probleme im Handelsrecht überschneiden sich in vielen Fällen mit anderen Rechtsbereichen wie z.B. mit dem Vertriebsrecht oder dem Wirtschaftsrecht

Rechtsanwalt für Handelsrecht in Albstadt (© nmann77 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Handelsrecht in Albstadt
(© nmann77 - Fotolia.com)

Vorschriften und Regelungen, welche beispielsweise im HGB normiert sind, betreffen zum Beispiel den Handelsstand, die Handlungsvollmacht, Kommissionsgeschäfte oder auch das Gesellschaftsvermögen. In vielen Fällen ergeben sich bei Problem- oder Fragestellungen im Handelsrecht Überschneidungen mit anderen Rechtsbereichen wie dem Vertriebsrecht, dem Wirtschaftsrecht, dem Unternehmensrecht, dem Handelsvertragsrecht, dem Bilanzrecht.

Mit einem Anwalt für Handelsrecht an der Seite schaffen Sie die beste Grundlage, um Ihr Recht durchzusetzen

Hat man Fragen oder ergibt sich eine rechtliche Problemstellung, die in den Bereich des Handelsrechts fällt, dann tut man gut daran, sich an einen Rechtsanwalt zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Handelsrecht zählt. Selbstverständlich ist vor allem auch ein Fachanwalt im Handelsrecht ein sehr guter Ansprechpartner. Konsultiert man eine Anwaltskanzlei, in der Anwälte zum Handelsrecht tätig sind, kann man in aller Regel davon ausgehen, dort nicht nur kompetent beraten zu werden. Die Rechtsanwälte im Handelsrecht werden auch in der Lage sein, mandantenorientierte Lösungen anzubieten und sind ferner im Regelfall erfahren in der Prozessführung. In Albstadt finden sich einige Rechtsanwälte, zu deren Tätigkeitsschwerpunkt das Handelsrecht zählt. Ein Rechtsanwalt im Handelsrecht in Albstadt ist dabei der optimale Ansprechpartner nicht nur, wenn es z.B. um Fragestellungen rund um den Handelsvertreterausgleich oder handelsrechtliche Schuldverhältnisse geht. Der Anwalt in Albstadt für Handelsrecht bietet auch eine fachkompetente Rechtsberatung in Bereichen wie Nachfolgeplanung oder Gesellschafterstreit. Um Kosten und Zeit zu sparen, ist es gerade bei Auseinandersetzungen im Handelsrecht sinnvoll, sich von einem fachkompetenten Anwalt beraten und vertreten zu lassen, um eine außergerichtliche Lösung zu erzielen. Ist der Anwalt nicht in der Lage, eine außergerichtliche Lösung herbeizuführen, dann wird er selbstverständlich auch die Vertretung vor Gericht übernehmen.


News zum Handelsrecht
  • Bild Ehemaliger Bundesverfassungsrichter Prof. Dr. Hans Brox ist verstorben (16.06.2009, 15:26)
    Der ehemalige Richter des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Hans Brox ist am 8. Juni 2009 im Alter von 88 Jahren verstorben. Hans Brox wurde am 9. August 1920 in Dortmund geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaft promovierte er 1949 an der Juristischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in ...
  • Bild Der Logistikvertrag im Handelsrecht und Transportrecht (15.08.2013, 10:40)
    Der Logistikvertrag ist ein sog. typengemischter Vertrag aus dem Handelsrecht, bzw. dem Transportrecht. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Der Logistikvertrag kann Bestandteile verschiedener Vertragstypen, wie etwa dem Fracht-, Werk- oder Lagervertrag, aufweisen. Der Spediteur kann sich ...
  • Bild BFH zum Bewertungswahlrecht bei einer Verschmelzung (26.09.2007, 08:48)
    Mit Urteil vom 5. Juni 2007 I R 97/06 hat der Bundesfinanzhof (BFH) abweichend von der Auffassung der Finanzverwaltung zugelassen, dass bei der Verschmelzung von Kapitalgesellschaften wahlweise stille Reserven aufgedeckt werden. Wird eine Kapitalgesellschaft auf eine andere Kapitalgesellschaft verschmolzen, dann steht der übertragenden Gesellschaft nach Maßgabe des Umwandlungssteuerrechts ein Wahlrecht darüber ...

Forenbeiträge zum Handelsrecht
  • Bild Vorbereitung fürs Rep??? (10.07.2012, 15:43)
    Hey, ich beginne im Oktober mein Rep bei Alpmann- Schmidt. Nun habe ich ja bis dahin noch etwas Zeit (jetzt noch klausuren und Praktikum, hab dann aber noch ca 4 Wochen). Nun könnte ich die paar Wochen noch genießen mit Sachen die mir Spaß machen ODER ich bereite mich aufs Rep ...
  • Bild Welche Geltungsbereiche, welche Gesetze`? (28.11.2003, 20:25)
    Hallo, diese Frage wurde schon mal gestell, aber nicht beantwortet. Vielleicht kennt sich jemand aus mit Handelsrecht, Internationales Recht, Nationales Recht etc und kann das untengenannte zuordnen. Wo finde ich für folgende Fälle gültige Gesetze, die mir weiterhelfen folgende Vorgänge in den richtigen Geltungsbereich einzuordnen: 1. Die Bauunternehmen einer Stadt schließen sich zusammen, um ...
  • Bild Mensch - Person (02.09.2016, 07:53)
    Laut Polizei Aufgabengesetz § 68-1 darf auf Personen in einer Menschenmenge geschossen werden.Aber wenn man auf "Personen" schießt trifft es immer einen Menschen. Und das ist eindeutig nicht erlaubt!Wie unterscheidet man die Person mit dem Menschen. Welche definition gibt es?Danke!
  • Bild Export nach Asien (29.11.2017, 14:34)
    Guten Tag, liebe Juristen/innen,war mir mit dieser fiktiven Frage nicht sicher, ob es hierhin oder ins Steuerrecht gehört , der Sachverhalt ist vielleicht etwas exotisch, aber vielleicht kann ja jemand in diesem speziellen, fiktiven Szenario zumindest in die richtige Richtung weisen.In dem Fallbeispiel wird eine GbR gegründet. Diese besteht aus ...
  • Bild KFZ Kauf mit verspäteten Problemen - Betrug ? (27.03.2008, 21:50)
    Hallo. Annahme : Person A kauft bei einem Vertragshändler ein gebrauchtes KFZ, Inspektion inkl. Ölwecshel, Luftfilter etc. wurde vom Vertragshändler vor dem Kauf durchgeführt, KFZ war in gutem Zustand. Nach 15000 km geht Person A zu einer freien Meisterfachwerkstatt zwecks Durhführung der Inspektion inkl. des anstehenden Ölwechsels. Dieser freie KFZ Meisterbetrieb macht Person A ...

Urteile zum Handelsrecht
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 5 R 445/07 (28.08.2009)
    Auch Gewinnanteile aus einer Kommanditbeteiligung (Einlage) können als Arbeitseinkommen anzusehen sein. Voraussetzung ist, dass der Kommanditist nach dem Gesellschaftsvertrag ein nennenswertes Unternehmerrisiko trägt und er eine gewisse, den handelsrechtlich vorgesehenen Mitwirkungsrechten im Wesentlichen entsprechende Unternehmerinitiative entfalten kann. A...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 E 4365/07 (06.11.2008)
    SelbstbehaltBesondere Ausgleichsregelung...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 1 A 795/09 (29.04.2010)
    1. Die Bildungsvoraussetzung für die Laufbahn des höheren Dienstes erfüllt grundsätzlich auch ein Masterabschluss von einer Fachhochschule. 2. Die Akkreditierung eines Studiengangs schließt es nicht aus, dass der Dienstherr jenseits der akademischen Einordnung sachliche Kriterien aufstellt, denen der Studienabschluss entsprechen muss, damit er den Zugang zu...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.