Rechtsanwalt in Ahlen: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ahlen: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Schmelzer mit RA-Kanzlei in Ahlen unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Anwaltskanzlei Dr. Schmelzer
Ostberg 3
59229 Ahlen
Deutschland

Telefon: 023 82768523
Telefax: 023 82768523

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Peter Walter mit Rechtsanwaltskanzlei in Ahlen hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht

Gemmericher Str. 93
59229 Ahlen
Deutschland

Telefon: 02382 74058
Telefax: 02382 74050

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Verkehrsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfgang Elshoff aus Ahlen

Weststr. 106
59227 Ahlen
Deutschland

Telefon: 02382 85563334
Telefax: 02382 8556340

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Seniorenakademie startet in das neue Semester (07.09.2012, 18:10)
    Das Wintersemester der Seniorenakademie beginnt am 26. September 2012 an der Hochschule Lausitz in Senftenberg.Nun geht es für zahlreiche Seniorinnen und Senioren der Region wieder wöchentlich mittwochs von 14.30 bis 16.00 Uhr in den großen Hörsaal des Konrad-Zuse-Medienzentrums auf dem Hochschulcampus.Wie Dr. Wolfgang Friedrich, der Beauftragte für die Seniorenakademie am ...
  • Bild Fahrgastrechte für Busreisende (17.06.2013, 14:20)
    Berlin (DAV). Reisende haben Rechte – egal ob sie in Flugzeug, Bahn oder Bus sitzen. So haben auch Busreisende seit Anfang 2013 bestimmte Ansprüche, etwa wenn der Fernbus liegenbleibt oder gar nicht erst losfährt, informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Verspätet sich die Abfahrt bei Reisen von mehr als ...
  • Bild Auch auf Parkplätzen kann „rechts-vor-links“ gelten (13.03.2008, 12:18)
    Solingen/Berlin (DAV). Auf großen Parkplätzen, beispielsweise vor Baumärkten, werden die Fahrwege häufig wie im öffentlichen Straßenverkehr genutzt. Dann gilt die Straßenverkehrsordnung – selbst dann, wenn Schilder nicht ausdrücklich darauf hinweisen. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mit Verweis auf ein Urteil des Amtsgerichts Solingen vom 30. November ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Hilfe!!!! (29.06.2005, 17:18)
    Habe vor ein paar wochen eine Frage gestellt für meine Nachbarin, kann mir denn niemand helfen??????
  • Bild [Gesucht] Kreativer Rechtsanwalt fürs Leben gesucht ;-) (09.03.2009, 11:46)
    Hallo und guten Tag, also zuerst einmal vorab: zZ habe ich keine Fragestellung, mit dessen Beantwortung ich Sie beauftragen möchte. Aber man weiß ja nie, was kommt und daher suche ich (Privatperson; Angestellter) einen kompetenten Rechtsbeistand, der mir bei zukünftigen Problemen mit Rat und Tat beiseite steht. Expemplarische Themenbereiche könnten sein: - Verkehrsrecht - Arbeitsrecht - ...
  • Bild Unabwendbaren Ereignis (09.06.2012, 11:33)
    Stellen wir uns mal vor man öffnet das Garagentor als es kurz darauf einen Knall gibt und ein Stein wird von einem vorbeifahrenden Fahrzeug in die Heckklappe des in der Garage befindlichen Fahrzeugs geschleudert das dadurch Schaden nimmt. Greift hier auch ein unabwendbares Ereignis im Sinne §7 StVG ? Da Verfahren und ...
  • Bild Wofür ist die Rechtschutz gut? (25.08.2007, 17:40)
    Hallo, für welche Fälle und Situationen ist eine Rechtschutzversicherung empfehlenswert bzw gedacht? Tritt eine RSV z.B. ein, wenn man geklagt wird oder eher wenn man klagen möchte. Wie sieht es mit den Kosten eines Erstgespräches aus und worauf sollte man achten beim Vertragsabschluss?
  • Bild KFZ-Papiere : langsames fahren als Gefahr (10.07.2012, 16:11)
    GUten Tag,a) mal angenommen ein Autofahrer verliert irgendwie seinen Führerschein bzw. seinen KFZ-Schein. Kann er hier auch vorübergehend bis zur Ausstellung eines Interimsausweises seinen PKW nutzen ???b) mal angenommen auf Grund bestimmter Umstände (ein intensives Gespräch im Auto bspw.) fährt ein Autofahrer langsamer und provoziert damit einige Überholmanöver. Kann dieser ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild OLG-HAMM, 13 U 52/05 (10.10.2005)
    1. Die einer Soldatin entgangene Auslandsverwendungszulage stellt einen ersatzfähigen Verdienstausfallschaden dar. 2. Wird zunächst außergerichtlich vom Anwalt allein mit dem KFZ-Haftpflichtversicherer verhandelt und dann, nach Scheitern der Vergleichsbemühungen, die Klage nur gegen die versicherten Personen erhoben, so ist die vorprozessual angefallene Ges...
  • Bild BGH, IV ZR 216/04 (14.09.2005)
    Verletzt der Versicherungsnehmer eine Obliegenheit vor (hier: Trunkenheitsfahrt) und eine weitere nach Eintritt des Versicherungsfalles (hier: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort), können die Beträge, bis zu denen der Versicherer Leistungsfreiheit in Anspruch nehmen kann, addiert werden....
  • Bild OLG-CELLE, 14 U 60/11 (07.09.2011)
    Für eine Entscheidung im Sinne des § 3 Nr. 3 Satz 3 PflVG a.F. genügt eine anspruchsbejahende, für den Geschädigten positive Erklärung des Versicherers, mit der er sich in Schriftform eindeutig und endgültig zu den geltend gemachten Ansprüchen erklärt....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (1)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildWas bedeutet das Schild „Durchgangsverkehr“?
    Als Fahrzeugführer kommt es immer wieder vor, dass man mit dem Begriff „Durchgangsverkehr“ konfrontiert wird, welcher auf Vorschriftzeichen zu lesen ist. Dieser wird in der Regel auf einem Schild unterhalb und oberhalb von Verkehrsschildern gezeigt, überwiegend mit dem Durchfahrtsverbotsschild sowie einem Schild bezüglich der zulässigen Gesamtmasse eines Kraftfahrzeugs. ...
  • BildDürfen Fußgänger bei Rot neben der Ampel über die Straße gehen?
    Darf ein Fußgänger bei Rot eine Straße überqueren, wenn er sich dabei außerhalb des markierten Überwegs befindet? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wer als Fußgänger direkt an einer roten Ampel über die Straße geht, der muss auf jeden Fall mit einem Bußgeld rechnen. Denn ...
  • BildDarf man barfuß, mit Socken oder Flipflops Auto fahren?
    Sommer, 30 Grad im Schatten, und auch in Kraftfahrzeugen herrscht brütende Hitze. Dies bringt so manchen Autofahrer auf die Idee, sich barfuß oder zumindest in Flipflops hinters Steuer zu setzen. Nun ist die Sicherheit bezügliche eines solchen –fehlenden – Schuhwerks auf den Pedalen recht überschaubar, und so stellt ...
  • BildDer Abschleppfall: Können Private hoheitlich tätig werden?
    Abschleppunternehmer haben Hochkonjunktur, die Parkplätze vor allem innerorts werden knapp, während die Zulassungen von Autos stetig steigt.Das der ein oder andere Autofahrer im dichten Großstadtdschungel die Nerven verliert und nach stundenlanger Parkplatzsuche irgendwo parkt, wo er es nicht darf, passiert jeden Tag.Dann rücken die Abschleppunternehmen aus und schleppen ...
  • BildWelche Strafe droht, wenn man die Vorfahrt missachtet?
    „Rechts hat Vorfahrt“ – eine Verkehrsregel, die an allen Kreuzungen und Einmündungen gilt, und eigentlich allen Fahrzeugführern bekannt sein müsste. Doch in der Praxis kommt es immer wieder vor, dass ein Autofahrer einem anderen die Vorfahrt nimmt. Nicht immer führt dies zu Unfällen mit Personenschaden, jedoch ist die ...
  • BildUnfall im Ausland: praktische Tipps für Autofahrer
    Nach einem Verkehrsunfall im Ausland ist für Betroffenen vor allem die schnelle Schadensregulierung besonders wichtig. Ca. 150.000 Deutsche sind jährlich betroffen. Welche Rechte Sie Im Ausland haben und was Sie bei einem Unfall beachten müssen. Welche Verhaltensregeln sie beachten sollten Die Erstmaßnahmen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.