Rechtsanwalt in Aachen: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist eine komplexe Materie. Das Mietrecht regelt die wechselseitigen Pflichten von Mietern und Vermietern. Mehr als 57% aller Deutschen wohnen in einer Mietwohnung. Aufgrund der unterschiedlichen Interessen von Mietern und Vermietern sind Konflikte und Rechtsprobleme keine Seltenheit. Die häufigsten Probleme im Mietrecht sind Mängel an der Mietsache, Mietminderungen, die jährliche Nebenkostenabrechnung sowie Räumungsklagen. Zudem wird heutzutage die Wohnung häufiger gewechselt als noch vor einem Jahrzehnt. Jeder Wohnungswechsel kann dabei Grund für Auseinandersetzungen zwischen Vermieter und Mieter sein. Und das nicht nur, wenn eine Kündigung wegen Eigenbedarf erfolgt ist oder gar eine Räumungsklage zugestellt wurde. Denn zieht man aus einer Mietwohnung aus, dann gibt es nicht selten Streit um die Mietkaution oder auch über die letzte Betriebskostenabrechnung.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Mietrecht unterstützt Sie Kanzlei Lücker • Schaaf • Dr. Maubach Rechtsanwälte jederzeit vor Ort in Aachen
Lücker • Schaaf • Dr. Maubach Rechtsanwälte
Eupener Straße 2A
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 609470
Telefax: 0241 6094725

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht berät Sie Anwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte gern in der Gegend um Aachen
***** (4.9)   4 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte jederzeit in der Gegend um Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Stein unterstützt Mandanten zum Bereich Mietrecht gern in der Nähe von Aachen

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten im Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Birgit Schmitz engagiert vor Ort in Aachen

Oppenhoffallee 19
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500064
Telefax: 0241 500065

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Ansgar Vögeli mit Anwaltskanzlei in Aachen berät Mandanten qualifiziert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Dresdener Straße 8
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 55705360
Telefax: 0241 55705361

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Markus Cosler mit Büro in Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Friedrichstraße 17-19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946680
Telefax: 0241 9466877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Marc Soiron (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Niederlassung in Aachen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Mietrecht
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Friedrichstraße 17-19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 646680
Telefax: 0241 9466877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Friedhelm Hammer bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Mietrecht kompetent in Aachen
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Friedrichstraße 17-19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946680
Telefax: 0241 9466877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Dr. Sabine Stolten (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Niederlassung in Aachen hilft als Rechtsbeistand Mandanten engagiert juristischen Themen im Bereich Mietrecht

Heussstraße 49
52078 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 99745670

barrierefreiZum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Lorenz Bastian gern in der Gegend um Aachen

Heinrichsallee 62
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4017902
Telefax: 0241 4017901

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Bockelmann (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterstützt Mandanten im Schwerpunkt Mietrecht kompetent in der Nähe von Aachen

Oppenhoffallee 46
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 506067

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Marcel Sauren (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltskanzlei in Aachen

Brüsseler Ring 51
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 775500
Telefax: 0241 7755028

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Ramona Offermanns (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Büro in Aachen

Harscampstr. 63
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9900480
Telefax: 0241 99004848

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Janßen engagiert vor Ort in Aachen

Jakobstr. 12
52064 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 446700
Telefax: 0241 4467011

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marc Soiron persönlich im Ort Aachen

Friedrichstr. 17 - 19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946680
Telefax: 0241 9466877

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanja Bresges (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Mietrecht engagiert im Umkreis von Aachen

Vaalser Straße 148
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 8901148
Telefax: 0241 8901149

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Thorsten Lindemann persönlich in Aachen

Augustastr. 33
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4008225
Telefax: 0241 4008226

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Mietrecht in Aachen

Bei sämtlichen Konflikten im Mietrecht ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt

Rechtsanwalt in Aachen: Mietrecht (© MK-Photo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Aachen: Mietrecht
(© MK-Photo - Fotolia.com)

Gleichgültig welcher Art das rechtliche Problem ist, stets ist der beste Ansprechpartner ein Anwalt. Aachen bietet zahlreiche Rechtsanwälte für Mietrecht. Ein Rechtsanwalt für Mietrecht verfügt sowohl über ein fundiertes theoretisches Fachwissen als auch über praktische Erfahrung im Gewerbewohnraumrecht und Mietwohnraumrecht. Gleich ob es um eine grundsätzliche Beratung geht oder ob der Rechtsanwalt die rechtliche Vertretung übernehmen soll, stets wird er bestrebt sein, das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht in Aachen ist außerdem der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, einen Mietvertrag bevor man ihn unterschreibt zu überprüfen. Außerdem kann der Rechtsanwalt für Mietrecht aus Aachen auch feststellen, ob eine Eigenbedarfskündigung rechtens ist und ebenfalls klären, ob eine Mieterhöhung zulässig ist.

Sie sind Wohnungsvermieter und haben Probleme mit einem Mieter? Lassen Sie sich von einem Anwalt beraten

Auch für Vermieter ist es zu empfehlen, einen Anwalt bzw. Anwältin für Mietrecht an der Seite zu haben. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter unverhofft die Miete mindert. Der Anwalt kann ebenso mit seinem juristischen Fachwissen weiterhelfen, wenn sich Fragestellungen in Bezug auf Betriebskosten, den Mietspiegel oder Nebenkosten ergeben. Auch wenn ein Mietaufhebungsvertrag verfasst werden soll, ist ein Rechtsanwalt die ideale Anlaufstelle. Steht eine Zwangsräumung einer Mietwohnung an, dann ist es nicht zu vermeiden, einen kompetenten Anwalt im Mietrecht aufzusuchen. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein zeitintensiver Prozess, sondern auch ein kostenintensives Unterfangen sein. Um die Räumung schnell durchzuführen und um die Kosten so gering als möglich zu halten, sollte man sich in jedem Fall die Hilfe eines kompetenten Anwalts zum Mietrecht sichern.


News zum Mietrecht
  • Bild Ashurst und Blake Dawson künftig global unter der Kanzlei-Marke Ashurst tätig (01.03.2012, 15:43)
    Frankfurt, 1. März 2012 Zum 1. März 2012 schließen die Wirtschaftskanzleien Ashurst und Blake Dawson ihre Geschäfte in Asien unter der Marke Ashurst zusammen. Dazu firmiert Blake Dawson in Australien zu Ashurst Australia um. Unter der Marke Ashurst sind damit künftig weltweit insgesamt 3.500 Mitarbeiter, darunter 1.700 Rechtsanwälte, in 24 ...
  • Bild Gemeinde kann Abfallentsorgungsgebühren einer Liegenschaft an einzelnen Wohnungseigentümer stellen (04.02.2015, 16:54)
    Neustadt/Berlin (DAV). In einer Wohnungseigentümergemeinschaft kann jeder Wohnungseigentümer nur in Höhe seines Anteiles in Anspruch genommen werden. Dieser Grundsatz hat sich – teilweise auch zu Recht – bei den meisten Eigentümern in den letzten Jahren herumgesprochen. Doch diese quotale Haftung kommt nicht immer zur Anwendung. Auch heute noch kann der ...
  • Bild Verspätete Mängelanzeige des Pächters (23.04.2010, 13:37)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Mieter oder Pächter sind grundsätzlich verpflichtet, Mängel rechtzeitig anzuzeigen. Verletzen sie diese Pflicht, kann das Recht auf Pacht- bzw. Mietminderung entfallen. Dies aber nur dann, wenn die Mängelanzeige zur unverzüglichen Beseitigung des Mangels durch den Verpächter oder Vermieter geführt hätte. Über eine entsprechende Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild unentgeldlicher Parkplatz wird Kostenpflichtig (07.04.2011, 18:38)
    Hallo ersteinmal, mal ein interessanter Fall: Ein Mieter hat seit 2004 (also mehr als 5 bzw. 7 Jahre) eine Wohnung bei Vermieter gemietet. Der Vermieter ist eine Wohnbaugesellschaft (ist eine GmbH, handelt gewerblich und ist kein Privatvermieter). Zu der üblichen Wohnungsnutzung (Nutzung der Mietsache) gehört auch die gemeinschaftliche Nutzung der Anlagen und Einrichtungen ...
  • Bild Unbekannter kündigt Mietvertrag ,Nachweise Mietkaution und Gezahlter Miete (17.06.2016, 18:53)
    Angenommen Herr Schweiger (vm) schließt einen Mietvertrag mit Herrn Redner (m) ab . Herr Redner ist nun Mieter . Nun kommt der ins schleudern und zahlt seine Miete seit Monaten nicht regelmäßig pünktlich . Herr Redner der Mieter erhält nun eine fristlose Kündigung von einem ...
  • Bild mietrecht für kündigungsfrist (20.02.2013, 20:49)
    A und b haben einen Mietvertrag unterschrieben. A möchte den vertrag nun aus sich überschreiben lassen B würde mit einer Kündigung zufriedeln sein,will aber ihre kundigungszeit auch bis zum ende der frist (3) weiter in der Wohnung verbleiben. Ab wann gilt die übetschreibung des Vertrags auf a ?erst nach den abgelaufenden 3 monaten Und ...
  • Bild Amtsgericht hilft beim Einbruch? (06.01.2013, 18:30)
    Hallo, Mal angenommen, man sucht sich als Mieter in einem Reihenhaus einen Mitbewohner. Aus naivität und guten Erfahrungen in einer sehr guten Wohngegend schliesst man nur einen mündlichen Mietvertrag ab. Dieser Mitbewohner der sich später als Mietnomade raus stellt, zahlt die ersten Monate pünkltlich seine Miete, hat einen guten Job und ...
  • Bild Forderungen nach Kautionsrückzahlung (11.08.2011, 23:26)
    Mal angenommen ein Mieter übergibt die Wohnung seinem Vermieter am 30.06. Dieser nimmt die Wohnung ohne Beanstandung ab und beide Seiten unterschreiben das ensprechende Formular. Am 5.07. wird die Kaution auf das Konto des Mieters zurücküberwiesen, allerdings ohne vorherige Benachrichtigung. Am 15.07. trifft eine Ersatzanspruchsforderung für eine Spüle von Seiten ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild ARBG-BIELEFELD, 3 Ca 1448/04 (15.11.2004)
    Die Kündigung der Dienstwohnung bei Fortbestand des Arbeitsverhältnisses erfolgt vertragswidrig; sie beschreibt eine unzulässige Teilkündigung. Der Widerrufsvorbehalt verstößt gegen §§ 305 ff BGB...
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 12 AS 4387/10 (08.02.2011)
    Fehlende Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung im Rahmen der Prozesskostenhilfe: Mietkosten sind dann nicht als angemessene Unterkunftskosten zu übernehmen, wenn der Mietvertrag trotz eines bestehenden Wohnungsrechtes nach § 1093 BGB geschlossen wird, um bei bestehender Hilfebedürftigkeit weitere SGB II-Leistungen zu erhalten. Ein derartiger Mietvertrag ist s...
  • Bild LG-AACHEN, 2 S 333/08 (09.04.2009)
    Der Anspruch des Mieters auf Mangelbeseitigung ist während der Mietzeit unverjährbar....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMüssen farbige Wände bei Auszug weiß gestrichen werden?
    Farbige Wände werden von immer mehr Mietern dem einheitlichen Weiß vorgezogen: ob leuchtend rot, grün, braun oder knallgelb – der Fantasie und dem eigenen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Solange ein Mieter in der betreffenden Wohnung wohnt, gibt es keine gesetzlichen Vorgaben, wie er seine Räumlichkeiten zu gestalten ...
  • BildKinderwagen im Treppenhaus oder Flur abstellen – geht das?
    Mieter in Mehrfamilienhäusern, die kleine Kinder haben, besitzen in der Regel auch Kinderwagen. Diese müssen irgendwo aufbewahrt werden, was kein Problem darstellt, solange dies in den eigenen vier Wänden geschieht. In dem Moment, in dem die Kinderwagen allerdings auf Gemeinschaftsflächen „geparkt“ wird – insbesondere Hausflure und Treppenhäuser -, ...
  • Bild"Kalte Räumung" einer Wohnung kann teuer werden
      Die nicht durch einen gerichtlichen Titel gedeckte eigenmächtige Inbesitznahme einer Wohnung („kalte Räumung“) durch einen Vermieter stellt eine unerlaubte Selbsthilfe dar, für deren Folgen der Vermieter verschuldensunabhängig haftet.   Dies hat der BGH durch Urteil vom 14.07.2010 – VIII ZR 45/09 entschieden.  Der gegen seinen Vermieter ...
  • BildWespennest selbst entfernen: ist das erlaubt oder verboten?
    Das Entfernen eines Wespennestes ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dieser enthält auch einen Tipp für Mieter. Das eigenmächtige Entfernen von einem Wespennest ist nicht nur gefährlich. Sie müssen auch mit einem hohen Bußgeld rechnen. Dies ...
  • BildErfüllt Mieter Rückgabepflicht trotz Sperrmüll im Keller?
    Wenn Vermieter die Abnahme einer Wohnung wegen Sperrmüll im Keller verweigern, gehen sie unter Umständen ein Risiko ein. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des KG Berlin. Vorliegend wurde einem Mieter wegen Zahlungsverzuges gekündigt. Als er die Räumung ebenfalls nicht rechtzeitig geführt hatte, verklagte der Vermieter ...
  • BildVideoüberwachung eines Grundstücks - was ist erlaubt?
    Wann darf ein Grundstück mit einer Videokamera überwacht werden und was muss bei der Videoüberwachung beachtet werden? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche Eigentümer installieren auf ihrem Grundstück eine Videokamera um sich vor ungebetenen Gästen zu schützen. Dabei wird die Kamera nicht immer so aufgestellt, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.