Rechtsanwalt in Aachen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)

Sinn und Zweck des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch die Androhung von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht ist dabei in zwei Bereiche aufgegliedert, nämlich in das formelle und materielle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei welcher gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie beispielsweise Diebstahl, Betrug, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird das Strafmaß gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei LINDEMANN ▣ CHAINEUX ▣ MÜLLER RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht jederzeit gern vor Ort in Aachen
LINDEMANN ▣ CHAINEUX ▣ MÜLLER RECHTSANWÄLTE & FACHANWÄLTE
Augustastraße 33
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4008225
Telefax: 0241 4008226

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet Rechtsberatung zum Gebiet Strafrecht kompetent in Aachen
***** (4.9)   4 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte persönlich vor Ort in Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Kaya Erdemir unterhält seine Anwaltskanzlei in Aachen hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Strafrecht

Lothringer Straße 29-31
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 602094
Telefax: 0241 602093

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfram Strauch berät im Schwerpunkt Strafrecht engagiert in der Nähe von Aachen
JuDAix Rechtsanwälte
Oppenhoffallee 9/15
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 504051
Telefax: 0241 503069

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Stein aus Aachen hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsgebiet Strafrecht

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Martina Nadenau jederzeit vor Ort in Aachen

Wilhelmstr. 58
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9126624
Telefax: 0241 9126625

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Lorenz Bastian gern in der Gegend um Aachen

Heinrichsallee 62
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4017902
Telefax: 0241 4017901

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Strafrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Worms jederzeit in der Gegend um Aachen

Kaiser-Friedrich-Allee 17
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 1894200
Telefax: 0241 1894210

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Rainer M. Hofmann bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht gern im Umkreis von Aachen

Hofhaus - Alsenstr.1
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 949700
Telefax: 0241 9497029

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thorsten Lindemann immer gern in der Gegend um Aachen

Augustastr. 33
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4008225
Telefax: 0241 4008226

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Strafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ulrich Gleißner (Fachanwalt für Strafrecht) mit Kanzlei in Aachen

Adalbertsteinweg 67-69
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4017900
Telefax: 0241 4017901

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rainer Dietz engagiert in Aachen

Kaiser-Friedrich-Allee 17
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 1894200
Telefax: 0241 1894210

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ursula Becks (Fachanwältin für Strafrecht) mit Niederlassung in Aachen hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen aus dem Rechtsgebiet Strafrecht

Büchel 4
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9900150
Telefax: 0241 99001515

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Osama Momen jederzeit in der Gegend um Aachen

Brabant Str. 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500064
Telefax: 0241 500065

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Koll (Fachanwalt für Strafrecht) aus Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Oppenhoffallee 3-5
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 56844900
Telefax: 0241 56844909

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Braun mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Schwerpunkt Strafrecht

Wirichsbongardstr. 1
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 474420
Telefax: 0241 4744222

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Klinkenberg jederzeit vor Ort in Aachen

Kasinostr. 66
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 6088959
Telefax: 0241 66976

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Dickau aus Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Strafrecht

Kongreßstr. 6
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500866
Telefax: 0241 534937

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Polhammer engagiert in Aachen

Krakaustr. 27 a
52064 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 3402728
Telefax: 0241 402904

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daniel unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Strafrecht engagiert im Umkreis von Aachen

Laurentiusstr. 16-20
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946210
Telefax: 0241 9462111

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Aachen

Was hat es mit dem Zeugnisverweigerungsrecht auf sich? Was ist Revision im Strafrecht? Ein Anwalt sagt es Ihnen

Rechtsanwalt für Strafrecht in Aachen (© Aron Hsiao - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Aachen
(© Aron Hsiao - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Problemen mit dem Strafrecht stets die beste Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. Aachen bietet einige Rechtsanwälte für Strafrecht. Der Rechtsanwalt im Strafrecht aus Aachen kann seinem Mandanten fachkundige Auskunft und Unterstützung bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Revision im Strafrecht oder um die Verjährung im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht in Aachen steht seinem Mandanten als Strafverteidiger bzw. Pflichtverteidiger zur Seite und bietet außerdem eine umfassende Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ein Rechtsanwalt für Strafrecht informiert nicht nur, er bzw. sie übernimmt auch die Strafverteidigung

Auch wenn eine U-Haft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter teilgenommen hat, kann der Anwalt für Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um eine U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenfalls die besten Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Wurde man schon verurteilt, kann ein Anwalt zum Strafrecht oder selbstverständlich auch eine Anwältin im Strafrecht darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Natürlich sind Anwälte für Strafrecht desgleichen die perfekte Anlaufstelle, wenn man selbst Opfer einer Straftat geworden ist.


News zum Strafrecht
  • Bild Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
    Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht CEDPAL – Centro de Estudios de Derecho Penal y Procesal Penal Latinoamericano – ist eine unabhängige Einrichtung des ...
  • Bild Heidelberger Juristen plädieren für erweitertes Verfahren bei Lebertransplantationen (27.07.2012, 11:10)
    Bei der Transplantation von Spenderorganen ist es nach Ansicht Heidelberger Rechtswissenschaftler verfassungsrechtlich zulässig und geboten, die Verteilung knapper Organe nicht nur an der medizinischen Dringlichkeit auszurichten, sondern auch die Erfolgsaussichten der Transplantation zu berücksichtigen. Allerdings ist das „Erfolgskriterium“ an bestimmte Voraussetzungen gebunden, wie der Strafrechtsprofessor Dr. Gerhard Dannecker und seine ...
  • Bild Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus aktuellem Anlass lädt die DGPPN Journalistinnen und Journalisten zu einer Informationsveranstaltung mit namhaften juristischen und forensisch-psychiatrischen Expertinnen und Experten ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Tipps & Erfahrungen, Jura Anfänger (21.03.2012, 07:59)
    Ich bin gerade mit meinem ersten Semester fertig, und fand Jura nicht nur spannend und interessant sondern auch ganz schön umfangreich. Das bombte einen dann eine Woche vor den Klausuren ganz schön weg. Ich habs im Nachhinein bereut nicht vom ersten Semstertag an gelernt zu haben. Nun hab ich nur ...
  • Bild Räumungsvergleich (07.10.2012, 22:00)
    Hallo,ich hoffe, dass ist das richtige Unterforum.Hier der Sachverhalt:Person A und Person B trennen sich, es wird ein gerichtlicher Räumungsvergleich geschlossen, welcher besagt, dass Person A ihre persönliche Gegenstände, sowie ein paar Möbel mitnehmen darf. Jedoch nimmt Person A mehr mit, als in dem Räumungsvergleich steht. Person B werden Gegenstände ...
  • Bild Gerichtsbeschluß voreiliger : Grundlage-STPO (10.01.2013, 16:57)
    Guten Tag,a) Ist bei einer Rechtsbeschwerde gemäß STPO es zulässig wenn der zuständige Richter eine Beschwerdebegründung nicht abwartet und einfach den Fall durch einen Gerichtsbeschluß verkürzt ?Nach meiner Wahrnehmung müsste es zur Nachreichung einer Beschwerdebegründung eine entsprechende Eingabefrist geben,welche ich allerdings aus der STPO nicht entnehmen kann ?b) Ist es ...
  • Bild gefährliche Körperverletzung (30.08.2007, 22:01)
    2 Typen machen einen Kerl auf der Straße an, hindern ihm am Weiterfahren, provozieren ihn und schlagen ihn dann zusammen. Dabei wird auch getreten. Das Opfer erleidet eine Gehirnerschütterung, einen Nasenbeinbruch und einige Platzwunden im Gesicht. Es war kein Alkohol im Spiel. Die Tat wurde aus reinem Imponierverhalten begangen. Die ...
  • Bild Strafrecht: Arzt erweitert Operation (24.08.2011, 15:30)
    Hallo! Ich stehe vor einem Problem und komme nicht weiter: Der Arzt A entdeckt während einer (unproblematischen) Operation an der voll narkotisierten B ein kleines Geschwulst. Obwohl es medizinisch nicht indiziert war das Geschwulst sofort zu entfernen wird es von A entfernt um der B eine weitere OP zu ersparen. B hätte ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-STUTTGART, 10 K 3330/04 (22.07.2005)
    Zur Zulässigkeit einer Gaststätte in einem Bordell (Anbahnungsgaststätte) nach Inkrafttreten des Prostitutionsgesetzes....
  • Bild BGH, 4 StR 284/00 (21.09.2000)
    StGB § 152 a Abs. 1 Nr. 1 Zum objektiven und subjektiven Tatbestand des § 152 a Abs. 1 Nr. 1 StGB. BGH, Urteil vom 21. September 2000 - 4 StR 284/00 - LG Detmold...
  • Bild BGH, 3 StR 331/00 (22.11.2000)
    StGB § 222 Wer durch ein rechtswidriges Vorverhalten die Gefahr einer tätlichen Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang herbeigeführt hat, kann auch dann wegen fahrlässiger Tötung bestraft werden, wenn er den zum Tode führenden Schuß in Notwehr abgibt. BGH, Urt. vom 22. November 2000 - 3 StR 331/00 - LG Kiel...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (2)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildUnschuldig im Gefängnis: Wie hoch ist die Entschädigung?
    Wer unschuldig im Gefängnis gesessen hat, dem steht gewöhnlich eine Entschädigung zu. Justizopfer brauchen sich unter Umständen nicht mit einer kargen Pauschale zufrieden zu geben. Durch den in der Verfassung niedergelegten Grundsatz „in dubio pro reo“ – was im Zweifel für den Angeklagten bedeutet – soll ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildAktuell: Ab wann begeht man einen Verstoß aufgrund von Kinderpornographie?
    Spätestens durch den aktuellen Fall um den Abgeordneten E. ist die Diskussion rund um Kinderpornographie und was Kinderpornografie eigentlich ist in aller Munde. Die öffentliche Debatte bzgl. dieser empfindlichen Thematik führt dazu, dass manch einer denkt, selbst das „Googlen“ nach normalen Informationen sei strafbar, die Fakten: ...
  • BildVorteilsannahme – was ist das eigentlich?
    Vorteilsannahme fällt unter den Oberbegriff der Korruption, unter den auch Bestechung bzw. Bestechlichkeit und die Vorteilsgewährung fallen. Korruption meint den Missbrauch einer besonderen Stellung bzw. Position (meist eines öffentlichen Amtes) zur Erlangung von materiellen oder immateriellen Vorteilen. Vorteilsannahme liegt vor, wenn ein Amtsträger für sich oder für einen ...
  • BildGrabschen als Straftat: Ist ein Po- oder Busen-Grabscher strafbar?
    Die Strafbarkeit eines extremen Sexualdelikts wie der Vergewaltigung ist selbstverständlich. Unterhalb dieses Delikts gibt es jedoch ein breites Spektrum an sexuellen Verhaltensweisen, deren potenzielle Strafbarkeit durch die „Nein-heißt-Nein“-Reform grundlegend geändert wurde. Wie wirken sich die neuen gesetzlichen Regelungen dabei auf Berührungen an Körperteilen mit sexuellem Bezug aus? Ist ...
  • BildIst eine Ohrfeige strafbar?
    Im zwischenmenschlichen Bereich kann es immer wieder zu Streitigkeiten kommen. Eigentlich kein Problem. Unangenehm wird es nur, wenn einem der Beteiligten die Hand ausrutscht und er dem andren eine Ohrfeige verpasst. Davon abgesehen, dass sich mit Gewalt keine Dispute lösen lassen, stellt sich die Frage: Ist eine Ohrfeige ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.